Bürger Für Dilldorf
BfD
Eine Initiative von Dilldorfer Bürgern für Dilldorfer Bürger
Homepage: www.dilldorf.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien BookmarksBookmarks
Autobahn bis Heisingen

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5
Autor Beitrag
M.Reuter
Administrator

Beiträge: 677

New PostErstellt: 10.09.09, 10:22  Betreff:  Autobahn bis Heisingen  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Ab Januar 2010 haben wir eine Autobahn in Dilldorf! Die vergangenen Baumaßnahmen dienten der Vorbereitung. Die gelben Schilder werden durch die blauen Hinweistafeln ersetzt, die Autobahn endet/beginnt an der Abfahrt/Auffahrt Heisingen.


____________________
Magdalena Reuter
Sprecherin der Initiative BFD
www.dilldorf.de
www.carookee.net/forum/altdill


[editiert: 01.11.11, 13:19 von BFD]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
BFD
Administrator

Beiträge: 1458
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 10.09.09, 15:35  Betreff: Noch mehr schlechte Nachrichten  drucken  weiterempfehlen

Wegen der falschen Ausschilderung nach Dilldorf auf der B 227n (der Wegweiser nach Dilldorf führt in die Dilldorfer Höhe) haben wir uns an den Landesbetrieb Straßenbau gewandt, damit der Fehler auf den neuen, blauen Schildern nicht wiederholt wird.

Dabei haben wir folgendes erfahren:
Die jetzige Ausfahrt Kupferdreh-Nord wird künftig nur noch "Überruhr" heißen. Eine Ausfahrt "Kupferdreh" wird es nur noch 1x geben, und zwar in Dilldorf, jetzt noch "Kupferdreh-Süd".
Das bedeutet: Ortsunkundige aus Richtung Essen oder Velbert, die nach
Kupferdreh wollen, werden erst nach Dilldorf geleitet und müssen
anschließend durch ganz Kupferdreh fahren.

Beispiel: Anziehungspunkt Baldeneysee / Hespertalbahn / Sporthalle / Restaurant "Lukas"
Wir haben in dem Bereich mit Besuchern zu rechnen, die sich nicht unbedingt gut auskennen. Durch die neue Beschilderung fahren sie in Dilldorf ab, fahren über die Nierenhofer Straße noch ein Stück in die Gegenrichtung (oder, noch schlimmer, mitten durch Dilldorf zum Bahnübergang) und dann über die lange Kupferdreher Straße, mitten durch Kupferdreh, um über die Poststraße an den See zu kommen. Auch ortsunkundige Zulieferer für das nördliche Kupferdreh würden diesen Weg nehmen.

Laut Auskunft soll es keinen weiteren Hinweis auf Kupferdreh geben - weder
als Zusatz zu "Heisingen" (Abfahrt vor der Brücke; der beste Weg zum Bereich Alter Bahnhof) noch als
Zusatz zu "Überruhr" (der beste und schnellste Weg nach Kupferdreh-Zentrum). Der falsche Hinweis "E-Dilldorf" zur Dilldorfer Höhe bleibt aber erhalten.
Kann das von Bürgern und Politikern so gewollt sein?
Wir haben uns heute mit der Problematik an die Ortspolitiker gewandt und werden Sie an dieser Stelle weiter informieren.


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de


[editiert: 10.09.09, 15:36 von BFD]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BFD
Administrator

Beiträge: 1458
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 11.09.09, 08:34  Betreff: Dilldorfer Autobahn wird zur A 44  drucken  weiterempfehlen

Das jedenfalls ist heute in der NRZ zu lesen. Eigentlich sollte es die A 535 sein - aber mit Blick auf das Gesamtkonzept, das auch den Ausbau zwischen Velbert und Ratingen vorsieht, wird die Dilldorfer/Kupferdreher Autobahn nun zur A 44. Damit zeichnet sich aber wohl auch ab, dass die Planer fest von einer Weiterführung durch Essen als Nord-Süd-Tangente ausgehen.

CDU-Ratherr Dirk Kalweit, der den Bereich Kupferdreh/Umland im Rat der Stadt Essen vertritt, teilte uns mit, dass er zusammen mit anderen Politikern an einer Verhinderung der Umwidmung zur Autobahn arbeitet. Ob dies allerdings erfolgreich sein kann, ist nach dem Stand der Dinge und nach allem, was wir in den letzten Tagen sonst gehört haben, fraglich.


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
R. Hartner
Mitglied

Beiträge: 19

New PostErstellt: 11.09.09, 09:22  Betreff: Re: Autobahn bis Heisingen  drucken  weiterempfehlen

Es gab mal eine kurze Zeit, da war der Verlauf der A44 nicht in den Stadtplänen.

Nun aber seit einigen Jahren ist er wieder sehr ersichtlich.
Die DüBoDo wird kommen....




Ach, früher war Kupferdreh sooo schön



Ich bin mal vor vielen Jahren an solch einem Protestmarsch gegen die DüBoDo mitgelaufen....
Der Wander-BundesPräsident Carstens war auch zugegen wenn ich mich recht erinner.
Ist ja nu schon gaaanz lange her

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
M.Reuter
Administrator

Beiträge: 677

New PostErstellt: 11.09.09, 10:39  Betreff: Re: Autobahn bis Heisingen  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: R. Hartner
    Es gab mal eine kurze Zeit, da war der Verlauf der A44 nicht in den Stadtplänen.

    Nun aber seit einigen Jahren ist er wieder sehr ersichtlich.
    Die DüBoDo wird kommen....

    Ach, früher war Kupferdreh sooo schön

    Ich bin mal vor vielen Jahren an solch einem Protestmarsch gegen die DüBoDo mitgelaufen....
    Der Wander-BundesPräsident Carstens war auch zugegen wenn ich mich recht erinner.
    Ist ja nu schon gaaanz lange her
Ja, es was früher wirklich schön hier. Es hat auch Vorteile, zu den "Alten" zu gehören: Man kennt das alles noch aus eigener Anschauung.
Wahrscheinlich wird die jetzige junge Generation dasselbe später auch mal sagen - das krieg ich dann aber nicht mehr mit.

Ja, Bundespräsident Carstens war in Dilldorf, und damals war Dilldorf mal mit einem positiven Bericht im Fernsehen. Hier war wirklich was los! Es gab zu diesem Anlass auch einen Carstens-Weg, inoffiziell natürlich. Den gibt es immer noch, aber niemand nennt ihn mehr so, hat er auch nicht verdient. Er führt vom Asbachtal zum Weubelshof. Als Carstens ihn "bewanderte", Natur pur. Heute Schnellstraße pur.

Und zur A 44 / DüBoDo: Das hätten sich viele alte Dilldorfer nicht träumen lassen, dass sie Ihren Einsatz vor 30 Jahren gegen die DüBoDo mal bereuen würden. Das ist in der Tat das, was man jetzt hin und wieder hört. Klar, dann hätte Byfang den Schwarzen Peter. Aber eben nicht Dilldorf und Kupferdreh.

Ich hab so meine eigenen Erfahrungen mit der DüBoDo gemacht. Ganz im Anfang der Planung, vor ca. 40 (?) Jahren, fand ich es ganz toll, wie die meisten. Eine Autobahnauffahrt praktisch vor der Haustür!
Etwas gescheiter geworden, gehörte ich dann auch zu den Gegnern. Erfolgreich. Dann kam der Kampf gegen die B 227n, leider vergebens. Und nun krieg ich zum Schluss doch noch meinen Autobahnanschluss vor der Haustür!

Für alle, die mit "DüBoDo" nichts anfangen können: Die Trasse sollte Düsseldorf mit Bochum und Dortmund verbinden. Sie hätte von Velbert kommend das hintere Deilbachtal überquert und wäre auf Byfangs Höhen fortgesetzt worden, ungefähr da, wo die "Deile" in die "Niederweniger Straße" mündet. Wer mehr wissen will, auch zur A44:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesautobahn_44


____________________
Magdalena Reuter
Sprecherin der Initiative BFD
www.dilldorf.de
www.carookee.net/forum/altdill


[editiert: 11.09.09, 10:41 von M.Reuter]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
M.Reuter
Administrator

Beiträge: 677

New PostErstellt: 11.09.09, 10:46  Betreff: A 44 wird sichtbar  drucken  weiterempfehlen

Ich habe gerade die Schnellstraße zwischen den beiden Kupferdreher Ausfahrten benutzt. Man bringt dort derzeit Leitplanken an, wie sie nur auf Autobahnen zu finden sind. Das kann bedeutet, dass dort nach der Umwidmung zur A 44 höhere Geschwindigkeiten erlaubt werden. Den Durchgangsverkehr mags freuen - die Dilldorfer und Kupferdreher sicherlich nicht, wegen der Lärmbelastung. Wenn es denn dazu kommt....


____________________
Magdalena Reuter
Sprecherin der Initiative BFD
www.dilldorf.de
www.carookee.net/forum/altdill
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
BFD
Administrator

Beiträge: 1458
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 18.09.09, 09:51  Betreff: Beschilderung der Autobahn durch Kupferdreh  drucken  weiterempfehlen

Zu unserer Stellungnahme hier vom 10.9.09:

Wir haben einen Antrag auf Änderung an den Landesbetrieb Straßenbau NRW gestellt und gleichzeitig die Bezirksvertretung gebeten, in dieser Sache tätig zu werden.



____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
BFD
Administrator

Beiträge: 1458
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 04.10.09, 16:37  Betreff: Re: Autobahn bis Heisingen  drucken  weiterempfehlen

Unser Antrag wird auf der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung (am 6.10.) behandelt!

Ausführlich hat die Stadtteil-Zeitung der NRZ am 30.9. über unsere Eingabe berichtet. Auf Grund unserer Initiative sind auch andere aufmerksam geworden und schließen sich an. Problem: Es gibt wohl keine Verpflichtung, Bürgerschaft und BV bei einer solchen Planung anzuhören!


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
M.Reuter
Administrator

Beiträge: 677

New PostErstellt: 12.10.09, 22:05  Betreff: Re: Autobahn bis Heisingen  drucken  weiterempfehlen

Mitteilung aus der Bezirksvertretung: Es laufen diverse rechtliche Schritte, um die Umwidmung zur Autobahn zu verhindern.


____________________
Magdalena Reuter
Sprecherin der Initiative BFD
www.dilldorf.de
www.carookee.net/forum/altdill
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
M.Reuter
Administrator

Beiträge: 677

New PostErstellt: 27.10.09, 23:13  Betreff: Antwort von "Straßen NRW"  drucken  weiterempfehlen

Wir haben ein Antwort von Straßen NRW bekommen.

Teilerfolg: Es wird einen Hinweis auf Kupferdreh an der Ausfahrt "Überruhr" (jetzt Kupferdreh-Nord) geben.

Das war´s dann aber schon. Mit welchen Argumenten unsere weiteren Anträge abgelehnt wurden, können Sie unter Dateien, Texte nachlesen.
Dort finden Sie auch 2 Grafiken zur Beschilderung der A 44.



Um das Schreiben zu lesen, können Sie auch dem Link folgen. Der Download des Schreibens dauert einige Zeit - bitte Geduld, es funktioniert!

http://file1.carookee.com/forum/Buergerforum/file/3824384/A%2044%20Antwort%20Straßen%20NRW.doc?w


____________________
Magdalena Reuter
Sprecherin der Initiative BFD
www.dilldorf.de
www.carookee.net/forum/altdill


[editiert: 29.10.09, 11:44 von BFD]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
BFD
Administrator

Beiträge: 1458
Ort: Dilldorf

New PostErstellt: 17.11.09, 11:14  Betreff: Info-Abend der DüBoDo-Gegner  drucken  weiterempfehlen

Die Veranstaltung fand statt am 16.Nov 2009.
Thema: Autobahnbau im Großraum Essen - die A 44, A 535, Ruhrallee-Tunnel.
Veranstalter: Bürgerinitiative DüBoDo
Vortragender: Jörg Reißling (Landesbetrieb Straßenbau NRW)
Beteiligt: Dirk Kalweit (CDU-Ratsherr Kupferdreh/Byfang), Theo Haske (CDU-Ratsherr Hattingen-Niederwenigern), Dieter Zimek (Bürgerinitiative gegen die A 52) sowie zahlreiche Mitglieder und Gäste (von BFD: Reuter, Koch)

Fazit: Ausführliche Darstellung zur künftigen Autobahnlandschaft in und um Essen; die mehrmalige Betonung der rechtlichen Grundlage, nach der Bund und Land planen und bauen und die Kommunalpolitik keinerlei Rechte hat; das Gesamtprojekt A 52 bis A 42 soll 2020 fertig sein - falls Geld da ist.

Leider wurde keine Diskussion zugelassen, auch Fragen konnten nur sehr begrenzt und eher unwillkommen gestellt werden.

Hier noch eine Info zum geplanten Ruhrallee-Tunnel: Portal auf der Wuppertaler Straße, unterirdische Führung links von der Ruhrallee in 30m Tiefe, bergmännischer Vortrieb. Dadurch wird der Verkehr auf der Ruhrallee nicht gestört.


____________________
Dilldorf ist schön!
"Bürger Für Dilldorf"
www.dilldorf.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5
Seite 1 von 5
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland