Schreib auch du, was dich bewegt: Jetzt direkt kostenlos veröffentlichen auf 
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
  genial zeichnen lernen
richtig und ausdrucksstark von Anfang an – Zeichenforum mit Workshop
http://www.genial-zeichnen-lernen.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Farbtöne

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Wolfgang
Mitglied

Beiträge: 166


New PostErstellt: 27.02.08, 14:15  Betreff: Farbtöne  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo,

ich spiele gern Klavier und als mir eben nichts mehr eingefallen ist, habe ich versucht, die Bilder aus dem Forum hier, die noch auf dem Bildschirm waren, zu vertonen.

Das geht ja sicherlich auch umgekehrt. Versucht doch mal, die Stimmung eurer Lieblingsmusik oder eines bestimmten Liedes in ein Bild zu packen. Die anderen können dann versuchen, den Musikstil zu erraten.

Viel Spaß,
Wolfgang

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jan
Administrator

Beiträge: 8868
Ort: Oebisfelde


New PostErstellt: 27.02.08, 15:24  Betreff: Re: Farbtöne  drucken  weiterempfehlen

Hallo Wolfgang,
danke für die Klasse Anregung. Als ich vor 40 Jahren Kunststudent in Berlin war, habe ich mehrere bunte Stifte als Bündel in eine Hand genommen, mich vor ein großes Zeichenblatt gesetzt und meine Hand mit dem Stiftbündel im Rhythmus der Musik übers Blatt laufen lassen. Das ergab dann je nach Musik zum Teil Wellenmuster, die an Gehirnwellenaufzeichnungen erinnerten oder von weitem gesehen wie dreidimensionale Wellen auf dem Papier wirkten. Sobald ich Zeit finde, werde ich die Übung selber machen und vorzeigen. Ähnliches beschreibe ich auch in den Übungen Einstrichbilder oder Beidhandbilder, bei denen der Stift ganz ohne Plan einfach nach Musik übers Blatt tanzt.
Bin gespannt, wie unterschiedlich jeder die gleiche Musik interpretiert, vielleicht machst du noch ein paar Vorschläge für Musikstücke (mit entsprechendem link zu youtube, um es gleich anzuhören), sodass verschiedene die gleiche Musik verwenden können.

Jan




Aktuelles und Workshop-Galerie auf: http://www.genial-zeichnen-lernen.de

Jan

Lernmethode, Kursbeschreibung, Preise und Anmeldung über: http://www.genial-zeichnen-lernen.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
monalisa
Mitglied

Beiträge: 402
Ort: Zeltweg

New PostErstellt: 07.11.11, 20:48  Betreff: Re: Farbtöne  drucken  weiterempfehlen

malen mit Musik finde ich klasse!
Da fällt mir jetzt dazu ein,daß ein elfjähriger Junge in meiner Malstunde gesagt hat, er könne nicht malen und er weiß auch nicht was?
Ich sagte ihm er solle einfach das malen an was er gerade denkt.
Der Junge nahm einen bunten Stift und malte wild drauflos.Es wurden so richtige Schlangenlinien die er immer wieder mit einer anderen Farbe nachzog.Für mich stellte das rytmische Bewegungen dar.
Als die Mutter den Jungen abholte, erzählte sie mir,daß Dominik eigentlich viel lieber Musik spiele.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © subBlue design