Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Prometheans ActivInspire
Wissenswertes rund um ActivInspire

Die Akzeptanz von Interaktiven Weißwandtafeln (IWB) hängt stark von im Wesentlichen zwei Faktoren ab. Einmal davon, dass die Technik im Klassenraum verlässlich funktioniert, und zum zweiten davon, dass der Anwender den Nutzen von IWBs insbesondere im Zusammenwirken mit geeigneter Boardsoftware kennenlernt. Der erste Aspekt lässt sich von außen nur wenig beeinflussen, der zweite dagegen schon eher.
Promethean Boards bzw. seit wenigen Jahren Promethean Panels werden in der Regel mit der Software ActivInspire ausgeliefert. Als jahrelanger Nutzer von ActivInspire habe ich dessen Nutzen schätzen gelernt und möchte daher die Arbeit damit durch konkrete Informationen wie auch durch Diskussionen darüber etwas unterstützen. Auch Fragen zur Umsetzung unterrichtlicher Vorstellungen in geeignete ActivInspire-Tafelbilder sind sehr willkommen.
Im Vergleich zur Software anderer Hersteller bietet ActivInspire erheblich mehr Möglichkeiten, die Interaktivität von Tafelbildern zu beeinflussen, erfordert dafür allerdings auch ein vertieftes Einsteigen in die Möglichkeiten der Software.
Sowohl für Einsteiger als auch für Nutzer, die sich mit tiefergehenden Fragen rund um ActivInspire beschäftigen, ist dieses Forum gedacht.
Zusätzlich zu ActivInspire bietet Promethean mit ClassFlow bzw. ClassFlow Desktop und inzwischen auch mit der ActivConnect Technik an Panels Möglichkeiten an, die Interaktivität von IWBs zum Teil erheblich zu erweitern. Voraussetzung für eine effektive Nutzung ist aber zum Einen eine belastbare Internetverbindung bis zu den Endgeräten in Schülerhand bzw. ein funktionierendes WLAN-Netz, wobei die ActivConnect Technik auch in der Lage ist, einen eigenen Hotspot zu erzeugen.
(Für den Upload von Dateien in diesem Forum, z. B. Flipcharts, existiert allerdings noch ein Größenlimit von 500 kB)
 
Fehler bei Gruppierungen

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Walter
Administrator

Beiträge: 189
Ort: Rügge


New PostErstellt: 13.04.18, 18:22  Betreff: Fehler bei Gruppierungen  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Werden verschiedene Objekte, zu denen auch vertikale Linien, die über das Formenwerkzeug erzeugt wurden, gehören, gruppiert und die Gruppierung anschließend in Ihrer Größe verändert, so zeigen die vertikalen Linien eine Besonderheit auf. Sie verändern auch ihr vertikale Länge, verbleiben aber an der Stelle, wo sie sich vor der Größenänderung befanden. Damit wird das Gesamtbild der Gruppierung zerstört.
Das anhängende Flipchart zeigt deutlicher auf, was ich meine.






[editiert: 13.04.18, 18:23 von Walter]



Dateianlagen:

Fehler bei Gruppierungen.flipchart (53 kByte)
anzeigen - speichern
Datei wurde schon 62-mal heruntergeladen.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Helge
Neuling

Beiträge: 8

New PostErstellt: 20.04.18, 23:14  Betreff: Re: Fehler bei Gruppierungen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Walter,

das war mir auch schon aufgefallen. Als Workaround kannst Du mit der normalen Linien-Form eine vertikale Linie zeichnen. Ist zwar etwas schwieriger sie tatsächlich 100%ig vertikal hinzubekommen (zur Not nimmt man das Raster zu Hilfe), aber dann geht es. Ich habe mal Deine Flipchart entsprechend angepasst.

Viele Grüße
Helge




Dateianlagen:

Fehler bei Gruppierungen.flipchart (55 kByte)
anzeigen - speichern
Datei wurde schon 64-mal heruntergeladen.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Walter
Administrator

Beiträge: 189
Ort: Rügge


New PostErstellt: 21.04.18, 08:51  Betreff: Re: Fehler bei Gruppierungen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Danke, Helge!

Ja, mit den 'normalen' Annotationen geht's tatsächlich. Etwas leichter wird es noch, wenn man den Stiftwandler einsetzt und damit die vertikalen Linien zieht.

Liebe Grüße

Walter




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Helge
Neuling

Beiträge: 8

New PostErstellt: 21.04.18, 10:06  Betreff: Re: Fehler bei Gruppierungen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Walter,

Du hast Recht: Mit Annotationen funktioniert es natürlich auch. Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen einer Linie per Annotation (z.B. mit Hilfe des Stiftwandlers) und einer Linie per Form-Tool in diesem Kontext: Die Linienstärke der Annotation verändert sich bei einer Größenänderung mit, was ja eigentlich auch konsequent ist. Dagegen bleibt bei einer Größenänderung der Form die Linienstärke (bzw. Rahmenstärke) immer gleich. Das könnte man als Bug oder als Feature interpretieren ;-) 

Herzliche Grüße
Helge


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Walter
Administrator

Beiträge: 189
Ort: Rügge


New PostErstellt: 22.04.18, 09:37  Betreff: Re: Fehler bei Gruppierungen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Danke, Helge!

Darauf hatte ich bisher noch gar nicht geachtet.

Gruß

Walter




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos