Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

  АЛЁНУШКА - ALJONUSCHKA

=> Помогают помогать <=
=> Helfen helfen <=

 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Evas Webseite ...

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Ralf.
Administrator

Beiträge: 101


New PostErstellt: 10.04.09, 07:49  Betreff: Evas Webseite ...  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

... http://help.desib.de/


____________________
Сибирско-Немецкая Детская Помощь - Sibirisch-Deutsche Kinderhilfe
und
DEutschland-SIBirien-Portal



Dateianlagen:

eva-eltern.jpg (89 kByte, 640 x 426 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Hans-Dirk
Gast
New PostErstellt: 25.04.09, 08:06  Betreff: Re: Evas Webseite ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

So, jetzt habe ich authentische Informationen aus der Klinik für Kinderhämatoonkologie in Kiev.

Meine Frau Tanja hat als russ. Muttersprachlerin und Ärztin dort über die offizielle Klinik-Telefonnummer angerufen und mit der behandelnden Ärztin telefoniert. Deren Namen stimmt mit dem auf den mir vorliegenden englischen Unterlagen überein.

Ergebnis:
  • es ist eine besonders problematische Art von Leukämie weil eine genetische Veränderung der Blutkörperchen noch hinzu kommt..
  • Die Knochenmarkstransplantation kann deshalb in der Ukraine NICHT gemacht werden. In anderen Fällen schon, aber in diesem Fall nicht.


Der aktuelle Behandlungsstand heute Freitag 24.4.09 mittags:
  • es gibt eventuell ein neues Behandlungsschema, das die Option bietet, OHNE Konochenmarksübertragung auszukommen. Das wird sich in der nächsten Zeit herausstellen.
  • Die behandelnden Ärzte versuchen alles, dem Kind zu helfen.

Wenn es doch zu einer KM-Transplantation kommen muss, hätten sich die Eltern entschlossen, das in Italien machen zu lassen, da es dort am billigsten sei - sagte die Ärztin.


Die kleine Eva ist kein Fake und der Aufruf zur Hilfe ist definitiv in Ordnung. In der Ukraine ist es derzeit - wenn man nicht zur steinreichen "Oberschicht" gehört - sicherlich nicht möglich, größere Geldsummen aufzubringen. Das Land steht kurz vor dem Staatsbankrott, die Infaltion steigt täglich und extrem viele Arbeitsplätze fallen von heute auf morgen einfach weg! Soziale Absicherung in solchen Fällen ist nicht vorhanden.

Momentan ist es nicht wichtig, WIEVIEL Geld eine KM Transplantation in Italien kostet, denn vielleicht geht es ja ohne!
Sollte es doch notwendig sein, wird man Mittel und Wege finden mit Geldspenden über Treuhandkonten zu helfen.

Ich hoffe damit die Situation genügend geklärt zu haben und werde weiter berichten.

Beste Grüße
Hans-Dirk
nach oben
Ralf.
Administrator

Beiträge: 101


New PostErstellt: 25.04.09, 18:00  Betreff: Re: Evas Webseite ...  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Danke, Hans-Dirk! Wir erwartem gerne Deine weiteren Informationen.

Ralf


____________________
Сибирско-Немецкая Детская Помощь - Sibirisch-Deutsche Kinderhilfe
und
DEutschland-SIBirien-Portal
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Design © trevorj

К загрузке - Zum Herunterladen

Друзья - Freunde

DEutschland-SIBirien-Portal

Anjas Lebensbaum
Anjas Lebensbaum

Themen der Zeit

Holger Roehle

Taiga e.V.

Netzwerk behindertes Kind mit Forum

Evas Ferienparadies Heiligenhafen

deutsch - по-русский - english
по-русский - deutsch - english

Kroatientipps

IRKUTSK-BAIKAL-SEITEN

prosibiria e.V.

Informationen

Click for Irkutsk, Russia Forecast

waehrungskurs.de

waehrungskurs.de