Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
der 20k€ AuswandererThread

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Autor Beitrag
LostParadies
* * *


Beiträge: 43


New PostErstellt: 17.05.06, 23:23  Betreff: Re: der 20k€ AuswandererThread  drucken  weiterempfehlen

@Samhain

Ich erkenne, dass Du interessiert bist

Dann poste doch einfach mit JA.. und wir waeren schon mal zwei

;-)

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Skippy
Ehemaliges Mitglied

Ort: Cairns (Australia)


New PostErstellt: 18.05.06, 06:10  Betreff: Re: der 20k€ AuswandererThread  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: LostParadies
    Aber es stimmt schon, dass ich keine Idioten suche.

    Mir persoenlich waeren Menschen mit Abitur, die daneben auch praktische Kenntnisse besitzen, schon lieber.

    Das hat einfach den Grund, dass Menschen mit Bildung meist ein humanistisches und aufgeklaertes Weltbild besitzen, mit dessen Hilfe sich auch besser mit der Umwelt interagieren laesst.
Nun sind wir also auch schon bei der Diskriminierung angekommen? Mir ist nun wirklich jeder ohne Abi und mit guter Allgemeinbildung lieber, als so viele (und bitte, das gilt nun wirklich nicht für alle) hochgestochenen Uniabsolventen, die nur dumm daherschwafeln. Gebildet sein hat nicht unbedingt mit Abi zu tun, glaub mir.

Mal ne kurze Frage: Wie willst Du denn den Kaptitaleinsatz Deiner Mitaufbauer sichern, wenn's in die Hosen geht? Oder heißt es dann, "Dankeschön, war nett Euch zu kennen. Klappt nicht wie wir es wollten, nun seht mal zu wie Ihr klarkommt? Da sind schon andere gewesen, weit vor Dir.

Ich denke, so sehr Du Dich auch bemühst, Du wirst ohne diese Insurance kaum noch Abenteurer finden, die anderen für den Aufbau ihrer Ideen das Geld geben. Da kann man sich doch nur pausenlos wiederholen. Und das hat nix mit Thread zerstören zu tun.

Davon abgesehen, Deine ständig wiederholte Phrase ist genau das, was sie aussagt: Du willst an das Geld anderer Leute, um Deine Ideene (Träumereien) zu verwirklich. ABer anscheinend können Dir hundert Leute dasselbe schreiben, und Du wiederholst Dich bloß, ohne zu verstehen, daß man gerne mal was mehr Detail möchte? Wie geheim sind denn Deine Ideen?


[editiert: 18.05.06, 06:16 von Skippy]
nach oben
Website dieses Mitglieds aufrufen
LostParadies
* * *


Beiträge: 43


New PostErstellt: 18.05.06, 13:15  Betreff: Re: der 20k€ AuswandererThread  drucken  weiterempfehlen

Ich sehe schon Skippy.
Du bist fuer die Idee nicht so sehr zu begeistern.
Nunja...macht ja nichts

Aber, warum unterstellst Du mir, dass ich Andere über den Tisch ziehen möchte ?
Vielleicht kannst Du nochmal schreiben, wo Du da konkret Hinweise in diesem Thread findest.

Ich möchte überhaupt kein Geld von Anderen und natürlich werde ich auch niemanden ueber den Tisch ziehen.
Ich bin ja kein Stillhalter oder sowas, sondern suche "Gleich"gesinnte.

Aber vielleicht sollte ich vorher erst mal Dein Buch lesen, bevor ich hier poste.
Evt. schaffe ich es ja dann eine simple Anfrage in einem Auswandererforum so zu stellen, dass mir anschliessend keine rhetorischen Tricks und Abzocke unterstellt werden ;-)

Diskriminierung kenne ich nicht.
Es geht mir darum, die Dinge analytisch und systematisch anzugehen. Das kann natuerlich auch Jemand ohne Abi, wie ich an andere Stelle bereits geschrieben habe.


"Mal ne kurze Frage: Wie willst Du denn den Kaptitaleinsatz Deiner Mitaufbauer sichern, wenn's in die Hosen geht? Oder heißt es dann, "Dankeschön, war nett Euch zu kennen. Klappt nicht wie wir es wollten, nun seht mal zu wie Ihr klarkommt? Da sind schon andere gewesen, weit vor Dir.



Hmmmh ... eigentlich suche ich Leute zum Auswandern - d.h. auch die eher praktischen Kenntnisse - und wollte keine Versicherung gründen.

Aber nochmal .. ich bin kein Stillhalter
also .. wo soll da die Abzocke sein ? .. hmmh ?

Du bist ja schon ausgewandert.. also muss DU hier doch gar nicht antworten.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 18.05.06, 19:11  Betreff: Re: der 20k€ AuswandererThread  drucken  weiterempfehlen

Interessant wie viel man schreiben kann ohne großen Informationsgehalt zu transportieren.

Daher nochmal meine Bitte: Zumindest eine einzige Idee vorstellen, damit die Diskussion etwas Substanz bekommt.

Bin echt gespannt.

Gruß
Siggi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
LostParadies
* * *


Beiträge: 43


New PostErstellt: 18.05.06, 19:33  Betreff: Re: der 20k€ AuswandererThread  drucken  weiterempfehlen

Ich wollte eigentlich gar nicht so viel schreiben, sondern suche nur Leute, die 20k€ übrig haben und evt. auswandern moechten.

Mit denen wuerde ich dann gerne die Ideen besprechen ;-)

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Skippy
Ehemaliges Mitglied

Ort: Cairns (Australia)


New PostErstellt: 19.05.06, 07:18  Betreff: Re: der 20k€ AuswandererThread  drucken  weiterempfehlen

Genau da hammers wieder, LostParadise, Mark oder wie auch immer Du heißt.... genau darum geht es.

Du schreibst einen Haufen heiße Luft und glaubst, daß die Leute mit Freuden über Deine Ideen, die keiner kennt, herfallen.

Darf ich mal fragen, wie alt Du bist?

Davon abgesehen, ja, wir sind ausgewandert, schon vor längerer Zeit, und hätten auch damals auf solches Geschwafel wirklich nichts gegeben.

Ich habe nichts von Abzocke geschrieben, leider aber ziehst Du Dir den Schuh gleich an, warum denn? Aber es bleibt dabei, daß Du möchtest, daß Leute mit Dir auswandern und ihr Geld gleich mitbringen, um Dir zu folgen. Und da liegt doch der Hase im Pfeffer...

Ist eh nicht wert, weiter hier zu schreiben... das wars von mir, mit Platten, die einen Riß haben, unterhält sich sehr schlecht.
nach oben
Website dieses Mitglieds aufrufen
LostParadies
* * *


Beiträge: 43


New PostErstellt: 19.05.06, 08:45  Betreff: Re: der 20k€ AuswandererThread  drucken  weiterempfehlen

Warum gehst Du nicht einfach aus dem Thread raus ?

Ich wuerde hier gerne mit Leuten diskutieren, die 20k€ haben und auswandern möchten.


Dein Buch kauf ich bestimmt net ;-)

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Skippy
Ehemaliges Mitglied

Ort: Cairns (Australia)


New PostErstellt: 20.05.06, 07:32  Betreff: Re: der 20k€ AuswandererThread  drucken  weiterempfehlen

Du würdest es auch nicht bekommen, denn das ist für seriöse Auswanderer nach Australien, die Erfahrungen lesen möchten.

Bin eh raus aus dem langweiligen Thread. Werfe auch CD's weg, die hängenbleiben.
nach oben
Website dieses Mitglieds aufrufen
LostParadies
* * *


Beiträge: 43


New PostErstellt: 20.05.06, 12:38  Betreff: Re: der 20k€ AuswandererThread  drucken  weiterempfehlen

Ich kapiere dann aber nicht, warum Leute, die bei dem Thread gar nicht mitmachen wollen, den Thread nun auf 6 Seiten ausgedehnen können.

Wenn mir irgendetwas nicht liegt, dann lasse ich es doch einfach links liegen, und kümmere mich nicht Weiter darum.

--------------------------------------------------------------------



Also nochmal - damit das eigentliche Thema hier nicht weiter durch sinnlose Diskussionen verwaschen wird.

Ich suche Menschen, die auswandern möchten und ca. 20k€ übrig haben. Natürlich habe auch ich die übrig.

Darüberhinaus kann ich Reiseerfahrung in Ostafrika und Asien anbieten, und evt. Vorschläge machen.

Niemand soll hier betrogen werden.
Sondern es geht einfach darum, Gleichgesinnte zu suchen, mit denen zusammen alles Weitere erörtert werden soll.

Ja.. und ich bevorzuge immernoch Menschen mit einem ordentlichen Bildungsbackground.
Einfach schon aus den Gründen, um unfruchtbare Diskussionen, wie bislang in diesem Thread, zu vermeiden.

Also nochmal:
Es soll hier niemand übers Ohr gehaun werden !
Ich bringe genau die gleichen Voraussetzungen mit, und Geld soll auch keins fliessen - schon gar nicht zu mir.

Um was es hier geht ist eine Option.
Seht es als visionaeren Optionshandel oder virtuelle P2P-Zukunftsboerse ohne Stillhalter.

Was koennte man machen, wenn man sich zusammenschliessen wuerde und eine bestimmte Summe an Kapital zur Verfuegung haette.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
schoolar

Administrator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 20.05.06, 13:02  Betreff: Re: der 20k€ AuswandererThread  drucken  weiterempfehlen

Thread geschlossen wegen anhaltender Inhalts- und Sinnleere!



___________
Carpe diem...

_________
Carpe diem
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 6 von 7
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet