Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Skippy
Besucher


New PostErstellt: 22.09.04, 01:22     Betreff: Re: Ausbildung ist das Wichtigste

Hallo,

Ausbildung ist sehr wichtig, da stimme ich völlig zu, aber es bedeutet nicht, daß man in seinem Beruf auch im Land der Wahl einen Job bekommt oder überhaupt will. Oft ist der Beruf nur der Mittel zum Zweck, und man macht doch ohnehin anderes, weil man einfach mit dem alten Leben abschließen will. Gerade Australien oder Kanada sind dafür treffende Beispiele: Ingenieure, Betriebswirte, manchmal sogar Ärzte oder Rechtsanwälte haben ein Bed & Breakfast, Hotel oder eröffnen irgendwo an einem netten Fleckchen einen Coffee Shop.

Kann auch der Ausführung, daß Deutschland immer noch beste Ausbildung liefert, nicht so ganz zustimmen. Da hat sich doch so manches verändert. Und... warum Studium? In Australien ist der Handwerksberuf oft mehr willkommen als der Ingenieur. Tischler, Bau, Metzger, Bäcker - die haben oft wesentlich bessere Chancen als studierte, und verdienen in manchen Fällen auch sehr viel mehr Geld.

Es sollte sich also niemand vom Auswanderungsgedanken abhalten lassen, wenn er kein Studium nachweisen kann. Das alleine ist nicht der Schlüssel. Soll keine Abwertung von Studierten sein, aber ich habe schon so manches Mal (nicht in diesem Board) gelesen, daß eigentlich nur diejenigen, die studiert haben, auch die Möglichkeit zum Auswandern haben sollten.

Viele Grüße
Sibille
http://users.bigpond.net.au/ozcon/Start.html
nach oben
Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1.639 von 2.281
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet