Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Die ganze Warheit über Truck driver job in Kanada

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
tadeus
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 14.09.09, 20:37  Betreff: Die ganze Warheit über Truck driver job in Kanada  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Die Ganze Wahrheit über Truck Job in Kanada
Hi , wenn jemand wirklich nach Kanada ausreisen will um Job als Truck driver zu machen , mochte die paar gute Rats beherzigen bevor zahlt für nix.
Ich habe selber den Weg durch gemacht und damit ist eine korekte nicht einzige aber die Wahre Weg gefunden , um Arbeit als Truck Driver zu finden in Canada.
Angefangen hat damit daß ich im März 2008 die Veranstaltung besucht habe in Essen Job in Kanada.
Da hat mich eine Sache sehr nachdenklich gemacht , nämlich gibst in Kanada wirklich keine Leute für den Job , oder ist das so , daß da so änhliche sytuation ist wie bei uns in BRD .
Um das herauzufinden muß man natürlich dahin, und ich bin dahin geflogen kurz danach , ich bin durch die ganze Land durchgefahren mit viele Driver gesprochen .
Die sytuation ist in kurze so :
In Kanada ist nicht anders als in BRD ganze menge Fahrer wollen einfach für klein Geld fahren , was machen die Company's die durchqueren die ganze westliche Europa nach der suche .
Die warheit ist so das wir nicht viel davon wissen was da los ist und wie da gespielt wird.
Ich will ganz kurz paar kleinigkeiten klären bevor man wa macht, oder unterschreibt.
1. Die Companie's in unsere braunge machen wirklich das was in Kanada nicht erlaubt ist bei werbaktion.
da ist nämlich nicht erlaubt foto und das alter anzugeben, es zählt lediglich Joberfahrung.
Englisch - ich werde bestimmt nicht lügen wenn ich schreibe , daß da nicht viele gut englisch sprechen, naturlich ist nicht schlecht wenn man spricht , aber besser wenn man versteht, Die Kanadier sind nicht wie die Deutschen , da ist jeder Imigrant , da spricht nicht jeder überhaupt englisch.
Die Kanadier sehen das nicht als hindernis , wenn man als Truck driver nicht perfect englisch kann .
Wer spricht praktisch mit dem Fahrer ?
Keiner , Long distans ist bedient durch Komputer .
Die kultur die Kanadier ist sehr groß , und ich verstehe einfach nicht wie kommen sie hier und stellen so große Föderungen als hätten sie 10.000$ bezahlt !!!!!!!!
Die Wahrheit ist noch bitter , da ist nicht 10.000$ zu verdienen möglich , mindistens nicht für uns europeier , wenn einer Glück hat und verdient 4000$ netto dann ist der very happy.
Bedenken wir einmal da wird nur bezahlt auf Mile = 1.6 km nur 40 bis 44 cent rechne einer wieviele tausend kil. muss man fahren um 4000 netto zu verdienen , bitte nicht vergessen die 40-44 sind brutto dovon zahlt man ca. 30% Steuer.
Also das wasdie Jungs von unsverlangen ist überhaupt nicht berechtig weil , sie nicht entsprechend für die qualifikationen bezahlen.
Die Wahrheit ist noch trauriger , es gab Zeit wo die Trucker gut verdient haben , aber die Aglische Kolonie ist in große zahl nach Kanada eingereist und die Preise halbieret.
Am anfang die Companies ware glüklich aber später traurig warum , es gab zu viel kaputt , zu Schaden am Autos uzw.
Was ist gebliben ? Europeier .
Ich will nicht kritisieren , aber so ist die Warheit .
Wir kennen die serie Goodbay Deutschland , was mein Ihr verdienen die Leute wirklich gut ?
Also wenn eine nach Kanada wegen Geld will , hat sehr geringe chance.
Wie ich schon erwehnt habe 4000$ ist wirklich spitze was man ereichen kann und das ist nicht mehr als 2400 bei uns. ( 1.8 kostet euro bei einkauft )
Ich kann nur ein bestätigen durch dieses Job man konnte nach Kanada für immer.
Was betrift die Company's was hier kommen um zu werben , lassen sie sich nicht dumm zu verkaufen , die technik da ist noch 30 Jahre zurück was unsere LKW betrift, und das dauert noch lange Zeit bis sich das ändert , die Löhne sind nicht grösswer eher kleiner als hier , wenn man vergleich die Leistung.
Wenn die Company's wirklich gut bezahlt hätten glauben sie mir da gibt wirklich viele , viele gute Fahrer.

Jetzt die andere Sache , sie wollen unbedigt nach Kanada als Trucker ok , ich habe sofort erkannt die List die Company's die hier kammen und habe sie dort selber besucht in Kanada .
Ich bin von osten nach westen durch gefahren und habe ins Augen gesehen dem imigration helfer und anderen , die meinen ohne deren hilfe wird nicht mit work permit und Kanada , lassen sie sich nicht dumm verkaufen sie brauchen nichts dovon , da sind nur unverschämmte abzocker !!!!!!!!!
Ich habe mit einem gesprochen der wollte 8000$ , aber für was bis Heute weißt er nicht.

Die Sache ist ganz einfach , BRD hat mit Kanda absprache getrofen was alles betrifft .
Da in unserem Beruf mußen wir Fuhrerschein von neu machen die sache ist einwenig komplizieret , aber nicht das man sie nicht selber schaft !!!!!!!!!! Nun was brauchen wir ? nur Mut !!!!
Ich sag euch wie man die Company's überlistet.
Also man bucht in BRD Mitwagen in Toronto , Ontario , ist nicht teuer , bitte buchen durch Reisebüro in D. für ein paar Tage.
Bei ankunft Zeitung kaufen mit Zi. vermitung kostet ca.300-600$.
2) Sofort Fürenschein übersetzen lassen dort nicht in D. kostet 20-50$ dauert ca. 1St.
3) Mit Übersetzung zu Test drive Fahren , Führenschein umtauschen , man bekommt kat. nur G fÜr PKW .
4) Ich kann euch gute Schule empfehlen, sehr wichtig , sons ist man abgezockt.
Die Führenschein kat. AZ für Trucks , besteht aus 3 schriftliche und 2 praktische egzamen, die erste 3 man konnte sofort machen kostet 75$. Das wäre super wenn man sich schon hier vorbereiten kann.
Mit 3 bestandenen Egzaminen geht man zur Gute Schule und kauft die 2 anderen , am schliemsten ist der Truck road-test , und der kann sehr viel kosten, warum ?
Die besten Fahrer haben ein problem die konnen zwar fahren aber die kennen nicht die nicht synchronizierte Getriebenschaltung der Gänge , und das konnte kosten , for allem wenn man in falsche Hände geret.
Da konnte ich helfen, wenn man wirklich gut organizieret ist ein Monat und ist alles fertig.
Märk dir eines wenn du den Führenschein hast bist du schon mit eine Bein in Kanada , dann suchst einfach gute Firma und du stellst bedinungen .
Hier in D. erzählen die viel was später passieret kamm bittere entäuschung sein, weil nicht alles ehrlich sind.
Märkt dir noch was wenn du Company gefunden hast egal wo , work permit kostet dich da garnix dauert nur bis 6 Wochen , manchmal nur 2 Wochen , danach must du für einkäufe nach USA und wenn du zurück fährst hälst du dich für 1 St. auf der Grenze zahlst du 150$ und hast dein work permit für 1 Jahr wie üblich , niemals nemm helfer er zock dich ab wie er nur kann.
Wenn du dich persönlich zu einer Company verstellst und da sprichst koreckt , hast bessere chance als mit Helfer .
Märk dir In Kanada ist wichtig nur expirence nichts mehr , wenn du viel expirence hast dann hast du grosse chance.
Nach belehrung von anderen Fahrer must du noch den Versicherungsmann überzeugen das du fahren kannst und dann gehts los.
Niemals fahr nach Kanada wegen Geldes , das wirst nicht sehen , wenn du nach Kanada lieb hast , dein Job ermöglich dir da zu bleiben.
Vergiss nicht das ist sehr harte Job , in Kanada darfst du 14 St arbeiten davon 10 fahren ohne pause , aber rechne gut wenn du sogar 110 nonstop fahren würdest , schafst du niemals mehr als 650 mail und das ergibt 240$ brutto davon 30% St. also ca. 170 konnte deins sein , wenn du immer nur fährst , aber das wird sehr schwierig sein vor allem in Winter.
Wenn Ihr fragen habt bitte schreibt , ich habe das alles durch gemacht , und das alles gilt nur für Ontario, ich weiß nicht ob andere provizen tauschen D. Führenschein ohne workpermit , ich war in Alberta da habe ich nachgefragt , aber die sagten mir nur mit workpermit ist das möglich , wenn das so ist dann muss man in Ontario Führerschein machen lassen und dann nach Alberta wird anerkannt , und dann Arbeit suchen , da hat man wirklich auswahl , und vergiss nicht das sehr wichtig weil work permit ist immer nur für eine Company gültig , also man kann nicht kündigen und zu andere Campany gehen , das geht nicht , da mußte man neuen Work permit beantragen , ob man ihn bekommt ; fraglich :
LG Roman


[editiert: 15.09.09, 15:01 von arnego2]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Kai
Neuzugang


Beiträge: 1
Ort: Geesthacht


New PostErstellt: 13.07.13, 10:31  Betreff: Re: Die ganze Warheit über Truck driver job in Kanada  drucken  weiterempfehlen

Hallo Roman,

würdest du dich bitte mal bei mir melden?

Danke LG Kai


[editiert: 14.07.13, 13:27 von schoolar]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Ibrahim
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 18.08.14, 18:23  Betreff: Re: Die ganze Warheit über Truck driver job in Kanada  drucken  weiterempfehlen

Hallo Roman,

würdest du dich bitte mal bei mir melden?

Danke LG Ibrahim


[editiert: 19.08.14, 15:29 von schoolar]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
arnego2
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 750
Ort: Karibikinsel Margarita



New PostErstellt: 21.08.14, 16:42  Betreff: Re: Die ganze Warheit über Truck driver job in Kanada  drucken  weiterempfehlen

Jungs der Beitrag ist von 2009 und der Herr hat sich seitdem meines Wissens nicht mehr gemeldet.


____________________
paquetes-hoteles-margarita.com/
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet