Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Auswanderung aber noch Schulden

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Wachim
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 14.08.03, 10:37  Betreff: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Ich beabsichtige ins nichteuropäische Ausland auszuwandern,habe dort geheiratet und ein gültiges Visum und bekomme somit Arbeitserlaubnis.
Hier in Deutschland bestehen aber noch Schulden aus vergangenen Jahren in Höhe von ca. 20.000 Euro bei 6 verschiedenen Gläubigern.
Die werde ich bis zu meiner Ausreise nicht abbezahlen können,in den letzten 2 Jahren musste ich bereits die Raten bei 2 Gläubigern kürzen lassen,da es nicht mehr zu bezahlen war, aufgrund sinkender und zu stark schwankender Einnahmen.Dies wird sich noch weiter verschärfen wenn ich mir meine Einnahmen so anschaue.

Bleibe ich hier um die Schulden abzubezahlen ist die Ehe futsch,denn keine Frau der Welt wartet noch 3 Jahre bis ich mit den Schulden im reinen bin,es ist schon genug Zeit vergangen.
Wenn ich jetzt in Kürze die Koffer packe,müsste ich mich hier ja
ordnungsgemäss abmelden,verhalte ich mich aber ordnungsgemäss bekommen ja die Gläubiger meine neue Adresse schnell heraus.
Die Schulden aus der künftigen Heimat zu bezahlen,wird vorerst nicht möglich sein,da ich mit Sicherheit nur max. 400 Euro verdienen werde,wenn überhaupt,alles andere wäre Spekulation.
Was also tun ?
Melde ich mich nicht ab,was passiert dann ?
Der Reisepass ist nagelneu,ich komme also nicht in die Verlegenheit zur Botschaft zu müssen,wenn die überhaupt davon unterrichtet werden.
Wer kann mir zu meinem Fall etwas sagen ?

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Bjoern.
Besucher



New PostErstellt: 14.08.03, 14:07  Betreff: Re: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  weiterempfehlen

Hallo Wachim,

wenn ich das richtig gelesen habe, willst Du aus Deutschland raus und Deine Schulden "hierlassen". Ganz so einfach ist das aber nicht. Deine Verbindlichkeiten werden wohl vertraglich offen sein (Kreditvertrag bei einer Bank z.B.) und nicht illegal sein. Wenn Du nun still und heimlich davon machst, machst Du Dich strafbar und zwar wegen Kreditbetrugs.

Ich gebe Dir Recht, das die wenigsten Frauen 3 Jahre warten wollen, aber Du hast auch Verpflichtungen gegenüber den Leuten, die Dir damals Geld gegeben haben (wozu Du es endgültig benötigt hast ist ja nicht wichtig). Stell Dir mal vor, jeder geht zur Bank nimmt ein Darlehen von EUR 50000 auf und geht dann ins Ausland um es nicht mehr abbezahlen zu müssen. Die Zeche würden die Kunden der Bank bezahlen.

Ich kann Dir nur raten, sprich mit Deinen Gläubigern, versuche die Anzahl von 6 auf möglicherweise 3 zu reduzieren (Umschuldung) und versuche eine Tilgungsfreie Zeit zu vereinbaren. Je nachdem, wie Du in der Vergangenheit Deine Versprechen in Geldangelegenheiten erfüllt hast, wirst Du mehr oder weniger erfolg haben. Wegrennen bringt nicht, nur Geldstrafen, Gefängnis und bei Leuten die nicht aus dem legalen Kreditbereich kommen, Aufenthalte im Krankenhaus. Ob das alles die Sache Wert ist, kannst nur Du alleine beurteilen.

Viel Glück

Bjoern

nach oben
Wachim
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 14.08.03, 14:19  Betreff: Re: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  weiterempfehlen

Hallo Bjoern,

danke für die Antwort
wie gesagt von dort kann ich nichts mehr abzahlen,da
der Verdienst deutlich geringer sein wird wie hier.
und dann versuche mal im Monat fast 500 Euro abzuzahlen
wenn Du nur 400 verdiénst.

und zuerst müssen die mich mal ausfindig machen und
wenn ich mich hier nicht abmelde,dann wird das schwierig
und kostet Geld was wahrscheinlich nicht im Verhältnis
zum Ertrag stehen wird.
und selbst wenn ich glaube nicht,das die mich deswegen ausliefern,wobei möglich ist alles.
Aber am legalsten wäre es doch,eine EV abzugeben ?
wohin ich dann ziehe, ist doch mir überlassen,wenn ich ordnungs-
gemäss eine EV abgebe,ist der Rest Zivilrecht und kein Strafrecht.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Walter_

Administrator

Beiträge: 765



New PostErstellt: 14.08.03, 15:20  Betreff: Re: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  weiterempfehlen

Hallo Wachim,

zeig Dich von Deiner nettesten Seite in Deutschland. Zahlungswillig. Und da bei Dir wohl kaum was zu holen ist, kannst Du die Höhe der Raten selbst bestimmen. Den Gläubigern bleibt gar nix anderes übrig, als auf das einzugehen, was Du tatsächlich abgeben kannst.

Die werden nicht glücklich sein, aber in die Röhre gucken wollen sie auch nicht. Und das müssten sie, wenn du die Finger hochstreckst. So gesehen sind 30 Euro im Monat doch 'n nettes Angebot, oder?

.-))

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Bjoern.
Besucher



New PostErstellt: 14.08.03, 15:46  Betreff: Re: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

also so einfach ist das mit einer EV auch nicht. Du bist verpflichtet eine Arbeit anzunehmen (--> Arbeitsamt) und mußt 7 Jahre lang einen Teil (der, der über dem Sozialhilfesatz liegt) davon zur Tilgung benutzten. Nach 7 Jahren wird der Fall neu vor Gericht aufgerollt und dann kann es Dir passieren, das das Spiel nochmal von vorne beginnt.

Wenn Du in dieser Zeit außerhalb von Deutschland leben willst und das vorher noch kundt tust, kann es passieren, das "Fluchtgefahr" besteht und Du Dich jede Woche melden darfst.

Besteht ein Haftbefehl gegen Dich (z.B. Kreditbetrug) so geht dieser auch an alle Botschaften. Zwar hast Du zur Zeit einen Neuen Paß, aber was ist, wenn Du den verliert, der abläuft oder Du in dem neuen Land Ärger bekommst und dort zur Polizei kommst? Dann wirst Du auf Staatskosten nach Deutschland transportiert und ins Gefängnis verfrachtet. Solltest Du vorhaben, in die Richtung Thailand oder Malaysia zu gehen, kann es zusätzlich passieren, das Du dort 2 bis 3 Monate deren Knast besuchen darfst, angeblich soll das schlimmer sein als 3 Jahre in Deutschland.

Wie schon Walther schrieb, zeig Dich zahlungswillig. Vereinbare zahlbare Raten und eine Umschuldung. Hilfe dazu bekommst Du von der Schuldenberatung, dazu sind die ja da. Laß bloß die Finger von den Zeitungskreditangeboten, da geht es nur noch tiefer runter. Banken lassen mit sich reden (weiß ich, da ich das gelernt habe und einige Zeit in dem Bereich Kredit aktiv gewesen bin). Die wollen nur das Geld wieder, das Du Dir geliehen hast, Zähneknirschend zu niedrigeren Tiglungsberträgen als Ursprünglich vereinbart.

Laß Dir sagen, bei Kreditbetrug denkt jeder an die Schneider-Milliarden. Bei kleinen Beträgen denken manchen, das sind Peantus für die Bank, und die verfolgen mich nicht, weil das für die so teuer ist. Pustekuchen. Eine Strafanzeige kostet die nicht viel und Du bist Vorbestraft. Und sowas drück sich überall durch (Okay, wenn Du in den Amazonas gehst und dort die nächsten 50 Jahre nicht mehr rauskommst passiert halt nix)und Du kannst Dich ja nicht ewig verstecken. Du mußt nur einmal mit dem Gesetz in Konflikt kommen und dann wird bestimmt was Du machst. Dann wird auch niemand bereit sein, Kompromisse einzugehen.

Gruß
Bjoern

nach oben
jerico1977
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 14.08.03, 17:00  Betreff: Re: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  weiterempfehlen

Hallo !!!


Ich habe Deine Mail gelesen und mich würde echt interessieren, ob Du eine
Lösung des Problem findest bzw. Dir irgendjemand einen Tipp in Deiner Sache
geben kann.

Würde mich freuen, wenn Du mal zurückmailst !!

Andreas


> Ich beabsichtige ins nichteuropäische Ausland auszuwandern,habe dort
> geheiratet und ein gültiges Visum und bekomme somit Arbeitserlaubnis.
> Hier in Deutschland bestehen aber noch Schulden aus vergangenen Jahren in
> Höhe von ca. 20.000 Euro bei 6 verschiedenen Gläubigern.
> Die werde ich bis zu meiner Ausreise nicht abbezahlen können,in den
> letzten 2 Jahren musste ich bereits die Raten bei 2 Gläubigern kürzen
lassen,da
> es nicht mehr zu bezahlen war, aufgrund sinkender und zu stark
schwankender
> Einnahmen.Dies wird sich noch weiter verschärfen wenn ich mir meine
> Einnahmen so anschaue.
>
> Bleibe ich hier um die Schulden abzubezahlen ist die Ehe futsch,denn keine
> Frau der Welt wartet noch 3 Jahre bis ich mit den Schulden im reinen
> bin,es ist schon genug Zeit vergangen.
> Wenn ich jetzt in Kürze die Koffer packe,müsste ich mich hier ja
> ordnungsgemäss abmelden,verhalte ich mich aber ordnungsgemäss bekommen ja
> die Gläubiger meine neue Adresse schnell heraus.
> Die Schulden aus der künftigen Heimat zu bezahlen,wird vorerst nicht
> möglich sein,da ich mit Sicherheit nur max. 400 Euro verdienen werde,wenn
> überhaupt,alles andere wäre Spekulation.
> Was also tun ?
> Melde ich mich nicht ab,was passiert dann ?
> Der Reisepass ist nagelneu,ich komme also nicht in die Verlegenheit zur
> Botschaft zu müssen,wenn die überhaupt davon unterrichtet werden.
> Wer kann mir zu meinem Fall etwas sagen ?
>
>
>
_________________________________________________________________________________
> Täglich €1.000.000,00 zu gewinnen!
> Jetzt kostenlos mitspielen!
> http://www.carookee.com/ad/x82jg7a5
>
>
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
jerico1977
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 14.08.03, 18:00  Betreff: Re: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  weiterempfehlen

Was ist EV ????

> Hallo Bjoern,
>
> danke für die Antwort
> wie gesagt von dort kann ich nichts mehr abzahlen,da
> der Verdienst deutlich geringer sein wird wie hier.
> und dann versuche mal im Monat fast 500 Euro abzuzahlen
> wenn Du nur 400 verdiénst.
>
> und zuerst müssen die mich mal ausfindig machen und
> wenn ich mich hier nicht abmelde,dann wird das schwierig
> und kostet Geld was wahrscheinlich nicht im Verhältnis
> zum Ertrag stehen wird.
> und selbst wenn ich glaube nicht,das die mich deswegen ausliefern,wobei
> möglich ist alles.
> Aber am legalsten wäre es doch,eine EV abzugeben ?
> wohin ich dann ziehe, ist doch mir überlassen,wenn ich ordnungs-
> gemäss eine EV abgebe,ist der Rest Zivilrecht und kein Strafrecht.
>
>
>
_________________________________________________________________________________
> Täglich €1.000.000,00 zu gewinnen!
> Jetzt kostenlos mitspielen!
> http://www.carookee.com/ad/x82jg7a5
>
>
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Wachim
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 14.08.03, 18:16  Betreff: Re: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  weiterempfehlen

EV = eidestattliche Versicherung

du erklärst unter Eid,das Du nix mehr hast.

Ich habe mir heute mal fachlichen Rat eingeholt,es kann
passieren,das ein Haftbefehl ausgestellt wird,aber der
gilt nicht international sondern in Deutschland oder
max im EU-Raum,für internationale Haftbefehle müssen
grössere Summen zugrunde liegen.


@Björn

Was Du meinst ist ein Insolvenzverfahren und das habe ich
nicht vor und auch gar keine Zeit dazu.
ich kann nur mit den Banken max 50 Euro im Monat ausmachen
und wenn die das nicht schlucken wollen dann eben gar nicht.


[editiert: 14.08.03, 18:18 von Wachim]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
jerico1977
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 14.08.03, 18:40  Betreff: Re: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  weiterempfehlen

Und was wird so unter größeren Summe verstanden ?!?!

Wohin möchtest Du denn auswandern ? Woher kommt denn Deine Frau und wo hast
Du sie kennengelernt ??


> EV = eidestattliche Versicherung
>
> du erklärst unter Eid,das Du nix mehr hast.
>
> Ich habe mir heute mal fachlichen Rat eingeholt,es kann
> passieren,das ein Haftbefehl ausgestellt wird,aber der
> gilt nicht international sondern in Deutschland oder
> max im EU-Raum,für internationale Haftbefehle müssen
> grössere Summen zugrunde liegen.
>
>
>
_________________________________________________________________________________
> Täglich €1.000.000,00 zu gewinnen!
> Jetzt kostenlos mitspielen!
> http://www.carookee.com/ad/x82jg7a5
>
>
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
gothge
* * * * *


Beiträge: 75
Ort: Bremen / Germanien



New PostErstellt: 14.08.03, 18:54  Betreff: Re: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  weiterempfehlen

Hi Wachim,

Lass dich nicht einschüchtern, so einfach wie Björn das schreibt geht das nicht.

Ich denke du hast 2 Möglichkeiten:

1.) die Softe: Mach es wie Walter beschrieben und bieten Ihnen einen Obulus an. Das verhindert den EV und keine Sau interessiert sich für dich ! aber Zahl den dann auch ! Ohne Kenntnis der Lage: 30 EUR sollten ok sein.

2.) die Harte: schwöre den Meineind ! und du bist frei. Nicht ganz, wenn jemand mitkriegt das du wieder nach Deutschland kommst droht dir jedesmal "Taschenpfändung". Wenn du Schulden bei Banker hast kein Problem. Bei Finanzamt, Arbeitsamt und co: Da machst du fast immer die Taschen von innen nach aussen auf wenn du nach D einreist.

Abhauen ohne 1 oder 2 ist die dümmste Methode. Du wirst zur vorladung zum leisten des Meineids geladen, ggf. zur Fahndung ausgeschrieben, d.h. du kommst nach D ohne Verhaftung nicht mehr rein. Dann droht dir allerdings echte deutsche Behördenwillkür mit reichlich Erfahrung aus dem 3.Reich und der DDR.

Ein Insolvenzverfahren wird für dich nicht in Frage kommen da dein guter Wille nicht nachzuvollziehen ist. Schliesslich brennt du mit der Kohle zu deiner Braunhäutigen durch...

Jörg

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Walter_

Administrator

Beiträge: 765



New PostErstellt: 15.08.03, 12:10  Betreff: Re: Auswanderung aber noch Schulden  drucken  weiterempfehlen

Jerico, lass die Postings-Mailerei bitte. Deine Beiträge ziehen den ganzejhn Thread auseinander und man kann nur noch mit verschieben lesen.

Also bitte ins Forum kommen, um was zu posten. Und oben die Benutzerinfos einmal lesen. Und noch besser: Mit der Editiertaste Deine Beiträge von der Werbung und den breiten Linien befreien.

Die Leser werden es dir danken.

Walter

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet