Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Geld...JA...aber wohin???

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Homeless
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 26.12.05, 22:27  Betreff: Geld...JA...aber wohin???  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen!

Habe jetzt schon eine Weile hier rumgestöbert und ist auch ziemlich interessant. Aber leider habe ich festgestellt daß ich keine konkreten Aussagen über die benötigte Finanzen finden konnte.


Erst mal zu meinem Fall:

Da ich demnächst eine etwas größere Summe erben werde und schon eine Weile mit dem Gedanken spiele auszuwandern, bietet sich jetzt endlich auch die Chance.

Da ich absolut keine Lust mehr darauf habe weiter dabei zuzuschauen wie meine Freundin nach "sehr erfolgreich" abgeschlossenem Studium immer wieder als Praktikantin "ausgebeutet" wird und ich bei mir in der Firma langsam auch keine Zukunft mehr sehe (8500+7500 Stellenstreichungen) zwickt es mich jetzt immer mehr.

Jetzt konkret:

Ich habe einen Favoriten (Spanien) aber weiß leider nicht wie hoch die Lebenshaltungskosten dort sind.

Kinder haben wir (noch) keine. Deshalb sind wir (30,26) ungebunden.

Kann mir jemand konkret sagen wie hoch die Lebenshaltungskosten in Spanien sind. Davon ausgegangen daß ich dort ein eigenes Heim besitze. Wieviel Geld brauche ich zum Leben pro Monat. Wir wollen keinen Luxus. Wir wollen nur unsere "seelische Ruhe"!

Welche Länder könnt ihr mir sonst noch empfehlen?
Mal angenommen daß ich monatlich 1600€ zur verfügung hätte.
Südamerika eher nicht weil zu gefährlich!


Ich Danke euch schonmal im voraus!

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
resata
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 30.09.11, 12:46  Betreff: Re: Geld...JA...aber wohin???  drucken  weiterempfehlen

Also ich denke man kann in Spanien schon mit 1500 bis 2000 Euro monats leben aber: so pauschal ist schwer zu sagen. In Madrid ist das Leben teuerer und man braucht mehr Geld....

[editiert: 30.09.11, 20:31 von arnego2]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
colon
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 30.09.11, 16:09  Betreff: Re: Geld...JA...aber wohin???  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: resata
    Also ich denke man kann in Spanien schon mit 1500 bis 2000 Euro monats leben...
Mit 1.500 Euro im Monat kann man in Spanien schon "überleben", also einen gewissen Grundbedarf decken. Aber schon ein Auto zu fahren, wird bei dem Budget ein Problem und die Wohnung muß auch schon sehr billig sein und wird dann in entsprechend schlechter Lage und Zustand sein.

Es mag sein, dass es in Gegenden wie der Extremadura sogar noch etwas billiger wird, aber wer will da schon hin. Da, wo es schön ist und ein einigermaßen attraktives Umfeld ist, sollte man ab etwa 2.500 Euro netto im Monat rechnen. In Madrid und an anderen "Hotspots" wie Barcelona oder Andrax kann das aber auch leicht ein mehrfaches davon sein.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 30.09.11, 18:08  Betreff: Re: Geld...JA...aber wohin???  drucken  weiterempfehlen

Schon wieder jemand, der keinen Beitrag schreiben wollte, sondern nur einen Link auf die Seite für Geldanlagen legen wollte.

Gruß
Siggi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet