Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Wohnsitz

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
KansasGirl
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 10.11.04, 02:20  Betreff: Wohnsitz  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Ich habe letzte Woche hier in den USA geheiratet, da ich als F1 Student hier bin, hatte ich nicht die Probleme mit Verlobtenvisa und so weiter. Ich werde im Januar meine Permanent Residency beantragen. Nun meine Frage, da ich nicht vorhabe meine deutsche Staatsbürgerschaft aufzugeben, wie funktioniert das dann mit Pass in Dtl. und Wohnsitz dort und so weiter??? Ich werde nicht vor nächstem Jahr wieder nach Dtl. kommen, sprich ich denke ich kann da eher dann auch nichts ändern. Zur Zeit bin ich noch ganz normal bei meinen Eltern gemeldet. Danke für eure Hilfe

[editiert: 10.11.04, 02:20 von KansasGirl]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Daniela
* * *


Beiträge: 35


New PostErstellt: 13.12.04, 12:35  Betreff: Re: Wohnsitz  drucken  weiterempfehlen

Hallo!
Leider habe ich gerade eben erst Deinen Beitrag gefunden und denke, dass ich Dir weiterhelfen kann. Ich lebe ab 2005 in Kanada und da wird die Regelung sehr ähnlich sein. Kein Mensch zwingt Dich, Deine deutsche Staatsbürgerschaft abzugeben. Behalte einfach einen Wohnsitz bei Deinen Eltern und sieh zu, dass Dein Pass immer verlängert wird. Soweit ich weiß, brauchst Du bei Annahme der amerikanischen Staatsbürgerschaft Deinen deutschen Pass nicht abzugeben. Wir brauchen es in Kanada jedenfalls nicht! Ich lassse den Pass dann nur weiter verlängern (geht auch von Kanada aus) und fertig. Allerdings werde ich die kanadische Staatsangehörigkeit nach drei Jahren annehmen wollen und gebe dann die deutsche Staatsbügerschaft komplett auf!
Viel Glück für Dich und herzliche Grüsse
Daniela

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Dirk-Diana
* * *


Beiträge: 20
Ort: Hurghada/RedSea



New PostErstellt: 12.01.05, 13:34  Betreff: Re: Wohnsitz  drucken  weiterempfehlen

Hallo!!
Den Wohnsitz in Deutschland behalten.
Wenn ich den Erstwohnsitz behalte bin ich hier ja voll Steuerfähig.
D.h ich muß mir mit meiner Familie einen Zweitwohnsitz zulegen!?
Ist ja kein Problem.
Aber bekomme ich mit dem Zweitwohnsitz auch einen Pass ausgestellt???
Unsere Pässe laufen in 2 Jahren ab, würde dann gerne Ende des Jahres neue beantragen,da wir nach Weihnachten hier die Biege machen :-) ,deshalb die Frage ob das mit dem Zweitwohnsitz möglich ist.
Danke im voraus
Viele Grüße
Dirk und Diana




____________________
www.bakadi-tours.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
wksamoa
Ehemaliges Mitglied

Ort: Apia Samoa


New PostErstellt: 12.01.05, 20:28  Betreff: Re: Wohnsitz  drucken  weiterempfehlen

Ihr könnt als Deutsche leben, wo Ihr wollt, das ist kein Hindernis für Euren deutschen Pass. Ihr braucht auch keinen zweiten Wohnsitz in Deutschland, um einen deutschen Pass zu behalten. Nur, wenn Ihr eine ausländische Staatsbürgerschaft annehmen wollt, wird es schwieriger.

Um Euren Pass zu verlängern oder einen neuen Pass zu beantragen, müsst Ihr Euch mit der deutschen Botschaft in dem Land in Verbindung setzen, in dem Ihr lebt. Dort könnt Ihr die entsprechenden Anträge stellen und die stellen den Pass auch aus bzw. verlängern ihn. Als Wohnsitz wird dann der ausländische Ort angegeben, in dem Ihr jetzt lebt.

Alles überhaupt kein Problem, absolut nicht. Das Einzige worauf Ihr achten müsst: das kann einge Zeit dauern, bis zu sechs Monate. Also rechtzeitig beantragen, damit Ihr nicht mit plötzlich mit abgelaufenem Pass im Ausland sitzt.


[editiert: 12.01.05, 20:29 von wksamoa]
nach oben
Peter_KL
User mit Silberstatus!!


Beiträge: 298
Ort: Kuala Lumpur


New PostErstellt: 13.01.05, 02:27  Betreff: Re: Wohnsitz  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: wksamoa
    Das Einzige worauf Ihr achten müsst: das kann einge Zeit dauern, bis zu sechs Monate. Also rechtzeitig beantragen, damit Ihr nicht mit plötzlich mit abgelaufenem Pass im Ausland sitzt.
Ein neuer Pass ein halbes Jahr? Ich habe das schon zweimal gemacht, jedesmal dauerte es nur etwa 3-4 Wochen.
Gruss




____________________
Sex is like air. It’s not important unless you aren’t getting any.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Dirk-Diana
* * *


Beiträge: 20
Ort: Hurghada/RedSea



New PostErstellt: 13.01.05, 08:56  Betreff: Re: Wohnsitz  drucken  weiterempfehlen

Hallo!!

Habe eben gelesen das es jetzt neue Pässe gibt, die noch Ende des Jahres eingeführt werden, mit Fingerabdruck uns so.
das gute Stück soll dann 130 €! kosten.


http://onnachrichten.t-online.de/c/32/02/36/3202368.html

Dann lieber jetzt nochmal den "alten" beantragen

Gruß Dirk




____________________
www.bakadi-tours.com
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Peter_KL
User mit Silberstatus!!


Beiträge: 298
Ort: Kuala Lumpur


New PostErstellt: 13.01.05, 10:32  Betreff: Re: Wohnsitz  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Dirk-Diana
    Hallo!!

    Habe eben gelesen das es jetzt neue Pässe gibt, die noch Ende des Jahres eingeführt werden, mit Fingerabdruck uns so.
    das gute Stück soll dann 130 €! kosten.
Wenn das so funzt wie mit der LKW-Maut, dann wirds wohl 2008.
Gruss




____________________
Sex is like air. It’s not important unless you aren’t getting any.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
schoolar

Administrator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 13.01.05, 13:43  Betreff: Re: Wohnsitz  drucken  weiterempfehlen

@ Peter:

Hemmungsloser Optimist...! ;-)



Life is short - live every day as if it´s your last...!

_________
Carpe diem
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
MikeB
* * * *


Beiträge: 51


New PostErstellt: 14.01.05, 04:57  Betreff: Re: Wohnsitz  drucken  weiterempfehlen

ich hab einfach Mama zur Gemeinde geschickt, die hat mich dort abgemeldet (Wohnsitz D).

FÜr'n neuen Pass wollte die Botschaft die Abmeldebescheinigung dann sehen, und haben mir dann sogar eine "Stammnummer" zugeteilt :)
Mein Pass hat aber auch so seine 6 Monate gebraucht,... vielleicht ist die Botschaft bei Euch, Peter, einfach nur nicht ausgelastet :)
Hol mal ein paar mehr Leute in's Land... setzt die mal unter Stress.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet