Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Hallo jollyroger o.T.

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Autor Beitrag
chona
* *


Beiträge: 14


New PostErstellt: 18.01.06, 17:04  Betreff: Re: Wer kann uns weiterhelfen!  drucken  weiterempfehlen

Hallo jollyroger

ich hätte mir denken können, daß es in diesem Forum geauso
kindisch abläuft wie den meisten anderen. 99% sind vernünftig und geben konstruktive Beiträge ab. 1% sind Idioten, die sich in allen Kategorien tummeln, ihren Schwachsinn kund tun und glauben sie hätten die Weisheit mit dem brühmten Löffel gefressen.

Ich möchte betonen, daß ich Dich nicht zu denen rechne.

Ich wiederhole mein Angebot, mich mit Dir im Mai in Cebu zu treffen. Dann kannst Du Dich von der Richtigkeit meiner Angaben überzeugen und hier bekanntgeben.

Ich wollte und will von niemandem finanzielle Unterstützung. Wir werden diese Sache schon über die Bühne bringen.

Schlaue Sprüche klopfen ist die eine Seite, jemandem aktiv helfen die andere. Darüber würde ich mal nachdenken.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
chona
* *


Beiträge: 14


New PostErstellt: 24.01.06, 22:51  Betreff: Re: Wer kann uns weiterhelfen!  drucken  weiterempfehlen

Hallo jollyroger

Ich habe den ursprüglichen Text gelöscht, da das Thema hier für mich erledigt ist.

Langsam aber sicher habe ich den Eindruck, daß ich Dich in Cebu nicht finden werde. Seit ich Dir ein Treffen angeboten hatte ist von Deiner Seite Funkstille.

Nach Deiner Aussage lebst Du seit 1980 in Cebu. Also was ist?
Wäre natürlich ein "Dicker Hund" wenn Du uns hier den absoluten Cebu Kenner vormachst und möglicherweise irgendwo in einem deutschen Kämmerlein sitzt.

Ich warte auf Deine Antwort.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
chona
* *


Beiträge: 14


New PostErstellt: 10.02.06, 22:53  Betreff: Re: Wer kann uns weiterhelfen!  drucken  weiterempfehlen

Hallo Mitglieder

ich hatte hier im Forum Tips im Zusammenhang mit einer Herzoperation für die Nichte meiner Frau Chona gebeten. Einige hatten mir, ohne irgendeinen Anhaltspunkt zu haben, Betrug vorgeworfen. Sie stellten es so dar, daß ich Geld von Spendern erschwindeln will. Ich will kein Geld. Ich wollte lediglich Informationen. Ich habe zwischenzeitlich über Freunde, die uns unterstützen, das Problem gelöst. Techanie wird im März operiert.

Was mich persönlich ärgert ist die Tatsache, daß hier Typen wie jollyroger oder Schoolar ihr Unwesen treiben, und unbescholtene
Leute als Betrüger und sonstiges hinstellen.

Ich bin ein sehr sozial eingestellter Mensch und gebe viel Geld aus, um bedürftige Familien in Cebu zu unterstützen.

Ich hatte jollyroger angeboten, ihn im Mai in Cebu zu treffen und ihm Techanie und die Familie vorzustellen. Bis heute hat er nicht geantwortet. Ich gehe davon aus, daß es sich hier um einen Hochstapler handelt, der alle hier auf den Arm nehmen will.
Nach seinen eigenen Aussagen lebt er seit 1980 in Cebu.

Ich fordere ihn nochmals auf, sich hier zu äußern. Ich bin ab 11. Mai in Cebu und kann für alle was ich geschrieben hatte Rechenschaft ablegen.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
jollyroger
*


Beiträge: 9
Ort: Cebu-City, Cebu



New PostErstellt: 11.02.06, 04:48  Betreff: Re: "Hochstapler" und "dicke Hunde"  drucken  weiterempfehlen

    Zitat:
    Ich fordere ihn nochmals auf, sich hier zu äußern. Ich bin ab 11. Mai in Cebu und kann für alle was ich geschrieben hatte Rechenschaft ablegen.
Meine Aussagen hatte ich hier auch belegt. Du hast es für besser gehalten deine Aussage zu löschen und abzuändern.

Sicherlich dein Recht deine Beiträge zu löschen da ja dein copyright, auch den Titel abzuändern. Belegen konntest Du bisher allerdings nichts.

An deiner Stelle, nichts wäre einfacher gewesen als es zu scannen, auf deinen Webspace abzulegen mit einem Verweis hier.

    Zitat:
    Einige hatten mir, ohne irgendeinen Anhaltspunkt zu haben, Betrug vorgeworfen.
Ohne Anhaltspunkte? Scheinbar überzogene Preise und Unkenntnis der Verhältnisse in Cebu kein Anhaltspunkt. Wir hatten dich mehrfach aufgefordert Belege anzubringen worauf du nicht eingegangen bist, im Gegenteil, hast Deine Aussagen hier gelöscht.

    Zitat:
    Wäre natürlich ein "Dicker Hund" wenn Du uns hier den absoluten Cebu Kenner vormachst und möglicherweise irgendwo in einem deutschen Kämmerlein sitzt.
Behaupten kann man ja viel. Was hältst du davon einmal den Webmaster hier zu fragen von welcher IP Nummer meine Nachrichten hier kommen, ob t-online oder vielleicht pldt.net?

Nachdem Du deine Aussagen gelöscht und den Titel des Themas abgeändert hattest, war für mich das Thema gestorben. Ich habe hier im Original zu dem Thema „Wer kann uns weiterhelfen!“ und nicht „Hallo jollyroger“.

Es sollte mir wohl auch freigestellt bleiben ob ich dieses Forum besuche oder nicht. Das Thema Auswandern interessiert mich nicht, ich habe das schon lange hinter mir. Weshalb ich hier kurz herein gekommen war, um die Leute gerade vor solchen Leuten zu warnen, es gibt hier leider schon eine ganze Menge solcher Leute die sich nur darauf spezialisiert haben hier die eigenen Landsleute aus zunehmen, ob mit Investitionen zu überhöhten Preisen, Grundstücke die nicht an Ausländer verkauft werden dürfen oder die soziale Ader.

Das mag dich zwar auch stören, da du gleichzeitig als Immobilienmakler hier Angebote vertreibst. Bei der jetzigen Lage kann ich jeden nur warnen in die Philippinen zu investieren. Ist meine eigene Meinung, wir haben doch sicherlich noch das Recht der freien Meinungsäußerung. Besser sich in China um zuschauen, ausserhalb von Shanghai billiger und sicherer als auf den Philippinen.

Wenn ich das Gefühl hätte, dass du eine interessante Person bist, dann hätten wir auch schon telefonieren können, mit VoIP, kostet ja nichts, fahre sogar meinen eigenen asterisk server und bin auch mit einer enum erreichbar. Nur wem ich meine Telefon Nummer oder e-mail Anschrift gebe, sollte man bitte gefälligst mir überlassen, auch mit wem ich mich hier treffe.

Wenn ich mich hier nicht mehr gemeldet habe, dann deine Art alles zu löschen und umzubenennen. Für mich war damit das Thema abgeschlossen. Ich habe auch bessere Dinge zu tun, bin normalerweise nicht in diesem Forum, betreibe selber einige andere Foren. Mit deiner Art und deinem Style hier musst du leider entschuldigen, dass ich kaum Interesse daran habe mich persönlich mit dir zu treffen oder hier auch irgendwelche persönlichen Kontakte aufzubauen. Diese Freiheit sollte ich wohl haben und wenn ich hier nicht weiter auf Dein Angebot diesbezüglich eingegangen bin, so sollte dies wohl auch eine klare Antwort gewesen sein. Um einmal ganz ehrlich zu sein, den Eindruck welchen ich von dir hier erhalten habe, da wollen wir lieber als höfliche Menschen wohl besser nicht weiter drauf eingehen, sollte auch erklären weshalb ich nicht daran interessiert bin mich mit dir zu treffen.

    Zitat:
    Ich bin ab 11. Mai in Cebu und kann für alle was ich geschrieben hatte Rechenschaft ablegen.
Rechenschaft solltest du lieber jenen Leuten hier im Forum ablegen die deine Original Nachricht gelesen hatten. Du warst ja nun mehrfach aufgefordert worden Belege zu posten. Erstaunlicherweise hast Du es aber vorgezogen deine Original Nachrichten zu löschen. Leider konntest Du unsere Nachrichten nicht löschen, zum Teil mit Quotes von deinen Nachrichten.

Mir wurde das mit der Löschung deiner Original Artikel echt einfach zu dumm, wie ein Kindergarten, ein kleines Kind was erwischt wurde. Damit war das Thema eigentlich auch abgeschlossen.

Jetzt hast Du wohl gedacht ich wäre nicht mehr da, die Chance jetzt drauf los zu legen. Es gibt aber Leute, die haben meine VoIP Rufnummer, die mich hier anriefen.

    Zitat:
    daß hier Typen wie jollyroger oder Schoolar ihr Unwesen treiben, und unbescholtene Leute als Betrüger und sonstiges hinstellen.
    Zitat:
    Ich gehe davon aus, daß es sich hier um einen Hochstapler handelt, der alle hier auf den Arm nehmen will.
Ich lasse einmal dahin gestellt wer hier sein „Unwesen“ treibt und der eigentliche „Hochstapler“ ist. Der Webmaster oder Moderator dieser Seiten hier wird den Leuten sicherlich bestätigen können, dass alle meine Messages hier von einer philippinischen pldt.net IP Nummer kommen. Sollte den Leuten sicherlich zu denken geben und auch belegen, was deine ganze Argumentation von wegen "deutsches Kämmerlein" hier wert ist.

Ich stehe nach wie vor zu meinen Aussagen, sehe auch nicht warum im Gegensatz zu dir ich diese abändern oder gar löschen sollte. Der Webmaster hat das Recht und kann diese löschen wenn er es für erforderlich hält. Mein Ziel ist nach wie vor die Leute vor solchen Elementen zu warnen die es nur darauf anlegen unerfahrene Leute aus zunehmen. Von dieser Sorte haben wir leider auf den Philippinen schon sehr sehr viele und deren Argumentation klingt genau so wie deine ohne die richtigen Belege. Wer das nicht glaubt sollte sich einmal mit einem Wesley Mills, ehemaliger Operator der Bar „Our Place“ in Verbindung setzen. Der wohnt in Lahug Salinas Drive. Der kennt sie alle und deren Geschichten. Der sollte wohl im April von den USA zurück sein. Ich warne auch jeden bei der jetzigen wirtschaftlichen und politischen Situation hier, in dieses Land zu investieren, das ist nicht nur meine Meinung sondern die vieler Anleger und Geschäftsleute hier. Darüber hinaus – sorry, ihr seid gewarnt – es sind nicht meine Moneten.

Jolly Roger



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
schoolar

Administrator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 11.02.06, 11:00  Betreff: Re: Wer kann uns weiterhelfen!  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: chona
    ...Was mich persönlich ärgert ist die Tatsache, daß hier Typen wie jollyroger oder Schoolar ihr Unwesen treiben, und unbescholtene
    Leute als Betrüger und sonstiges hinstellen...
Die Stelle, an der ich hier irgendwen als Betrüger hinstelle, hätte ich dann gern nochmal zitiert - ich habe lediglich auf die Problematik hingewiesen, daß einige Zeitgenossen aus dem Mitleid anderer Kapital zu schlagen versuchen. Hättest Du, wie mehrfach nicht nur von mir vorgeschlagen, Nachweise für die von Dir aufgelisteten "Fakten" gebracht, hätte hier keiner ein weiteres Wort in dieser Richtung verloren. Diese Nachweise bleibst Du aber bis heute schuldig - finde ich schon irgendwie seltsam. Wie sagt man so schön: Getroffene Hunde bellen...!

Auf Deine persönlichen Anfeindungen gehe ich nicht weiter ein, weil sie mir einfach zu niveaulos sind. Wenn Du Dich von dieser niederen Stufe wieder ein wenig aufwärts bewegt hast, können wir gern weiter kommunizieren.

Gruß,

Thomas



___________
Carpe diem...

_________
Carpe diem
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Dracul
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 14.01.07, 15:34  Betreff: Re: Wer kann uns weiterhelfen!  drucken  weiterempfehlen

immer die gleichen die hier negativ auffallen, hier scheinen ja echt einige Klugscheisser rumzurennen, naja wer es brauch bitte.

nach oben
schoolar

Administrator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 15.01.07, 13:43  Betreff: Re: Wer kann uns weiterhelfen!  drucken  weiterempfehlen

Na DAS war ja jetzt - ein Jahr nach der eigentlichen Diskussion in diesem Thread... - mal ein richtig brauchbarer Beitrag...!

Gruß,

Thomas

_________
Carpe diem
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Dracul
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 17.01.07, 13:53  Betreff: Re: Wer kann uns weiterhelfen!  drucken  weiterempfehlen

besser spät als nie, aber mittlerweile finde ich Dich recht amüsant, könnte mich doch glatt in dieses Forum verlieben (je nach Blickwinkel)

nach oben
Peter_KL
User mit Silberstatus!!


Beiträge: 298
Ort: Kuala Lumpur


New PostErstellt: 18.01.07, 04:47  Betreff: Re: Wer kann uns weiterhelfen!  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: dracul
    aber mittlerweile finde ich Dich recht amüsant,
Das beruht sicher auf Gegenseitigkeit. Also bei mir zumindest.
Ich finde alle wirklich spitze, Dich eingeschlossen, aber auch Sonnenblumenfelder, und dieser Vampir187 war auch klasse.
Noch so einer anderer wurde allerdings gesperrt.

Und diese Insel-Freaks, ich kann nix, hab nix, will auf 'ne Insel, wer kommt mit?
Einfach nur herrlich, aber selten geworden, schade eigentlich.
Naja, die haben wohl kein I-net auf der Insel.

Cheers, man!


____________________
Sex is like air. It’s not important unless you aren’t getting any.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Dracul
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 19.01.07, 02:21  Betreff: Re: Wer kann uns weiterhelfen!  drucken  weiterempfehlen

nur ärgerlich, dass ich so gut wie nie poste, aber, wenn Du willst schicke ich Dir eine schöne Gute Nacht Geschichte direkt von einer Insel per PM

[editiert: 19.01.07, 02:22 von Dracul]
nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Seite 3 von 3
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet