Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Mario Hans
Neuzugang


Beiträge: 3

New PostErstellt: 17.01.06, 23:46     Betreff: Re: Projekt Island Philippines Seite 2 Antworten auf zuschriften allgemwin

hallo Freunde der Philippinen,
ich selbst seit 20 Jahren mit einer Filipina (und deren Familie) verheiratet kann jeden nur abraten dorthin auszuwandern, wenn er nicht mindestens ein halbes Jahr dort schon gelebt hat. Es ist was Anderes dort sein Lebensabend zuverbringen oder gar dort sich seinen Lebensunterhalt zu verdingen, als "nur" 4 Wochen Urlaub zu machen. Ein Business dort zu eroeffnen und zu betreiben ist recht einfach (vorrausgesetzt man hat das entsprechende Visum, was als nicht mit einer Filipina/o verheirateten schwer zu bekommen ist), aber Geld zu verdienen nicht. Ein befreundeter australischer Beach-Resort- Betreiber (Besitzer ist seine philippinische Frau, da man als Ausländer zwar Geld investieren darf, aber kein Grundbesitz erwerben kann) sagte mal zu mir:

It´s easy to invest your money here, but to loose it also

Ein Gesetzentwurf, das auslaendische Investoren Grund erwerben duerfen liegt dem Parlament zwar vor, wird aber seit mehr als 6 Jahren nicht ratifiziert (philippinische Muehlen mahlen halt langsam.......sehr langsam).

Es ist unbestritten, dass die Philippinen ein wunderbares Land sind, die Filipinos uns "Weissen" immer recht freundlich entgegenstehen, aber wehe du erwischt einen Filipino der neidisch auf dein Haus, Geschäft oder Job ist und dieser Neider dich bei den Behoerden anschwaerzt oder gar anzeigt, dann werden die Offizellen ganz schnell, wie kuerzlich geschehen mit einem deutschen Ehepaar die eine Tauchschule betrieben. Der Deutsche wurde willkuerlich bezichtigt seine gutbezahlte Haushaltskraft sexuell belaestigt zuhaben. Was dann geschah! Untersuchungshaft, freikauf aus dem Gefaengnis, Ausweisung als unerwuenschte Personen und all das investierte Geld ......weg.
Die Tauchschule wird jetzt von dem Freund der Haushaelterin betrieben!!!!!

Ich moechte Euch den Bau und/oder Kauf eines Hauses nicht mardig machen, denn ich bin selbst Miteigentuemer eines 12 ha grossen Grundstuecks und habe gelernt die Philippinen mit allen Wenn und Aber zu lieben.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 310 von 657
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet