Eigenes Forum mit App? Jetzt kostenlos bei Teamturn. Teamturn Euer Forum.
Benutzerinformationen       Anzeige In diesem Forum schalten!     e-Book-Shop für Auswanderer      Paraguay-Podcast-Radio
  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien BookmarksBookmarks
selbständig in kenia

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
Anna_kl
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 760
Ort: Namibia



New PostErstellt: 08.09.08, 14:17  Betreff: Re: selbständig in kenia  drucken  weiterempfehlen

Wenn Du selbständig in Kenia arbeiten willst, also ein Geschäft aufmachen willst, ein Restaurant z.B., gestaltet sich die Antragstellung anders als wenn Du angestellt arbeiten willst. Wenn Du angestellt arbeiten willst, suchst Du dir erst einmal einen Job und dann macht der Arbeitgeber das mit dem Work Permit für Dich. Bei Selbständigkeit mußt Du in den meisten afrikanischen Ländern eine gewisse Summe nachweisen, die Du besitzt, um ein Geschäft zu eröffnen, in Namibia sind das beispielsweise ca. 250.000 Euro (je nach Kurs auch weniger). Die Summe in Kenia kenne ich nicht, aber da hast Du Dich ja sicherlich erkundigt.

Liebe Grüße
Anna



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
alduderino
Neuzugang


Beiträge: 4


New PostErstellt: 08.09.08, 15:16  Betreff: Re: selbständig in kenia  drucken  weiterempfehlen

vielen dank schonmal Anna !
Ich möchte das Management in einer kleinen Ferienanlage übernehmen, die einem deutsch-kenianischen Ehepaar gehört.
Leider haben die beiden auch keinerlei Erfahrung mit solchen Genehmigungen.

grüße rudi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Anna_kl
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 760
Ort: Namibia



New PostErstellt: 09.09.08, 09:25  Betreff: Re: selbständig in kenia  drucken  weiterempfehlen

Aber die leben schon in Kenia und einer von beiden ist Kenianer. Also dann sollte es ja kein großes Problem sein, wenn die sich erkundigen. Als Arbeitgeber sollten sie das machen. Klingt mir etwas komisch, daß sie das nicht tun. Kennst Du die Anlage? Hast Du Dir das schon einmal vor Ort angeschaut? Weil wenn die so sagen wir mal unerfahren sind, ist es mit der Anlage vielleicht auch nicht weit her. Sei nicht zu vertrauensselig. Im Ausland trifft man viele merkwürdige Leute, die einem das Blaue vom Himmel erzählen, und hinterher steht man da und hat gar nichts.

Liebe Grüße
Anna



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
alduderino
Neuzugang


Beiträge: 4


New PostErstellt: 09.09.08, 19:42  Betreff: Re: selbständig in kenia  drucken  weiterempfehlen

Hi Anna,

das Paar kenne ich über mehrere Jahre und es lebt in Deutschland. Bisher hat die kleine Anlage ein Kenianer gemanaget und ich war schon mehrere Jahre (auch für längere Zeit)dort vor Ort. Die Anlage läuft gut und ich möchte sie etwas auf europäischen Standard bringen.

Nun weiß niemand aus Mangel an Erfahrung, wie das ganze Prozedere ablaufen soll.


Grüe Rudi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Jambo
Neuzugang


Beiträge: 2


New PostErstellt: 30.01.09, 10:34  Betreff: Re: selbständig in kenia  drucken  weiterempfehlen

hi,

keine ahnung, ob du zwischenzeitlich eine antwort auf deine frage gefunden hast.. aber vieleicht interessiert es je auch jemanden anders..

wie schon erwaehnt gibt es verschiedene work permits..
u.a. wenn du als angestellter arbeitest, und eine andere variante, wenn du ne eigene firma hast..

beantragen musst du es in jedem fall beim immigration department in nairobi. zum antrag brauchst verschiedene unterlagen..

wenn du es alleine machst, wirst nur achten laufen, und mit dem schmieren nicht mehr nach kommen..
besser sich jemanden zu suchen, der die connection hat..

wenn du dich anstellen laesst wirds schwierig, da dein arbeitgeber nachweisen muss, dass er auf dem heimischen arbeitsmarkt niemanden fuer diesen job findet..

mit selbstaendiger taetigkeit sieht es besser aus..

in jedem fall ist es immer eine frage des "schmiergeldes".. bekommen kann man in africa/kenya ALLES !

die offizielle gebuehr fuer ein work permit betraegt pro jahr 500.- euro und wird im regelfall fuer 2 jahre ausgestellt..

sollte jemand mehr fragen haben, kann er sich gern an mich wenden, oder auch meine website besuchen..

http://auswandernkenya.jimdo.com/

kwaheri
frank

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Anna_kl
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 760
Ort: Namibia



New PostErstellt: 30.01.09, 10:47  Betreff: Re: selbständig in kenia  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Jambo
    in jedem fall ist es immer eine frage des "schmiergeldes".. bekommen kann man in africa/kenya ALLES!
In Kenia vielleicht, aber auf Afrika würde ich das nicht generell ausdehnen, jedenfalls nicht auf Namibia. Hier kannst Du mit Schmiergeld nichts oder nur sehr wenig erreichen. Eventuell beleidigst Du die Leute, wenn Du Ihnen Schmiergeld anbietest, und dann hast Du gar keine Chance mehr. Hier in Namibia erreicht man mehr mit Freundlichkeit und wenn man sich Zeit läßt (connections sind natürlich auch immer gut, das ist wohl wirklich überall so, in Deutschland aber auch). Von heute auf morgen geht hier in Namibia nichts, aber wenn man sich Zeit läßt, kommt eigentlich alles irgendwann einmal zu einem guten Ende. Aber das ist es eben: Wir Europäer haben die Uhr, die Afrikaner haben die Zeit.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Ein dickes Dankeschön an die Moderatoren dieses Forums, die ihre private Zeit opfern,
um Ihnen und mir bei der Gestaltung dieses Portals zu helfen...