Eigenes Forum mit App? Jetzt kostenlos bei Teamturn. Teamturn Euer Forum.
Benutzerinformationen       Anzeige In diesem Forum schalten!     e-Book-Shop für Auswanderer      Paraguay-Podcast-Radio
  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien BookmarksBookmarks
Auswandern nach Kenia

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
Holger Banko
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 02.07.03, 21:15  Betreff: Auswandern nach Kenia  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen,

auch wir (Holger & Ela) haben von Deutschland so ziemlich die Nase voll. An die Politik kann ich schon lange nicht mehr glauben und die totale Kontrolle geht mir einfach auf die Nerven. Ich glaube eh das es zwei Realitäten gibt, das was wir sehen ist auf jedenfall nicht das was wirklich passiert.

Kurzum, in Deutschland geht es bergab und in Kenia bergauf - davon bin ich überzeugt. Wer jetzt dort ist, wird auf jedenfall noch zu den "ersten" gehören.

Auch im Kreise meiner Arbeitskollegen spielen bereits einige mit dem Gedanken, einfach auszuwandern. Ich bin allerdings der Einzige der nach Kenia möchte :-).

Unsere Kenia-Erfahrung beschränkt sich auf zwei 2-wöchige Urlaube, vom letzten sind wir gerade 3 Wochen wieder zurück.

Das wir in Kenia auf viele geliebte Dinge verzichten müßten und das es hart wird, ist uns klar. Aber es reizt die Freiheit !!!

Uns interessiert primär die Ostküste Kenias, vielleicht nahe Mombasa.

Da ich als Systemadministrator arbeite, stelle ich mir vor genau dort ein Computer-Business zu starten. Der größte Teil der Kenianer wird dann zwar nicht zu meinem Kundenkreis gehören, aber die Zahl derer die sich eine gute Dienstleistung leisten können, ist meiner Meinung nach auch nicht gering. Außerdem halte ich den Import von Gebrauchtsystemen aus Europa für sehr interessant - für alte Hardware wird in Kenia ja noch erstaunlich viel gezahlt. Viel Kapital werde ich allerdings nicht mitbringen können.

Frage an die Kenia-Experten hier (Mario?): Klingt das so als wenn es funktionieren könnte oder liege ich total daneben ?

Außerdem interessiert mich, wie schwierig es ist überhaupt Kenianer zu werden ?

Welche Schwierigkeiten werden uns erwarten die wir uns möglicherweise noch gar nicht vorstellen können?

Grüße
Holger

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
dagmar
Neuzugang


Beiträge: 2
Ort: Monheim



New PostErstellt: 07.03.04, 01:06  Betreff: Re: Auswandern nach Kenia  drucken  weiterempfehlen

Hallo Holger und Ela

Ich habe heute Euren Eintrag vom Juli 2003 gelesen und wollte mal anfragen, ob Ihr Eure Träume wahr gemacht habt oder evtl dabei seid, nach Kenya auszuwandern.
Da ich im Laufe diesen Jahres das Gleiche vorhabe (Auswandern nach Kenya), können wir uns vielleicht mit unserem Wissen und unseren Erfahrungen ergänzen und helfen. Ich fände es sehr schön, wenn ich von Euch lesen würde.

Gruß Dagmar


[editiert: 10.09.07, 15:39 von schoolar]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Daniel aus Holle
*


Beiträge: 6


New PostErstellt: 05.07.04, 20:54  Betreff: Re: Auswandern nach Kenia  drucken  weiterempfehlen

Hallo Ihr lieben Leute da draußen.

Hallo Holger, Ela und hallo Dagmar. Wie es ausschaut sind wir hier allein auf weiter Flur. Wir wollen nämlich auch auswandern, Natürlich nach KENYA, wo sonst. Habt Ihr es schon geschafft? Ich habe noch ein paar großere unbeantwortete Fragen. GANZ wichtig ist für uns die SCHULE. Wie sieht es mit deutschen Schulen in Kenya aus? Unsere Kinder werden jetzt im Sommer 6 und 7 Jahre. Der große kommt jetzt in die Schule.

Könnt ihr mir da eventuell weiterhelfen? Wie ist denjn der Werdegang mit den ganzen Formalitäten? Könnt Ihr mir da mal vielleich etwas zukommen lassen? Stichpunktartig reicht völlig aus.

Wir Danken Euch recht herzlich und hoffen, dass uns und Euch jemand hier noch ein paar gute Tipps geben kann.

ALLEN DIE NICHT MEHR HIER IN DIESEM "SCHÖNEn", TRÜBEN DEUTSCHLAND BLEIBEN MÖCHTEN ---------------------- VIEL VIEL VIEL GLÜCK UND GUTES GELINGEN IN KENYA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vielleicht trifft man sich ja mal.


Viele Grüße noch aus Holle (hoffentlich bald aus Kenya)


Daniel, Ute, Yannic und Cedric

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
schoolar

Moderator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 05.07.04, 21:10  Betreff: Re: Auswandern nach Kenia  drucken  weiterempfehlen

Hallo Daniel,

bei der Eingabe der Suchbegriffe "Deutsche", "Schule" und "Kenia" (z. B. auf Google.De) findet man unter anderem die Seite der Deutschen Schule Nairobi - andere wichtige Angaben findest Du auf den Seiten des Auswärtigen Amtes. Wenn sich dort die Antwort auf eine Deiner Fragen nicht findet, antworten die meist auch recht schnell und kompetent auf Anfragen per eMail.

Beste Grüße,

Thomas

Life is short - live every day as if it's your last...


[editiert: 10.09.07, 15:38 von schoolar]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Daniel aus Holle
*


Beiträge: 6


New PostErstellt: 06.07.04, 00:01  Betreff: Re: Auswandern nach Kenia  drucken  weiterempfehlen

Danke Thomas,

Hast mir ein wenig weiterhelfen können. Kann mir noch jemand verraten, ob es an der Ostküste auch Deutsche Schulen gibt (Malindi/Mombasa)? Recht herzlichen dank schon mal.

Bis bald.

Daniel,.......

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Becks
*


Beiträge: 6


New PostErstellt: 10.09.07, 14:47  Betreff: Re: Auswandern nach Kenia  drucken  weiterempfehlen

Seid ihr jetzt ausgewandert oder nicht?

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Holger Banko
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 10.09.07, 15:37  Betreff: Re: Auswandern nach Kenia  drucken  weiterempfehlen

Wir sind nicht nach Kenia ausgewandert, haben diesen Gedanken aber nie verworfen.

Im Moment hoffe ich auf eine Arbeitserlaubnis in Malaysia, die Chancen stehen gut und die Auswanderung ist komplett geplant.

So wie es aussieht, verbringen wir das kommende Weihnachten in Kuala Lumpur. Ein deutlich angenehmerer Ort als Kenia und vielleicht ein Geheimtipp :-).

Gruß
Holger

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
schoolar

Moderator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 10.09.07, 15:41  Betreff: Re: Auswandern nach Kenia  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Holger Banko
    ...Kuala Lumpur. Ein deutlich angenehmerer Ort als Kenia und vielleicht ein Geheimtipp...
Naja, da muß man aber auf schwüle Hitze stehen, ansonsten kann KL ganz schön zur Qual werden. Wie seid Ihr denn jetzt von Namibia auf Malaysia gekommen, wenn ich fragen darf?

Gruß,

Thomas

_________
Carpe diem
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 10.09.07, 20:20  Betreff: Re: Auswandern nach Kenia  drucken  weiterempfehlen

    Zitat:
    Naja, da muß man aber auf schwüle Hitze stehen, ansonsten kann KL ganz schön zur Qual werden.
Wieso? Als ich da war, hatten die überall Air-Con

Aber im ernst: Malaysia ist schon nicht schlecht, man muss nur ein wenig in die Berge ziehen, dort wo es so exotische Früchte wie Erdbeeren gibt.

Gruß
Siggi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Holger Banko
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 10.09.07, 21:02  Betreff: Re: Auswandern nach Kenia  drucken  weiterempfehlen

Gute Frage, wie kommt man von Kenia auf Malaysia?

Tja eigentlich recht einfach. Nach zwei Urlauben in Kenia wollten wir auch mal Asien besuchen. Also sind wir mal nach Thailand gefahren. Das quirliege und bunte dort hat uns sehr gefallen. Dann hats mich beruflich einige Male nach Malaysia verschlagen. Jedesmal war ich direkt in Kuala Lumpur und auch meine Familie war zweimal dabei. Mittlerweile waren wir zu dritt, was ein wichtiger Faktor ist der alle Entscheidungen stark beeinflußt.

Malaysia ist einfach viel zivilisierter wie Kenia. Krankenhäuser und Ärzte auf deutschem Niveau. Kein Risiko durch Malaria. Sehr herzliche und kinderliebe Menschen, gutes Klima (wenn auch sehr feucht) und riesige Shopping Malls in denen es auch die Dinge zu kaufen gibt, die das Herz einfach Technikfreaks wie mich erfreuen. Wir müssen auf nichts verzichten und das bei sehr niedrigen Lebenskosten.

Außerdem kann man von dort preiswert nach Singapur, China, die Philippinen, Thailand, Indonesien, Vietman und auch Australien reisen.

Also wir konnten da nur Vorteile sehen. Außerdem habe ich dort einen Arbeitsplatz gefunden der mir den Umzug und die Tickets sogar finanziert. Was will man mehr?

Gruß
Holger

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 1 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Ein dickes Dankeschön an die Moderatoren dieses Forums, die ihre private Zeit opfern,
um Ihnen und mir bei der Gestaltung dieses Portals zu helfen...