Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Zeigen von Christlichen Symbolen in Moslemischen Ländern?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Obstler
*


Beiträge: 6


New PostErstellt: 17.02.04, 20:32  Betreff: Zeigen von Christlichen Symbolen in Moslemischen Ländern?  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Ich werde im Juli dieses Jahres eine Rucksacktour durch mehrere Moslemische Länder unternehmen.
Hierzu hätte ich nun die frage wie es mit dem zeigen von Christlichen Symbolen in der öffentlichkeit aussieht?
Ich persönlich trage eine Kreuzkette und würde diese auch gerne anbehalten, könnte dies probleme geben?

mfg

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Franjou
* * *


Beiträge: 49


New PostErstellt: 23.10.04, 21:48  Betreff: Re: Zeigen von Christlichen Symbolen in Moslemischen Ländern?  drucken  weiterempfehlen

Hallo Obstler,
da Du ja die Moslems so verteidigst, gebe ich Dir einen Rat, mach es einfach so lernst Du am schnellsten wie sie wirklich sind.
LG Fran

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
jamila
*


Beiträge: 5
Ort: noch deutschland



New PostErstellt: 06.03.06, 22:35  Betreff: Re: Zeigen von Christlichen Symbolen in Moslemischen Ländern?  drucken  weiterempfehlen

hallo obstler,

ich war noch nicht in muslimischen ländern, aber da ich selbst im november zum islam konvertiert bin würde ich sagen, dass es kein problem ist ein kreuz zu tragen.

sofern es gläubige muslime sind wirst du bestimmt keine probleme dort bekommen wenn du eine kreuzkette trägst.

allerdings kann ich leider nicht aus meiner eigenen erfahrung sprechen. trotzdem halte ich die muslime für so vernünftig, das sie wissen das laut koran jeder christ und jude und auch ungläubiger respektiert werden muss.

liebe grüße jamila

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
schoolar

Administrator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 07.03.06, 08:33  Betreff: Re: Zeigen von Christlichen Symbolen in Moslemischen Ländern?  drucken  weiterempfehlen

...und weil alle Gläubigen so wunderbar tolerant und aufgeschlossen gegenüber Andersgläubigen sind, gab es vor 1.000 Jahren die Kreuzzüge und heute den "Heiligen Krieg"...! Macht endlich die Augen auf und schaut Euch um, dann seht Ihr doch bereits hier in D, wozu der sog. 'Glaube' fähig ist! Aus meiner Sicht unfaßbar (und dazu äußerst unverantworlich den 'Unwissenden' gegenüber), welche Blauäugigkeit hier an den Tag gelegt und Interessierten gegenüber vermittelt wird...

Thomas



___________
Carpe diem...

_________
Carpe diem
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
aminaH
* *


Beiträge: 12


New PostErstellt: 07.03.06, 08:59  Betreff: Re: Zeigen von Christlichen Symbolen in Moslemischen Ländern?  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

ich bin Muslima und es würde mich nicht stören, wenn du ein Kreuz am Hals trägst, denn

"Es gibt keinen Zwang im Glauben...." Surat BAQARAH 2,256.

Allerdings teile ich die Meinung der Schwester Jamila nicht. Obwohl es meines Wissens nach in Marokko, Algerien, Tunesien nicht zu Krawallen gekommen ist, würde ich es nicht empfehlen. Bisher konnte ich mir zwar nicht vorstellen, dass (ich rede von Marokko, denn dort war ich schon oft) jemand einen Andersgläubigen auf offener Straße angreift, aber nach dem Karikaturenstreit ist alles möglich. Und wir mußte ja leider sehen, dass viele Muslime meinen, diesen Konflikt könne man mit Gewalt austragen.

Du solltest es, denke ich, sehr genau abwägen, wie wichtig es dir ist, dieses Kreuz offen sichtbar zu tragen. Ist es ein Gebot, dann kannst du es nicht umgehen. So wie bei uns das Kopftuch. Ist es nur dein Wunsch, so überlege gut.Garantien gibts nicht.

Allerdings wirst du wahrscheinlich sowieso schon durch dein Aussehen, deine Kleidung ecc als Andersgläubiger (nicht unbedingt als Christ) zu erkennen sein.

Viele Grüße
aminaH

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
jamila
*


Beiträge: 5
Ort: noch deutschland



New PostErstellt: 07.03.06, 11:02  Betreff: Re: Zeigen von Christlichen Symbolen in Moslemischen Ländern?  drucken  weiterempfehlen

hallo,

da muss ich wohl aminaH zustimmen. an die karikaturen habe ich überhaupt nicht gedacht. also um auf der wirklich sicheren seite zu sein wäre es wohl besser es auszuziehen, wenn es möglich ist.

liebe grüße jamila



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Omar
Neuzugang


Beiträge: 3



New PostErstellt: 18.03.06, 18:55  Betreff: Re: Zeigen von Christlichen Symbolen in Moslemischen Ländern?  drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen,

Probleme gibt es mit Sicherheit nicht in Marokko und Tunesien in den anderen arabischen Staaten würde ich es nach dem scheußlichen Karikaturen über den Propheten (denn übrigens der Westen voll und ganz zu verantworten hat) nicht so offensichtlich zeigen, man muss ja nicht unbedingt provozieren. Übrigens vor einigen Tagen wurde auch in "Israel" von radikalen Zionisten ein Anschlag auf eine Kirche und die Menschen darin verübt.
Es gibt in sehr vielen muslimischen Ländern auch Christen die dort leben und unbehelligt ihrem Glauben nach gehen ohne belästigt zu werden.

Salam
Omar

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet