Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Benutzerinformationen       Anzeige In diesem Forum schalten!     e-Book-Shop für Auswanderer      Paraguay-Podcast-Radio
  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
brauche ehrliche infos

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
gounagirl
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 19.10.05, 15:27  Betreff: brauche ehrliche infos  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

hallo zusammen

habe sehr interessiert eure beiträge gelesen und auch ich habe vor nächstes jahr nach ägypten zu meinem freund auszuwandern.

ich sammle momentan alle tips und infos die ich kriegen kann über den islam familienleben : vielleicht hat mir jemand noch einen guten buchtip!?

da ich erst alles regeln muss (lebe in der schweiz) mit job kündigen steuern abzahlen, würde ich gerne wollen, dass mein freund bis zur definitiven abreise in die schweiz kommt ! leider habe ich aber keine ahnung wie das genau mit dem visum abläuft wer wie wo was regeln muss. das einzige was ich weiss ist, dass man bis zu 3 monaten ohne probleme als tourist in der schweiz bleiben kann. mein freund hat auch gesagt es wäre alles viel einfacher mit dem hin-her-reisen, wenn wir erst in ägypten heiraten würden : bitte versteht mich nicht falsch ich bin nicht blauäugig und äusserst vorsichtig darum bitte ich jemanden mir zu erklären was das für eine komische sache ist mit der "papierheirat" die hier nicht gültig ist???? habe von dem noch nie was gehört ! und was für papiere brauche ich : wenn ich dort heiraten wollen würde ?

zudem möchte ich gerne wissen wollen, ob ich meine religion behalten kann, wenn ich einen moslem heirate ! ich möchte keinesfalls wechseln...

falls man auswandert muss man hier die krankenversicherung und was noch ? weiterzahlen : oder muss man in ägypten alles neu machen organisieren ?

ich habe gehört, dass es auch nicht so einfach ist arbeit zu finden als "nicht-moslem-frau" ?

fragen über fragen : ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen,
da ich keinesfalls unüberlegt und überstürzt handeln will......

liebe grüsse und danke vielmals

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Truckerlady
Neuzugang


Beiträge: 1
Ort: Stuttgart



New PostErstellt: 04.09.07, 21:20  Betreff: Re: brauche ehrliche infos  drucken  weiterempfehlen

ich grüße dich....
also ich weiß noch nicht viel über das auswandern aber ich rate dir erstmal ab deinen freund in Ägypten zu heiraten... wenn du dort heiratest dann kannst du dich nur noch dort scheiden lassen....und scheidung ist in den ländern nicht vorgesehen. ich weiß wovon ich spreche....mein erster mann wollte mich in pakistan heiraten....hab rechtzeitig noch durchgeblickt und in deutschland geheiratet...(hat nur 1 jahr gehalten)
wenn du unbedingt heiraten willst dann sei dir deiner sachen 1000 % sicher und mach das in der schweiz....
Für andere antworten mußt du dich auf die anderen verlassen die noch so schreiben werden...
Grüßle
jeanette



Wer weg will, muß irgendwann mal loslaufen.....
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Anna_kl
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 760
Ort: Namibia



New PostErstellt: 09.09.07, 13:34  Betreff: Re: brauche ehrliche infos  drucken  weiterempfehlen

Dem, was Jeannette hier sagt – und das auch noch aus eigener Erfahrung –, solltest Du sehr ernst zuhören.

So, wie Du schreibst, klingt das für mich, als wärst Du noch sehr jung. Und natürlich bist Du verliebt in Deinen Freund, aber selbst wenn ich noch so verliebt wäre, ich würde den Mann hier in Europa heiraten und auch hier in Europa mit ihm leben. Und ich würde niemals in ein muslimisches Land ziehen als Frau, schon gar nicht, wenn ich mit einem Muslim verheiratet und ihm dadurch auf Gedeih und Verderb ausgeliefert bin.

Hier in der Schweiz – ich denke, das ginge, das wäre nicht so das Problem, aber in Ägypten? Wie und von was willst Du da leben? Was schlägt Dein Freund vor? Will er Dir einen Job besorgen oder geht er davon aus, daß Du dann wie alle anderen muslimischen Frauen einfach im Haus lebst, für ihn und die anderen Männer kochst und putzt und die Kinder kriegst – oder was sagt er dazu? Vermutlich werdet Ihr ja nicht allein zu zweit in Ägypten leben, sondern mit der ganzen Familie, also seinen Eltern, Geschwistern, eventuell auch weiteren Verwandten im selben Haus, alle zusammen. Was für ein Haus ist das, in dem seine Familie lebt? Wie viele Leute leben da? Wo wäre da Dein Platz?

Du mußt erst einmal ihn fragen. Will er, daß Du zum Islam übertrittst? Will er, daß Du nicht arbeitest oder nur das, was er Dir erlaubt? Was sagt seine Familie? Kennst Du seine Familie? Arbeiten die Frauen in seiner Familie, haben eine gute Schul- und Berufsausbildung, oder sind diese Frauen generell nur zu Hause? Das alles müßtest Du ja eigentlich schon wissen, und dann kannst Du Dir Deine Fragen fast selbst beantworten.

Lieben Gruß,
Anna





[editiert: 09.09.07, 13:39 von Anna_kl]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Ein dickes Dankeschön an die Moderatoren dieses Forums, die ihre private Zeit opfern,
um Ihnen und mir bei der Gestaltung dieses Portals zu helfen...