Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Dänemark

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Dubbins Monika
Gast
New PostErstellt: 18.05.03, 14:04  Betreff: Dänemark  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo, ich heisse Monika und wir sind 5 Pers. und ein Hund. Vergeblich habe ich hier etwas über Dänemark gesucht wer kann mir weiterhelfen wenn man da hinziehen möchte?
Gruß Monika Dubbins


[editiert: 19.05.03, 19:10 von Redaktion Kerstin]
nach oben
Saedis
*


Beiträge: 6



New PostErstellt: 19.10.03, 22:09  Betreff: Re: Dänemark  drucken  weiterempfehlen

hallo monika,

wohin möchtet ihr denn? mit welchem "background"? sprich job etc.?

DK ist sehr penibel was die einwanderung anbelangt - mein freund ist däne, wir leben im moment in D und werden nächstes jahr nach schweden gehen.

habe es in der verwandschaft mitbekommen wie schwierig es ist wenn man sich in DK ansiedeln möchte.

die gesetze sind vor ein paar jahren angezogen worden - so wer z.b. keinen job hat (repsektive monatlichen zahlungseingang von mind. 900€) bekommt keine verlängerung der aufenthaltsgenehmigung. für die suche eines jobs hat man 6-9 monate zeit - wer bis dahin keinen hat muss das land verlassen.

könnt ihr denn dänisch sprechen? eine gute suchmaschine in DK ist www.jubii.dk...

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
windtochter
Besucher

Ort: Nähe Hamburg


New PostErstellt: 20.04.04, 20:05  Betreff: Re: Dänemark  drucken  weiterempfehlen

Hallo liebe Mitstreiter!

Mein Mann und ich sind ebenfalls verzweifelt bemüht nach Dänemark auszuwandern, bzw. einen 2. Wohnsitz auf Falster oder Lolland zu mieten, möglichst ein Haus auf dem Inneren der Insel. Wir fahren so oft es geht nach DK, man findet aber nichts gescheites im Internet, wenn man dort leben will. Mein Mann ist Frühpensionär und wir beide sind Anfang 50. Regelmässiges Gehalt ist also vorhanden (so um die 1400 Euro). Kann uns jemand weiterhelfen, was zu tun ist und ob es überhaupt möglich ist, denn ein Haus kaufen ist uns zur Zeit noch zu teuer, trotz der günstigen Häuser in DK.
Ich freue mich auf Antworten und Tips. Ach ja, zu unserem Haushalt gehören noch zwei Hunde, die natürlich mitsollen.
Danke und liebe Grüsse von

windtochter

nach oben
Website dieses Mitglieds aufrufen
Corinna
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 09.03.08, 15:51  Betreff: Re: Dänemark  drucken  weiterempfehlen

Hej med jer!
Das bedeutet soviel wie: Hallo zusammen!
Ich bin per Zufall auf diese Seite gestossen. Und möchte euch gerne ein paar Tipps und Infos zu Dänemark geben.
Ich selbst bin CH-und habe zusätzlich die dänische Staatsbürgerschaft erhalten.
Da meine Mutter Dänin ist und ich in Dänemark geboren wurde.
Ich habe hier in einem Beitrag gelesen, dass die Ausländische Behörde in Kopenhagen sehr streng verfährt mit Ausländern.
Dies so muss ich euch mitteilen: ist auch so!
Jedoch wie in jedem anderen Land auch, ist dass sehr stark abhängig von der jeweiligen Person.

Damit ich meine dänische Staatsbürgerschaft erhalten habe musste ich einen festen Wohnsitz, eine feste Arbeitsstelle und meine Gründe-sowie etliche Staats-anerkannte Sprachbeweise vorlegen.
Und glaubt mir, ich bin nicht zweisprachig aufgewachsen. Als ich alt genug war, bin ich für 1 Jahr nach DK gegangen. Habe jedoch die Sprache innerhalb von 4 Monaten fliessend gesprochen.

Mir ist es leicht gefallen, denke jedoch auch dass es im Blut irgendwo verankert ist. Ich liebe das Land und seine Leute. Das Meer, den Wind und vor allem die Gummistiefel!

Ich habe mir dann einen Job gesucht, bin bei der Ausländerbehörde vorsprechen gegangen..und bin nur freundlich aufgenommen worden. Ich bin in der Menge sofort aufgefallen.
Habe mich irgendwie fehl am Platze gefühlt--da ich doch halbe Dänin bin. Habe mir ständig versucht zu sagen, es wird schon alles gut--habe dann endlich meine Doppelstaatsbürgerschaft erhalten.

Wenn ihr nach Dänemark möchtet, müsst ihr ab einer gewissen Aufenthaltsdauer dort, eine Staatsprüfung ablegen->schriftlich, mündliches Examen.
Dann werden eure Arbeitsgesuche auch verlängert!

Dänemark ist ein tolles Land! Die Menschen sind einfach und herzlich. Das Land der Wikinger eben, das älteste Königreich Europas. Es ist eine wahre Naturschönheit-und wer das rauhe, den Duft von Meer und Fisch liebt-der hat es sicher einfacher.

Was das Leben betrifft, funktioniert in den nordischen Ländern einfach alles etwas anders.
Je nachdem was du beruflich machst-varriert dieser natürlich.
Aber da bei der Auszahlung bereits alles abgezogen wird, was möglich ist-auch die Steuern--kommt man ohne Probleme über die Runden. Die Lebenserhaltungskosten in Dänemark sind günstig.
Aus meiner Sicht gesehen, da ich jetzt wieder in der CH lebe.

Es ist wie überall anders auch, man darf einfach nicht über seine Verhältnisse leben!

Aber wenn man es zulässt und die Eigenheiten der Dänen mit einem Augenzwinkern akzeptiert--dann kann man sich sicherlich ein schönes Zuhause erschaffen.

Hoffe ich konnte etwas helfen!
Kan i have det godt!
Hej hej jeres Corinna



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet