Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Auswandern nach England

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Heike1974
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 26.08.03, 08:53  Betreff: Auswandern nach England  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo, mein Mann und ich möchten in ca 5 Jahren nach England auswandern. Wir möchten uns da ein Haus kaufen und eine Tierheilpraxis mit angeschlossener Tierpension eröffnen. Wir beginnen im Oktober mit dem Tierheilpraktiker-Studium und machen nebenbei noch Englischkurse, um diese Sprache in 5 Jahren perfekt zu beherrschen.
Wie ist in England die Zukunftsperspektiven in dem Beruf als Tierheilpraktiker aus? In Deutschland hat dieser Beruf Zukunft!
Eine Existensgründung soll in England auch sehr einfach und günstig sein. Auch Immobilien sind wesentlich günstiger als hier.
Hat Jemand Ahnung davon und kann mir weiterhelfen?
Danke schon mal im Voraus!
Gruß Heike

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
TiinaB
Besucher



New PostErstellt: 08.09.03, 19:27  Betreff: Re: Auswandern nach England  drucken  weiterempfehlen

Hallo Heike!

Ich denke, Ihr hättet Euch informieren sollen, bevor Ihr diese Pläne gemacht habt, denn nun werdet Ihr sicherlich enttäuscht sein:

In Großbritannien ist es AUSSCHLIESSLICH Tierärzten (Veterinary Surgeons) erlaubt, Tiere naturheilkundlich zu behandeln. Und auch nur dann, wenn diese Tierärzte eine offizielle Weiterbildung in Homöopathie etc. absolviert haben.

Allen anderen Personen ist es untersagt, Tiere naturheilkundlich zu behandeln, sprich: es ist illegal. Einzige Ausnahme: Personen ohne tierärztliches Studium dürfen Osteopathie, Physiotherapie und Chiropraktik anwenden, aber auch NUR, wenn dies ausdrücklich von einem Tierarzt verschrieben und somit erlaubt worden ist. Und auch nur unter tierärztlicher Begleitung.
Die Möglichkeit, sich als Tierheilpraktiker in Großbritannien niederzulassen, besteht also nicht (anders als in Deutschland).

Viel Glück weiterhin,

Tina

    Zitat:
    Hallo, mein Mann und ich möchten in ca 5 Jahren nach England auswandern. Wir möchten uns da ein Haus kaufen und eine Tierheilpraxis mit angeschlossener Tierpension eröffnen. Wir beginnen im Oktober mit dem Tierheilpraktiker-Studium und machen nebenbei noch Englischkurse, um diese Sprache in 5 Jahren perfekt zu beherrschen.
    Wie ist in England die Zukunftsperspektiven in dem Beruf als Tierheilpraktiker aus? In Deutschland hat dieser Beruf Zukunft!
    Eine Existensgründung soll in England auch sehr einfach und günstig sein. Auch Immobilien sind wesentlich günstiger als hier.
    Hat Jemand Ahnung davon und kann mir weiterhelfen?
    Danke schon mal im Voraus!
    Gruß Heike
nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet