Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Benutzerinformationen       Anzeige In diesem Forum schalten!     e-Book-Shop für Auswanderer      Paraguay-Podcast-Radio
  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Wir wollen bald weg ! Und das endgültig ! Suchen Familie die mit will ...

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Das verrückte Paar
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 13.01.08, 19:51  Betreff: Wir wollen bald weg ! Und das endgültig ! Suchen Familie die mit will ...  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen ...
Wir das verrückte paar w 30 und m 33 mit 4 Kindern und einer Geschäftsidee wollen auswandern ! Natürlich nicht im Ruckzuckferfahren sondern mit einer genauen Planung ! Suchen auf diesem Wege ein ca.gleichaltriges Paar ( gerne mit Kindern ) die auch die Schnauze voll von Deutschland haben ! Ihr solltet Flexibel in der Wahl des Landes sein ! Alles weitere kann man ja dann Privat klären !
Ich habe mir das in etwa so vorgestellt :
Ich m/33 fahre mit dem anderen er in das ausgesuchte Land und Kläre erst mal vorab wie das mit der Einwanderung und dem Geschäft funktionieren kann / Ämter , Behörden etc. Keiner möchte ja Hals über
Kopf in sein verderben rennen ( und schon gar nicht mit Kindern ) ! Wenn das alles klar gehen sollte in etwa würde ich erstmal das Geschäft mit dem anderen er zum anlaufen bringen und erst dann beide Familien nachholen ! Denn vorher muß ja die Wohnungssuche geklärt werden ! Bei Interesse würde ich mich um eine Nachricht von euch freuen ! Er & Sie vom verrückten Paar !
Geschäftsidee klären wir dann Privat ! Es ist uns wirklich ernst ......

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
colon
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 13.01.08, 21:00  Betreff: Re: Wir wollen bald weg ! Und das endgültig ! Suchen Familie die mit will ...  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Das verrückte Paar
    Wir ...wollen auswandern ! ..Suchen auf diesem Wege ein ca.gleichaltriges Paar ......Ich m/33 fahre mit dem anderen er in das ausgesuchte Land und Kläre erst mal vorab wie das mit der Einwanderung und dem Geschäft funktionieren kann / Ämter , Behörden etc. ...
Hola,

ich kann Euch nur abraten, zu versuchen mit "Gleichgesinnten" auszuwandern. Die Interessen zweier Gruppen/Familien unter einem Hut zu bringen ist sehr viel schwieriger, als eine komplette Auswanderung allein zu planen und zu bewerkstelligen. Es wäre dann auch ein Wunder, wenn man dann auch noch geschäftlich a. generell und b. fachlich zu der genauen Geschäftsidee und c. auch auf Dauer zusammenpasst und einen Standort findet, der d. geschäftlich e. privat allen Beteiligten gefällt. Ach so - und f. das Mögen und g. Vermögen sollte dann auch noch passen. Das alles zusammen zu finden, dürfte eine Kombination mit der Wahrscheinlichkeit eines Jackpotgewinns beim Lotto sein. Und das waren erst die Minimalbedingungen.

Da die Länder eurer Wahl mehr oder weniger innerhalb der EU liegen kann man die rechtliche Situation und auch viele Marktinformationen via Internet und während eines Urlaubs herausfinden. Die Familie sollte da unbedingt mitkommen, weil Standortfaktoren wie Wohnsituation, Schule, medizinische Versorgung ja alle Familienmitglieder angehen.

Saludos de las Islas Canarias



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
viktoria.roth
Neuzugang


Beiträge: 3
Ort: Fürstenfeldbruck


New PostErstellt: 15.01.08, 22:19  Betreff: Re: Wir wollen bald weg ! Und das endgültig ! Suchen Familie die mit will ...  drucken  weiterempfehlen

Hallo Ihr 6!

Erst einmal super,daß Ihr 4 kinder habt!Ich habe ebenfalls 4 kinder!
Ich freue mich,daß es noch andere Menschen gibt,die den Mut besitzen mit 4 kindern auszuwandern,und sich hier nicht vollreden lassen...(warte erst mal bis die kinder einen berufsausbildung haben usw...)
Ich würde gerne mitkommen,denn ich bin ebenfalls seit 1Jahr auf der suche nach dem Land wo wir uns die nächste zeit niederlassen wollen.Peru?Irgendwo wo es wärmer ist,als Deutschland.

Meldet Euch doch mal.

@ Colon:

Du bist ja ein Pessimist!Wenn wir es doch schaffen,schreiben wir Dir extra noch eine Grußkarte.
Wer nicht wagt,der wird auch nie gewinnen!

Schöne Grüße.Viktoria.


[editiert: 16.01.08, 12:02 von schoolar]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
arnego2
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 750
Ort: Karibikinsel Margarita



New PostErstellt: 16.01.08, 01:30  Betreff: Pessimist ist er nicht  drucken  weiterempfehlen

Hallo
also Pessimist ist er nicht eher Realist oder habt ihr schon einmal Erfolg gehabt? Ich habe es soweit schon ca. 10 mal gesehen wie sogar die Brüder (Geschwister) sich geärgert haben und eine(r) wieder nach Hause gegangen ist.

M-f-G
Arnego2


____________________
paquetes-hoteles-margarita.com/
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
colon
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 16.01.08, 02:34  Betreff: Re: Wir wollen bald weg ! Und das endgültig ! Suchen Familie die mit will ...  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: viktoria.roth
    .... Du bist ja ein Pessimist!...Wer nicht wagt,der wird auch nie gewinnen!
Hola Viktoria,

das hat mit Pessimismus nichts zu tun, sondern beruht einfach auf

a. viel Erfahrung mit Auswanderung/Auswandern

und

b. realistischer Rechnung: Ich hatte in meinem Posting von a. bis g. 7 KO(!)-Kriterien für die Auswahl eines Auswanderungspartners genannt. Das sind 7 KO-Kriterien. Wenn Du unter den ca. 150.000 jährlichen Auswanderern nach 7 Kriterien aussortierst, dann kommst auf Bruchteile eines Prozentes. Du brauchst aber mindest einen ganzen Auswanderungspartner (plus Anhang). Die Wahrscheinlichkeit eines tollen Gewinns im Spielcasino liegt dagen ungleich viel höher - ca. 50% bei rot/scharz im Roulette! Nach dem Motto "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt" ist die Alternative Zocken durch Auswanderung in der Gruppe zur Option Spielcasino also finanzieller Blödsinn.

Abgesehen davon: Im Spielcasino hast Du neben der viel grösseren Gewinnchance noch einen Riesenvorteil: Nach max. 5 Minuten ist alles klar - man spart also vergleichsweise viel Lebenszeit und eine ganze Menge Ärger.

Anstatt zu sagen, wer nicht wagt etc. sag lieber: Wer realistisch ist, sich gut informiert, gut plant und sich an einige grundätzliche Auswanderungsregeln hält (Zocken gehört keinesfalls dazu!) der gewinnt dann auch auf jeden Fall - entweder als erfolkgreicher Auswanderer oder mit der Entscheidung es aus guten Gründen bleiben gelassen zu haben.

    Zitat: viktoria.roth
    Hallo Ihr 6!.....Erst einmal super,daß Ihr 4 kinder habt!
    Ich würde gerne mitkommen,denn ich bin ebenfalls seit 1Jahr auf der suche nach dem Land wo wir uns die nächste zeit niederlassen wollen.Peru?Irgendwo wo es wärmer ist,als Deutschland....
Dein Posting antwortet wohl auf ein Posting in einem anderen Thread/Thema. Ich habe das leider nicht gefunden und habe Deinen Beitrag deshalb noch nicht verschoben. Such doch bitte das richtige Forum selbst und stell das Posting da nochmals direkt herein, damit der Adressat auch erreicht wird.

Saludos de las Islas Canarias
Bill


[editiert: 16.01.08, 12:05 von schoolar]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
holzhiasl
Top-User ****


Beiträge: 103
Ort: Chosica, Lima, Peru



New PostErstellt: 19.01.08, 07:38  Betreff: Re: Wir wollen bald weg ! Und das endgültig ! Suchen Familie die mit will ...  drucken  weiterempfehlen

Hallo an Alle,
so, zuersteinmal an den ersten Poster "das verückte paar":
Lasst Euch nicht entmutigen. Es gibt immer Besserwisser, die meinen, dass man besser erstmal nichts unternimmt und warten soll, bis sich die Idealbedingungen ergeben. Jeder da bleibt, wo man ist und wartet, bis was passiert. Das wird wohl nie der Fall sein und somit wird auch nicht ausgewandert. Punkt. Klar, das Planung und Vorbereitung dazugehört - aber Auswanderer sind in aller Regel keine Konformisten und als Individualist geht man eben öfter mal ein Risiko ein. Das ist auch richtig so.
Wir (47/48) mit drei Kindern sind auch letztes Jahr ausgewandert - allerdings alleine - und es geht uns hervorragend in Peru. Wir haben ein wunderschönes Haus mit großem Garten, Swimming Pool etc. in einer Stadt nur ca. 30 km von Lima entfernt, also saubere Luft und alles nur erdenklich praktische in der Nähe. Unsere Kinder gehen in eine Deutsch-Peruanische Schule, die nur 3,5 km von unserem zuhause entfernt liegt. Und wir sind gerade dabei, unser zukünftiges Einkommen dort zu sichern (ein Restaurant direkt am Hauptplatz der Stadt).
Da könnte man ja auch sagen: man muss erstmal alle 5 Tickets im selben Flieger bekommen - b, der darf dann auch nicht abstürzen oder entführt werden - c, während des Fluges darf sich die politische Lage im Ankunftsland nicht verändern - d, man muss auch erstmal das richtige Haus finden und so weiter.
Da hat Viktoria schon recht: NO RISK - NO FUN.

Zu Colon: Im Großen und Ganzen hast Du wohl recht. Auswanderungswillige sind aber meistens recht flexibel und viele Dinge klären sich während des Weges von selbst. Ich glaube kaum, dass das man alles im vorab planen kann - in aller Regel präsentieren sich IMMER unvorhersehbare Situationen, auf die man dann recht flexibel reagieren muss. Was "das verückte paar" gerade macht, ist Daten sammeln und Leute kennenlernen. Ideen austauschen und am Ende evtl. die richtigen Partner finden, um ihre Träume zu verwirklichen. Das ist der richtige Weg. Im Verlauf der Vorbereitungen werden sie noch einige neue Ideen dazutun und einige alte verwerfen. In diesem Stadium ist noch alles offen.
Ich kann sie nur ermutigen weiter zu machen.
Zu Viktoria:
Also ich bin schon in Peru. Kannst gerne mal meine Beiträge lesen - vielleicht ist da ja auch was interessantes für Dich dabei ...
Vorsicht hat nur bedingt etwas mit Pessimismus zu tun - Colon hat schon recht, wenn er sagt, das man Risiken so weit wie möglich kalkulierbar machen sollte um ein Scheitern zu verhindern. Andererseits bin ich überzeugt, dass "das verückte paar" schon weiss, was es will und wenn es ihnen wirklich ernst ist, dann wandern sie auch aus.
Viele Grüsse aus dem a-kalten Kabul (wo ich gerade arbeite),
Matthias



Wer allein arbeitet, addiert. Wer zusammen arbeitet, multipliziert.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Dracul
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 19.01.08, 15:01  Betreff: Re: Wir wollen bald weg ! Und das endgültig ! Suchen Familie die mit will ...  drucken  weiterempfehlen

ich muss da Colon absolut Recht geben. Meiner Meinung nach, gehen die meisten sehr naiv und unvorbereitet an die Auswanderungsgeschichte dran. Hinzu kommt, dass meist wenig bis überhaupt kein Eigenkapital vorhanden ist, was die Sache noch einmal um einiges erschwert. In diesem Fall sind es sogar noch 2 Grossfamilien, soll heissen, viele Personen sind auch gleichzeitig viele Probleme mit denen man sich auch noch zusätzlich rumschlagen muss. Was aber nicht heissen soll/muss, dass es unmöglich ist, wie Colon aber schon sagt, wird es sehr sehr schwer werden.

Trotzdem viel Erfolg

mfg dracul

nach oben
Sabineneuhier
Neuzugang


Beiträge: 2


New PostErstellt: 05.05.08, 13:28  Betreff: Re: Wir wollen bald weg ! Und das endgültig ! Suchen Familie die mit will ...  drucken  weiterempfehlen

Hallo alle zusammen, ihr habt ja hier schon eine rege Unterhaltung.
Ich möchte auch gerne weg, meine Tochter ist groß und ich wollte schon immer in den Süden.
Ich fliege jetzt schon seit einem halben Jahr alle fünf sechs wochen für mehr oder weniger Tage nach Greece. Das Land hat sich durch ein Zufall ergeben, aber mir gefällt es dort sehr gut. Und da ich fast immer allein Unterwegs bin, ist es ein wahnsinn, was man dort an Leuten kennenlernt. Es haben sich viele Freundschaften entwickelt und ich hoffe die bleiben erhalten. Und zum Thema auswandern sagt euch eh jeder was anderes.
Ich persönlich bin noch am überlegen wie und wann ich das durchziehe und bis dahin meldet sich ja vielleicht mal einer von euch ;-)

Ich hoffe ihr kommt noch mal rein auf diese Seite. Ist ja ne Weile her das ihr hier geschrieben habt.

Liebe Grüße Sabine


[editiert: 05.05.08, 13:41 von schoolar]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
manari
*


Beiträge: 5


New PostErstellt: 13.05.08, 17:51  Betreff: Re: Wir wollen bald weg ! Und das endgültig ! Suchen Familie die mit will ...  drucken  weiterempfehlen

hallo sabine,
wohin möchtest du denn nach greece...?
ich bin auch auf der suche.
entweder brauche ich arbeit oder muß leider bis zum rentenalter warten, hoffe aber es wird früher was.
dann noch eine vernünftige bleibe, muß ja nichts neues luxuriöses sein, dann kann es losgehen...
liebe grüße
manari

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Ein dickes Dankeschön an die Moderatoren dieses Forums, die ihre private Zeit opfern,
um Ihnen und mir bei der Gestaltung dieses Portals zu helfen...