Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Benutzerinformationen       Anzeige In diesem Forum schalten!     e-Book-Shop für Auswanderer      Paraguay-Podcast-Radio
  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
bitte um hilfe

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
askimmmm
Neuzugang


Beiträge: 1


New PostErstellt: 30.04.08, 17:51  Betreff: bitte um hilfe  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

hallo alle miteinander.
habe mich gerade erst hier angemeldet und wollte ein paar fragen stellen habe ein paar post durchgelesen aber keine antworten gefunden.

ich würde gerne in die türkei auswandern aber wollte wissen was ich alles hier in deutschland beachten muss bzw. soll ich da ich z.z. bei meinen eltern wohne mich abmelden kv wird sowieso gekündigt was bleibt noch?

wie lange kann ich in der türkei leben und arbeiten gibt es da eine beschränkung was meine deutsche staatsbürgerschaft angeht?

vielen dank im voraus wäre auch froh über jegliche tipps anregungen etc. vielen dank im voraus.
bis dann tschüsss


[editiert: 30.04.08, 18:08 von schoolar]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
schoolar

Administrator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 30.04.08, 18:12  Betreff: Re: bitte um hilfe  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: askimmmm
    ...wie lange kann ich in der türkei leben und arbeiten gibt es da eine beschränkung was meine deutsche staatsbürgerschaft angeht?...
Hi Seko,

solange Du keine andere Staatsbürgerschaft beantragst, bleibst Du Deutscher Staatsbürger (mit allen Vor- und Nachteilen).

Gruß,

Thomas

_________
Carpe diem
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 30.04.08, 19:53  Betreff: Re: bitte um hilfe  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

Zunächst benötigst Du in der Türkei eine Aufenthaltsgenehmigung, dann eine Arbeitsgenehmigung.

Die Arbeitsgenehmigung ist auf genau eine Arbeitsstelle beschränkt und muß vom Arbeitgeber beantragt werden und ist nicht einfach zuerhalten. Die besten Chancen bestehen noch bei deutschen Firmen in der Türkei, die nachweisen können, dass sie Ausländer beschäftigen müssen. Zudem gibt es eine Liste der für Ausländer verbotenen Berufe, in der auch so gängige Berufe wie Krankenschwester, Reiseführer, Arzt und Makler aufgelistet sind.

Anders sieht es natürlich aus, wenn man einer selbständigen Tätigkeit nachgehen will.

Gruß
Siggi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Ein dickes Dankeschön an die Moderatoren dieses Forums, die ihre private Zeit opfern,
um Ihnen und mir bei der Gestaltung dieses Portals zu helfen...