Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Benutzerinformationen       Anzeige In diesem Forum schalten!     e-Book-Shop für Auswanderer      Paraguay-Podcast-Radio
  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Jetzt mal ehrlich!

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
TV-Connexion Gmbh
*


Beiträge: 7


New PostErstellt: 15.05.09, 19:39  Betreff: Re: Jetzt mal ehrlich!  drucken  weiterempfehlen

Das ist wie gesagt, Ihre Meinung und Ihr gutes Recht haben Sie darauf. Selbstverständlich kommen wir nie unangemeldet einfach mit. Und das es nicht Überall hilft, habe ich auch nie behauptet, sondern schlicht und einfach, dass manche Dinge schneller gehen können - mehr nicht. Ich habe kein Land genannt, keine spezielle Behörde etc. Auch wir können uns erst auf die speziellen landesspezifischen Gegebenheiten einstellen, wenn wir wissen, wo es hin geht.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
schoolar

Administrator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 15.05.09, 21:42  Betreff: Re: Jetzt mal ehrlich!  drucken  weiterempfehlen

Beitrag verschoben, weil unpassend in der Abteilung "Presse, Film, Fernsehen"

_________
Carpe diem
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
gringo
Top-User *****


Beiträge: 199
Ort: Deutschland / Peru



New PostErstellt: 16.05.09, 00:30  Betreff: Re: Jetzt mal ehrlich!  drucken  weiterempfehlen

Ich muß kein Affe sein, um zu wissen, wie es ist, in einem Zoo für ein paar Bananen Lohn zur Schau gestellt zu werden.
Ich hätte auch keine Lust, mich zu einem machen zu lassen.

    Zitat: Anna_kl
      Zitat: TV-Connexion Gmbh
      Zu Frage 1:

      Diverse Geschäftsbereiche (z.B. Makler oder Berufsangelegenheiten, manchmal sogar Behördengänge) lassen sich nun mal allein durch die Präsenz eines Kamerateams so beeinflussen, dass die Dinge schneller laufen als üblich.
    Wer sagt das? Versuch das mal hier in Namibia, da wirst Du aber Dein blaues Wunder erleben, wenn Du mit einer Kamera ankommst ...


Heh, heh! Versuch das mal bei einer peruanischen Behörde und du wirst dein blaues Wunder erleben - wenn du nicht Magaly* heißt.

Saludos,
Gringo


*Peruanische TV-Klatschtante - Keine hat eine größere Klappe



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
technikus
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 839
Ort: Aachen (Germany)


New PostErstellt: 16.05.09, 01:02  Betreff: Re: Jetzt mal ehrlich!  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: TV-Connexion Gmbh
    Was ich allerdings nicht ganz verstehe ist, dass Sie unsere Referenzen anzweifeln? Da wir unser Hauptgeschäft im Privatfernsehen haben sehe ich unsere Referenzen bei dem bekanntesten und erfolgreichsten Privatsendern sowie deren Formate wie Galileo, Raus aus den Schulden, Grip, Wissenshunger etc. sehr wohl in einem guten Licht. Unsere Professionalität zeichnet uns aus.
Ach Du lieber Gott. Privatsender u. ihre Billig-Produktionen. Nehmen wir doch mal die reißerisch aufgemachte Sendung Galileo mit dem Moderator Aiman Abdallah u. seinen eh schlechten Umfragewerten. Diesen Mist gucke ich mir schon lange nicht mehr an, obwohl ich sehr naturwissenschaftlich orientiert bin. Diese ständig, zeitschindenden eingespielten Trailer zwischen den filmischen Übergängen, einfach nur nervig u. das mit unerwünschter, überhöter Tonlautstärke, nebst der ebenso nervigen Werbung. Die naturwissenschaftliche Glaubwürdigkeit läßt m.E. auch sehr zu wünschen übrig. Der reine Dokuinhalt beträgt ca. 1/3 der Rest ist Werbung u. digitaler Bildeinblendungschnickschnack. Ja, sehr große Professionalität bezüglich Zuschauerverarsche. 1 Std. TV-Zeit mit lediglich 20 Min. Kerninhalt od. meist weniger. Bei RTL Big Brother die gleiche Verarsche !

    Zitat: TV-Connexion Gmbh
    Uns allerdings zu unterstellen "Darsteller schädigen und Zuschauer betrügen" zu wollen, ist respektlos.
Das ist nicht respektlos, das ist eine Feststellung. Über den Begriff "vorsätzlichen Betrug" kann man sich streiten, aber der Auswanderer kann sich mit 1000 Euro als betrogen fühlen, wenn man weiß, was tatsächlich für solche Filmchen gezahlt wird, da sind 1000 Euro billigstes Trinkgeld incl. Knebelvertrag.

Journalismus und gutes Ansehen, daß ich nicht lache, Ihr Maistreamheinis habt einen sehr schlechten Ruf! Ihr seid ja sowieso fremdbestimmt u. bedient lediglich das System. Eine gescheiterte Auswanderung ist eine gute PR für den Deutschen Staat. Die Sklaven sollen doch im Land bleiben, die Schnauze halten u. Steuern zahlen.

Die, die wirklich gute Arbeit leisten kann man an einer Hand abzählen u. sind Einzelkämpfer.


Gruß technikus


____________________
DIE MENSCHHEIT IST EIN IRRTUM


[editiert: 16.05.09, 01:06 von technikus]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Anna_kl
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 760
Ort: Namibia



New PostErstellt: 16.05.09, 08:43  Betreff: Re: Jetzt mal ehrlich!  drucken  weiterempfehlen

Das ist allerdings überall so. Wo findet man heute noch Leute, die wirklich etwas von ihrem Job verstehen und ihn seriös machen? Das ist sehr selten. Und die jüngeren Leute, zu denen Patrick garantiert gehört, haben doch gar nicht mehr gelernt zu arbeiten, die sind doch schon von den Eltern mit den Nike-Turnschuhen und den Markenklamotten großgezogen worden. Woher soll er wissen, was Seriosität ist? Das merkt man bei vielen jüngeren doch sehr stark. Oftmals auch noch Einzelkinder, die immer alles bekommen haben, was sie wollen, nie etwas dafür tun mußten. Das kann man ihm jetzt auch nicht vorwerfen, daß er dann so ist, wie er ist.

Und er ist immerhin noch bemüht, sonst würde er hier gar nicht antworten. Andere interessiert die Meinung, die hier geäußert wird, gar nicht erst, die halten sich sowieso für den Nabel der Welt, das haben Mama und Papa ihnen so beigebracht.

Aber man muß natürlich auch zugeben, daß die Leute, die sich da in den Sendungen zum Affen machen, selbst schuld sind. Kein Mensch wird gezwungen, an einer solchen Sendung teilzunehmen.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
arnego2
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 750
Ort: Karibikinsel Margarita



New PostErstellt: 16.05.09, 16:51  Betreff: Re: Jetzt mal ehrlich!  drucken  weiterempfehlen

Hallo Anna
ich finde das du es sehr verallgemeinerst, nicht alle jungen Leute sind so. Wir kennen ja auch nicht alle daher sind Aussagen wie " immer, alle, jeder, usw." wirklich am falschen Ort. Meinst du nicht das es ein wenig zu weit geht?

M-f-G
Arnego2


____________________
paquetes-hoteles-margarita.com/
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
gringo
Top-User *****


Beiträge: 199
Ort: Deutschland / Peru



New PostErstellt: 17.05.09, 19:26  Betreff: Re: Jetzt mal ehrlich!  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Anna_kl
    Und die jüngeren Leute, zu denen Patrick garantiert gehört, haben doch gar nicht mehr gelernt zu arbeiten, die sind doch schon von den Eltern mit den Nike-Turnschuhen und den Markenklamotten großgezogen worden. Woher soll er wissen, was Seriosität ist?

Hmhh...Das halte ich jetzt nun für ein Vorurteil und zudem für eine Vorverurteilung.

    Zitat: Anna_kl
    Oftmals auch noch Einzelkinder, die immer alles bekommen haben, was sie wollen, nie etwas dafür tun mußten. Das kann man ihm jetzt auch nicht vorwerfen, daß er dann so ist, wie er ist.

Und das noch um so mehr...
wobei die gleichzeitige erteilte "Schuldunfähigkeitsbescheinigung" auch nicht viel bringt.

Ich denke, soooo simpel ist es ja nun doch nicht!

Gringo


Beatus ille, qui procul negotiis. - Glücklich ist der, der fern von Geschäften/Pflichten ist.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Ein dickes Dankeschön an die Moderatoren dieses Forums, die ihre private Zeit opfern,
um Ihnen und mir bei der Gestaltung dieses Portals zu helfen...