Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Benutzerinformationen       Anzeige In diesem Forum schalten!     e-Book-Shop für Auswanderer      Paraguay-Podcast-Radio
  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Warum auswandern?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ...
Autor Beitrag
Marion
* * *


Beiträge: 33


New PostErstellt: 30.04.05, 23:33  Betreff: Warum auswandern?  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Ja, warum wohl... ich habe hier nicht alle Beiträge gelesen, aber ich gehe davon aus, daß es oftmals die gleichen Gründe sind, warum so viele Deutschland verlassen wollen.

Bei mir sind die Gründe vielfältig, einmal persönliche Gründe, z.B. daß ich irgendwohin möchte, wo das Wetter einfach schöner ist, und wo man etwas freier leben kann (freier im Sinne von mehr Raum, weniger Menschen).

Andererseits bestärkt mich zusätzlich die politische Situation in D, das Land zu verlassen. Es geht mir einfach auf die Nerven, jeden Tag zu hören, wie Steuern erhöht und Leistungen gekürzt werden sollen, wie Reiche immer reicher und Arme immer ärmer gemacht werden. Ich frage mich, ob die alle ein Brett vor dem Kopf haben, wie kann man nur glauben, es hätte einen Zweck, die Kinderbetreuung auszubauen, um Frauen zu ermöglichen zu arbeiten, wenn gar keine Arbeitsplätze da sind? Das ist doch alles hirnrissig hier! D entwickelt sich immer mehr zum Schildbürgerstaat, und die Oberbürgermeister von Schilda sind die regierenden Parteien. Ich hab das Zeitung lesen aufgegeben, weil ich jeden Tag die Krätze kriege, wenn ich lese, was unsere Oberen wieder für einen Schmarren vom Stapel lassen.

Es nervt mich auch zunehmend die deutsche Mentalität, zu jammern und die Faust im Sack zu machen. Statt die wirklichen Probleme anzugehen und mit der Faust auf den Tisch zu hauen, wird lieber die Rasenkante mit dem Lineal nachgemessen und schnell ein neues Auto gekauft, wenn der Nachbar auch ein neues hat. Man will ja schließlich was darstellen. Diszipliniert, pünktlich und immer schön duckmäusern.

Nee, ehrlich, Deutschland kann mir mittlerweile echt gestohlen bleiben.... ans Mistwetter könnte ich mich vielleicht ja noch gewöhnen, wenn auch ungern, aber an die politischen Zustände?Nein danke.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
Shadow
Top-User ****


Beiträge: 121


New PostErstellt: 04.05.05, 20:45  Betreff: Re: Warum auswandern?  drucken  weiterempfehlen

Hallo Marion

Gebe Dir da völlig recht habe die schnauze auch voll von diesem Deutschland wo die Politiker nur noch einen Abzocken mit immer neuen Steuern. Manchmal frage ich mich schon wo das hier alles noch hinführen soll.
In einer Studie hab ich gelesen das erst im letzten Jahr ca. 1300 Menschen von Deutschland Ausgewandert sind weil sie hier einfach keine Zukunft mehr sehen und tendentz steigend.Unsere dummen Politiker sollten sich mal ernsthaft Gedanken machen darüber warum das wohl so ist.

Auch ich würde sofort Auswandern wenn ich das nötige Geld dazu hätte.
Ich glaube auch nicht das sich hier irgendwas in Zukunft ändern wird eher im gegenteil es wird eher noch schlimmer.

Gruß Thomas

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Layla
Neuzugang


Beiträge: 2


New PostErstellt: 06.05.05, 00:05  Betreff: Re: Warum auswandern?  drucken  weiterempfehlen

Ja, wohin wollt ihr auswandern? Denkt ihr auch mal darüber nach, dass es in den anderen Ländern auch nicht besser ist? Okay, die Menatlität und das Wetter, aber sonst?
Politiker sind überall .....genauso wie hier.
Es wollen so viele auswandern, aber die Annehmlichkeiten von hier mitnehmen, Krankenversicherung, Rente usw.
Ich kenne einige, die vor 3 oder 4 Jahren ausgewandert sind und nun zurückkommen oder schon da sind und kaum wieder Fuß fassen können.

Wir meckern alle über "unsere - von uns gewählten" Politiker, alle sagen wir, dass wir die Schnauze voll haben und auswandern wollen, aber ist das nicht auch von uns falsch? Wir müssen anders wählen.

An das Mistwetter hier, naja, wenn man immer in der Sonne ist, dann sehnt man sich wirklich mal nach den Regen. Ich spreche aus Erfahrung. Habe lange Zeit nicht gewußt, wie schön der Regen sein kann.

Gruss

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Brizzi
Ehemaliges Mitglied

Ort: Australia


New PostErstellt: 06.05.05, 03:57  Betreff: Re: Warum auswandern?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Layla
    Ja, wohin wollt ihr auswandern? Denkt ihr auch mal darüber nach, dass es in den anderen Ländern auch nicht besser ist? Okay, die Menatlität und das Wetter, aber sonst?
    Politiker sind überall .....genauso wie hier.
Nein Gottlob ist das nicht der Fall - der Politterror gegen das Volk in Deutschland ist schon einzigartig.

    Zitat: Layla
    Es wollen so viele auswandern, aber die Annehmlichkeiten von hier mitnehmen, Krankenversicherung, Rente usw.
    Ich kenne einige, die vor 3 oder 4 Jahren ausgewandert sind und nun zurückkommen oder schon da sind und kaum wieder Fuß fassen können.
Diese Annehmlichkeiten sind recht teuer und damit eine Last geworden - vor allem wenn man keine Leistungen mehr bekommt aber trotzdem immer mehr bezahlen darf. Die Rueckwanderquoten sind deutlich ruecklauefig man muss jedoch genau wissen was einem im neuen Land erwartet - Illusionen haben keinen Bestand. Traeumer scheitern meist in den ersten 2 Jahren an der Realitaet.

    Zitat: Layla
    Wir meckern alle über "unsere - von uns gewählten" Politiker, alle sagen wir, dass wir die Schnauze voll haben und auswandern wollen, aber ist das nicht auch von uns falsch? Wir müssen anders wählen.
    ....
anders waehlen bringt es auch nicht mehr - die Parteien sind weitestgehend gleichgeschaltet und werden Deutschland genau so weiterregieren wie die rote Pest. Wer dem entkommen will muss raus aus Deutschland und der EU - ansonsten kann man gleich drei Haeuser weiterziehen.

m2c


[editiert: 06.05.05, 04:05 von Brizzi]
nach oben
Shadow
Top-User ****


Beiträge: 121


New PostErstellt: 06.05.05, 10:54  Betreff: Re: Warum auswandern?  drucken  weiterempfehlen

Hallo Layla

Stimmt Politiker gibt es überall aber bestimmt nicht so Idioten wie bei uns hier die anstatt etwas besser zu machen nur das gegenteil erreichen z.B. (Kaugummisteuer).
Du sagst Du kennst welche die nach 3 Jahren wieder zurück sind nach Deutschland na vielleicht hatten sie Heimweh.
Natürlich gibt es auch Länder wo das eine und andere nicht ok ist,aber sicherlich nicht so schlimm wie hier in Deutschland.
Warum wandern die Deutschen denn aus......keine Arbeit hier,Frust,hohe Steuern und und und.
Deutschland sollte endlich mal aufwachen.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Marion
* * *


Beiträge: 33


New PostErstellt: 07.05.05, 16:57  Betreff: Re: Warum auswandern?  drucken  weiterempfehlen

Brizzi hat vollkommen recht, solange Politiker nicht an Wahlversprechen gebunden sind, hat es gar keinen Zweck, anders zu wählen.

Wenn ich dann sowas lese, daß Besserverdiener, wenn sie Kinder bekommen, 75 % ihres Nettolohnes für ein Jahr bekommen sollen, dann schwillt mir doch der Kamm.

Menschen werden in D extrem unterschiedlich behandelt, wer viel hat, kriegt viel, wer nix hat, bekommt auch, und alle, die ein bißchen was haben dürfen dann dafür zahlen.

Mir stinkt es einfach, daß es auch einen Anteil in D gibt, der das soziale Netz ausnutzt und sich über die, die arbeiten kaputtlacht. Wo kein soziales Netz ist, kann man nix ausnutzen. Dann ist mir das lieber, auf ein soziales Netz zu verzichten. Das muß aber jeder für sich selbst entscheiden.

D wird immer mehr zum Land, wo der Mittelstand und die Normalverdiener ausgebeutet werden, zum Nutzen der Wirtschaft und der Bessergestellten. Und dazu zählen für mich auch unsere Politiker, die sich ständig mit Pöstchen die Taschen von der Industrie füllen lassen.

Daß unsere Politiker aufwachen, darauf können wir lange warten, das wird nicht geschehen, denn sie sind so realitätsfremd. Die wollen gar nicht wissen, wie es der Bevölkerung geht, solange noch irgendwer zahlen kann.

Und das soziale Netz wird es in D auch nicht mehr lange geben, wir sehen doch täglich, daß immer mehr gekürzt wird. Die Rentenkasse ist leer, es wird immer mehr private Absicherung verlangt. Die kann ich anderswo auch haben, allerdings für bedeutend weniger Geld.

Es kann mir doch auch niemand erzählen, daß es fair ist, ständig Steuern zu erhöhen, Renten und andere Leistungen zu kürzen oder vom Bürger für die Leistungen mehr Geld zu verlangen, und andererseits die Versorgungsleistungen der Politiker nicht zu kürzen. Die gucken alle, daß sie mit ihren Übergangsgeldern und Ruhegehältern für alle Ewigkeiten ihre Schäfchen im Trockenen haben. Klar, alles kein Problem, wenn man sich jederzeit aus anderer Leute Taschen bedienen kann.


[editiert: 07.05.05, 17:10 von Marion]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
Shadow
Top-User ****


Beiträge: 121


New PostErstellt: 07.05.05, 17:31  Betreff: Re: Warum auswandern?  drucken  weiterempfehlen

Hi Marion

Genau so ist es richtig vormuliert !!!

Deutschland geht bergab "früher oder später" denn weit unten sind wir ja schon.
Und das unsere Politiker sich nicht um das Volk kümmert das ist seid eh und je schon so.
Fakt und damit stimme ich Dir zu schauffeln die lieber Ihre eigenen Taschen voll.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Marion
* * *


Beiträge: 33


New PostErstellt: 08.05.05, 21:47  Betreff: Re: Warum auswandern?  drucken  weiterempfehlen

Hallo Layla,

sicher hast Du damit Recht, daß es anderswo auch Politiker gibt und auch nicht immer alles bestens ist.

Aber ich sage Dir ehrlich, ich gehe lieber in ein Land, wo ich weiß, daß es korrupt zugeht, als mir hier in Deutschland von unseren scheinheiligen Politikern in die Tasche lügen zu lassen.

Diese Unverfrorenheit unserer Politiker stört mich extrem, immer wird eine Steuererhöhung angekündigt, angeblich bringt sie die Summe X, dann kommt das erwartete Geld nicht in voller Höhe rein und schon kommt die nächste Steuererhöhung. Und was ist mit deren eigenen Geldern? Kleines Beispiel aus der Praxis:

Das Bundesland in dem ich lebe wurde von höchstrichterlicher Stelle verurteilt, seine Landtagsmitglieder steuerlich dem Normalbürger gleichzustellen, sprich: keine steuerfreien Aufwandsentschädigungen mehr. Dieses Urteil existiert seit zehn Jahren, dennoch wurde es (trotz Regierungswechsel) bis heute nicht umgesetzt. Die Aufwandsentschädigung wird weiterhin in der alten Form kassiert (versuch Du mal als Normalbürger vom Finanzamt Geld zurück zu bekommen). Irgendwann wird die Landesregierung gemahnt werden, das Urteil umzusetzen, danach wird ein Strafe verhängt. Rate mal, wer die zahlen darf? Klar, der Bürger, denn die Strafe wird die Regierung zahlen, und woher kommt das Geld des Landes letztendlich? Aus Steuern und Abgaben.
Also zahlt der Bürger dafür, daß die Regierung sich weiterhin entgegen eines höchstrichterlichen Urteils herausnimmt, ihren Mitgliedern Leistungen zu zahlen, die sie nicht bekommen dürften.

Und diese Leute schließen Schulen aus Gründen der Kostenersparnis, na toll. Und ganz nebenbei wird einem dann noch erzählt, alle müssen den Gürtel enger schnallen. Alle? Lächerlich.... Nee, diejenigen, die man aufgrund dessen, daß sie Arbeitnehmer sind und gleich die Steuer vom Finanzamt einbehalten wird, abzocken kann.

Tut mir leid, aber in Deutschland fühle ich mich absoluter verar.....t.

Ob es anderswo besser ist wird sich zeigen, aber schlimmer ganz bestimmt auch nicht.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
Layla
Neuzugang


Beiträge: 2


New PostErstellt: 09.05.05, 00:59  Betreff: Re: Warum auswandern?  drucken  weiterempfehlen

@Alle

im Prinzip stimme ich jedem von euch zu,denn auch mich ärgert es tierisch, wie die Politiker hier für "uns" regieren.

Die Schere klafft immer weiter auseinander, die Politiker wissen gar nicht mehr, wie es dem "Otto-Normalbüger" geht und was der verdient und im Monat zum Leben übrig hat.

Wir werden vera.....und belogen, das Geld wird immer weniger usw. -aber wenn ich so höre oder mitbekomme, wie es woanders ist, na,dann bin ich mir nicht sicher, ob ich nicht vom "Regen in die Traufe" komme.

Denke, man muss sich wirklich rechtzeitig und ausführlich über die neue Heimat informieren.

Ich wünsche jedenfalls jedem ganz viel Glück.

LG
Layla

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Shadow
Top-User ****


Beiträge: 121


New PostErstellt: 09.05.05, 11:56  Betreff: Re: Warum auswandern?  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Layla
    Wir werden vera.....und belogen, das Geld wird immer weniger usw. -aber wenn ich so höre oder mitbekomme, wie es woanders ist, na,dann bin ich mir nicht sicher, ob ich nicht vom "Regen in die Traufe" komme.
Zumindest habe ich noch nie gehört das in einem anderen Land so hohe Steuern sind und vorallem für jede kleinigkeit Steuern verlangt werden wie hier in Deutschland.Klar sind im Ausland auch Steuern zu zahlen aber wie gesagt nicht soviel wie hier,denn bei uns ist es abzocke.
Lohnsteuer,Tabaksteuer,Autosteuer,Mineralölsteuer,Grundsteuer und und und......neuerdings auch im gespräch die "Kaugummisteuer"
Das kanns doch wohl nicht sein!!!
Die Politik bei uns machen die Schulden und verbocken alles und wir normalverbraucher müssen es immer und immer wieder ausbügeln.Oder ist es Notwendig das das Arbeitsamt jetzt neue Logos hat und das für 100.000 € ist das Notwendig??????
Kosten die wieder auf uns gehen.
Ein Politiker lacht nur darüber wenn dem z.B. 1000 € im Monat fehlen für einen normalverbraucher wie uns ist das sehr sehr viel Geld für das wir hart arbeiten müssen.Diesen Sesselpfurtzern ist es egal wie wir Leben und auskommen hauptsache die haben ihr Geld.

Und da muß man sich doch nicht Wundern wenn Bürger übers Auswandern und eine neue Zukunft im Ausland nachdenken.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ...
Seite 1 von 15
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Ein dickes Dankeschön an die Moderatoren dieses Forums, die ihre private Zeit opfern,
um Ihnen und mir bei der Gestaltung dieses Portals zu helfen...