Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
T2D2E2
Neuzugang


Beiträge: 1

New PostErstellt: 03.02.11, 02:16     Betreff: Re: Aussteigen auf einsame Selbstversorger-Insel

Das ist ein äußerst interessanter Gedanke. Die Eröffnung dieser Unterhaltung liegt doch schon einige Zeit in der Vergangenheit, doch möchte ich gerne wissen, inwieweit dieser Plan nun umgesetzt wurde. Verzeiht mir, wenn ich irgendwelche inhaltlichen Fehler in meinen Beitrag einbaue, aber ich hatte nich die Zeit alle Beiträge zu lesen.

Eure Vorstellung war doch, mit ungefähr 20 Personen auf eine Insel auszuwandern, bzw aus der Gesellschaft auszusteigen und sich eigens zu versorgen. Jenseits der Zwänge der Gesellschaft, des Leistungsgedanken.

Ich bin durch eine Suchmaschine auf diesen Thread gestoßen, da ich selbst den Drang verspüre der Gesellschaft zu entfliehen. Die Welt wird zunehmend ökonomisierter, es besteht ein zunehmender Leistungsdruck und außerdem würde ich doch behaupten, dass die Dekadenz durch die Medien immer weiter voranschreitet. Jeder möchte besser, schlauer, schöner, interessanter sein als alle anderen Menschen. Das beste Beispiel ist das Aufkommen der sozialen Netzwerke, in denen die Nutzer damit prahlen, was in ihrem Leben doch so vor sich geht. Manchmal denke ich, dass die meisten Nutzer kein Leben als Mensch mehr leben, sondern als Marketingobjekt, die sich vertreiben. Die Frage ist nur, ob sie wirklich so interessant sind. Aber ich komme zu sehr vom Thema ab.

Allerdings habe ich doch sehr große Zweifel zu deinem Vorhaben. Was glaubst du denn, wie sich die ganze Sache entwickeln wird? 20 Personen auf einer Insel. Das sind schon recht viele Menschen, die hier ihre Nahrung jeden Tag aufs neue beschaffen müssen. Auch hier wird es um die Ökonomisierung gehen. Ihr habt auch nur einen bestimmten Bestand an Resourcen vorhanden, mit denen ihr sparsam umgehen müsst bzw handeln müsst. Mit der Zeit wird sich in eurer Gesellschaft auch ein Anführer abheben, der das Sagen hat (Buchempfehlung: William Golding, Herr der Fliegen). Dieser wird sich von den restlichen auch wieder abheben, prahlen usw. Das ist eben die Gesellschaft. Mit der Zeit wird es euch zu aufwendig, Wasser zu schöpfen mit Eimern und ihr beginnt Maschinen zu bauen. Ihr fördert das Wasser aus dem See. Das Holz, welches ihr für eure Hütten gehackt habt, werdet ihr nicht mehr mit der Hand transportieren, sondern baut Kräne. Die Häuser werden irgendwann alt und ihr versucht bessere Materialien zu finden.
Dieser Prozess setzt sich bis in das unendliche fort. Der Mensch ist darauf ausgelegt sich zu verbessern. Denn der Mensch ist von Grund auf faul. Und er will es immer einfacher haben. Daher die Automatisierung.

Im Prinzip macht ihr nichts anderes, als euch an die Anfänge der Menschheit zu stellen und wieder von neuem zu beginnen. In ca. 2000 Jahren werdet ihr auf dem gleichen Entwicklungsstand sein wie wir in der heutigen Zeit. 2000 Jahre habt ihr also einfach noch einmal gelebt.

Ich kann dir empfehlen ein Geschichtsstudium aufzunehmen. Hier wirst du den Verlauf deines Planes sicher gut nachlesen können.

Eine Sache wird aber anders sein. Ihr könnt in die Zukunft sehen was passiert. Das ist aber auf Dauer auch nicht gerade interessant zu wissen, was passiert.

Alleine auszusteigen, sich ein Haus in der Einsamkeit zu kaufen und dort zu leben. Das hat etwas. Dies würde ich jederzeit machen.

So. Ich hoffe ich bekomme noch eine Antwort auf meine Frage, wie weit ihr mit der Umsetzung seid. Oder seid ihr alle schon auf der Insel ohne Internetempfang? Stimmt, der wird bei euch ja erst in ca. 1500 Jahren erfunden:-)


[editiert: 03.02.11, 02:22 von T2D2E2]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 879 von 1.145
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet