Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Warnung vor Anett Wunderlich

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
wksamoa
Ehemaliges Mitglied

Ort: Apia Samoa


New PostErstellt: 26.07.08, 23:55  Betreff: Warnung vor Anett Wunderlich  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Ich hatte ja schon früher vor den Machenschaften einer Anett Wunderlich gewarnt, die mit sehr fragwürdigen Informationen zur Insel St.Maarten/St.Martin die Leute abzockt.
Da gibt es inzwischen neuere Entwicklungen, die den Kontakt zu dieser Frau noch weniger angeraten sein lassen.

Zunächst einmal lebt sie nicht mehr in St.Martin, sondern seit Anfang 2008 im nahe gelegenen St.Barthelemy (noch winziger als St.Martin). Dazu gibt es dann auch sogleich ein "Starter Kit" von ihr, diesmal für 40 Euro. Bikini-Prinzip: Je kleiner die Insel, desto teurer die Infos.

Was mich allerdings reichlich anmacht, ist folgende Bemerkung von Anette zu St.Bart:
"Anders als die meisten anderen Karibik Inseln leben hier meißt Leute mit weißer Hautfarbe und Personen Afrikanischer Abstammung sind selten zu sehen."

Keine Neger - na, auf solche Sprüche haben wir ja nun gerade noch gewartet. Dazu passt allerdings sehr gut auch folgender Beitrag im Internet:

http://sxmprivateeye.com/node/12142

Ein Bodo Muth als Partner von Anett. Und dieser Bodo ist ein Rassist, der Internetseiten macht, die dann prompt verboten werden ...

http://www.thedailyherald.com/news/daily/k233/stories233.html
mit Link auf die Story
"Offensive hate Website removed from Internet"

Und hier geht es dann weiter:

http://sxmprivateeye.com/node/12393

Und da passt Anetts Bemerkung über "Personen Afrikanischer Abstammung" ja bestens, oder?

Ehrlich - man mag ja über St.Martin denken, was man will, aber mit solchen Typen muss man sich bestimmt nicht abgeben.



nach oben
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 27.07.08, 08:42  Betreff: Re: Warnung vor Anett Wunderlich  drucken  weiterempfehlen

Die Preise haben sich erhöht: Es kostet jetzt 45 Euro! (Von irgendetwas muss der Mensch ja leben).

Vielleicht sollte ich so etwas auch mal machen und Infos über die Geheimnisse der Krim zusammenstellen. So etwas wie: 150TEuro p.a. verdienen und keine 1TEuro Steuern zahlen, wo man im Restaurant für keine 6 Euro zu zweit essen kann, wo man einsame Strände findet an die man direkt mit dem Geländewagen fahren kann, wo man Häuser unter 10TEuro findet, etc. Hört sich doch gut an (und ist alles wahr und legal). Wie viel kann ich dafür wohl verlangen?

Raffgierige Grüße
Siggi


[editiert: 27.07.08, 08:46 von siggi_siggi_siggi]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 27.07.08, 08:55  Betreff: Re: Warnung vor Anett Wunderlich  drucken  weiterempfehlen

"Insiderinfos" von Anett

    Zitat:
    Auf Saint Martin jedoch müssen Sie keine Angst haben Ihre Gelder aus der EU zu schaffen. Bei der Ausreise aus der Europäischen Union ist nämlich kein Zoll an dem man die Barbeträge anmeldet.
Das ist leider falsch. Wünsche jedem trotzdem viel Glück bei der Geldwäsche!

    Zitat:
    Mit Vollgas fährt man über die ungesicherte Außengrnze der EU. Die Insel ist bekannt als ein Zentrum der Geldwäsche.
Interessante Werbung!

    Zitat:
    Auf der Französischen Seite kassieren die Leute Sozialhilfe und arbeiten auf dem holländischen Sint Maarten.
Na endlich mal eine richtige Info, mit der man auch überleben kann (ohne Infos zu verkaufen)! Danke für diesen geldwerten Vorteil!

Gruß
Siggi


[editiert: 27.07.08, 12:44 von siggi_siggi_siggi]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
wksamoa
Ehemaliges Mitglied

Ort: Apia Samoa


New PostErstellt: 27.07.08, 11:47  Betreff: Re: Warnung vor Anett Wunderlich  drucken  weiterempfehlen

Lies mal das Schlußwort auf Anettes Seite. Da fällt Dir dann gar nichts mehr ein ...

Denn wer es immer noch nicht wusste: Das Leben auf St.Martin ist Party, Party, Party ... Wieso arbeiten? Das macht dort eh niemand, wenn man Anette glauben darf. Muss man ja auch nicht, wenn man leichtgläubigen Info-Suchern das Geld aus der Tasche lügt.

Andererseits: wer deren Webseite liest und dann immer noch der Meinung ist, dass er von dieser Frau sinnvolle Hilfe erwarten kann, der hat eventuell dann auch selbst Schuld. Das ist ja nun hart in der Nähe der netten Mails aus Burkina Faso und Nigeria, in der man alle möglichen sagenhaften Versprechungen liest.



nach oben
Anna_kl
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 760
Ort: Namibia



New PostErstellt: 27.07.08, 12:22  Betreff: Re: Warnung vor Anett Wunderlich  drucken  weiterempfehlen

Anett hat das erkannt, was Geld einbringt: Den Leuten Träume verkaufen, für deren Realisierung sie keine Verantwortung übernehmen muß.

Leute, die wirklich auswandern wollen, dürfen keine Träumer sein, die müssen mit beiden Beinen fest auf der Erde stehen, aber wenn man die Anfragen und naiven Vorstellungen in den verschiedenen Auswandererforen so liest, können das wohl die wenigsten.

Auswandern ist glaube ich für viele wirklich nur ein Traum. Das ist ja auch legitim, aber ein Auswanderer ist niemand, der das Auswandern plant, sondern einer, der es tut. Vorher kann man sich nicht Auswanderer nennen.

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viele Leute behaupten, sie wollten wirklich auswandern, wenn sie dann doch jeden Vorschlag, den sie umsetzen könnten, ablehnen. Sie möchten halt nur den Traum leben, mit der Realität wollen sie nichts zu tun haben (bzw. ihre Realität besteht darin, auf Deutschland zu schimpfen und zu behaupten, sie wollten auswandern. Vielleicht glauben sie das sogar selbst, aber in Wirklichkeit wollen sie ihre Hartz-IV-Sicherheit in Deutschland gar nicht aufgeben).

Ein Traum ist eben ein Traum, die Verwirklichung würde den Traum zerstören. Es gibt viele Träume, manche wollen ein Buch schreiben (und tun es nie), manche wollen einmal ein Jahr Urlaub haben (machen aber keine Anstalten, das zu realisieren), und manche möchten eben davon träumen auszuwandern. In dem Moment, wo sie wirklich auswandern würden, wäre der Traum vorbei, das wollen sie nicht.

Das ist absolut legitim, warum nicht? Träume sollte jeder haben. Aber man sollte sie auch als solche erkennen.

Lieben Gruß
Anna



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 27.07.08, 12:59  Betreff: Re: Warnung vor Anett Wunderlich  drucken  weiterempfehlen

Für Leute die nur träumen wollen, kann ich diese Reports wärmstens empfehlen:
http://www.kurtz-reports.com/
http://www.gdigest.com/default.php?cPath=1

Gruß
Siggi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
airfresh
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 17.08.08, 10:55  Betreff: Re: Warnung vor Anett Wunderlich  drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen,

ich gehöre zu denjenigen, die vor einiger Zeit ein Starter Kit für St.Martin von Anett Wunderlich gekauft haben.

Zu Anetts Verteidigung muss ich sagen, es sind schon nützliche Informationen enthalten, die man sonst vielleicht nicht bekommen würde, ohne sich länger auf der Insel aufzuhalten.

Jetzt aber das große ABER:

Anett Wunderlich und ihr Lebensgefährte Bodo Muth (alias Volker Bruecher, Beau Robinson-als dieser aber schon verstorben, in Foren als "Bostel" auftretend) sind zwei ULTRA-RASSISTEN und machen auch keinen Hehl aus ihrem Gedankengut.
Bodo Muth versucht sich immer wieder als rassistischer Hass-Webseiten-Betreiber, die Seiten stehen dann aber immer wieder auf dem Index.

Mit Äußerungen wie "Die Neger sollen wieder nach Afrika gehen, wo sie hingehören, was wollen die in der Karibik?" und vielen, vielen anderen, teilweise unglaublichen Statements haben sie sich auf der Insel nicht beliebt gemacht.

siehe auch:

http://sxmprivateeye.com/node/12139
http://sxmprivateeye.com/node/12135
http://sxmprivateeye.com/node/12215
http://sxmislandtime.com/index.php?option=com_content&task=view&id=432

Anett brüstet sich unter Anderem auch damit, dass es völlig unproblematisch sei, auf Saint Martin die Hakenkreuzflagge am Strand zu hissen.

Ich könnte noch zig Beispiele anführen, aber ich glaube, jeder kann sich ein recht klares Bild von diesem (Gottseidank kleinen) Personenkreis machen.

Also, wer Anett Wunderlichs Starter-Kit kaufen möchte, kann das tun, er erspart sich einige Mühe, sollte aber genau überlegen, wen er da mit seinen 35€ finanziert.

Mike


[editiert: 17.08.08, 11:26 von airfresh]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
schoolar

Administrator

Beiträge: 1254
Ort: Durban (South Africa)



New PostErstellt: 17.08.08, 11:20  Betreff: Re: Warnung vor Anett Wunderlich  drucken  weiterempfehlen

Hi Mike,

was willst Du uns mit dem Zitat sagen?

Thomas

_________
Carpe diem
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
airfresh
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 17.08.08, 11:27  Betreff: Re: Warnung vor Anett Wunderlich  drucken  weiterempfehlen

war noch nicht fertig, vorschnell eine taste gedrückt.....

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
airfresh
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 17.08.08, 20:18  Betreff: Re: Warnung vor Anett Wunderlich  drucken  weiterempfehlen

Hier noch ein paar "Fundstücke" von Frau Wunderlich:


Auch wenn Sie der Meinung sind "Neger sind doch Menschen wie wir", werden Sie bald vom Gegenteil überzeugt!


Die Schwarzen sind in der Regel körperlich sehr gut entwickelt und daher stark im Sport, leider hat das Gehirn in der Evolution zu wenig bekommen! Oder haben Sie schon Mal gehört das ein Schwarzer eine Erfindung gemacht hat?


Das Neger offensichtlich Menschen mit weniger Hirn sind stellt man
auf Saint Martin jeden Tag aufs Neue fest!


Sie haben Probleme mit der Polizei? Der Richter hat Ihren Pass
behalten und Sie müssen sich 1 Mal die Woche auf der Wache melden?
Sie möchten trotzdem gerne nach Saint Martin und hier ein Neues Leben beginnen? Kein Problem!


Dies alles nachzulesen im Forum auf ihrer Seite:

und den Link habe ich dann doch weggemacht ...
Werner



Mike


[editiert: 17.08.08, 22:10 von wksamoa]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 1 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet