Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Zoll Dom Rep Problem ???

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Garfield
Neuzugang


Beiträge: 3


New PostErstellt: 02.02.05, 20:55  Betreff: Zoll Dom Rep Problem ???  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo
Ich bin hier neu und wage Beruflich den Sprung ins Kalte Wasser.
Arbeite demnächst für eine sehr lange Zeit in der Dominikanischen Republik.
Meine Frage:
Wie verhält sich der Zoll, wenn ich mit einen Notebook durch die Kontrolle gehe?

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
winnicaribe
Neuzugang


Beiträge: 1
Ort: D + DomRep / Sosua-Cabarete


New PostErstellt: 21.03.05, 18:10  Betreff: Re: Zoll Dom Rep Problem ???  drucken  weiterempfehlen

Denke nicht, dass dies in POP (Puerto Plata Airport) ein Problem ist.
Letztes Jahr wollte man mein Handgepäck sehen, "nicht den Koffer, nur wegen einem kleinen Regalo, eine Flasche Wein oder so...". Hatte tatsächlich eine kleine Flasche Beerenauslese dabei, die ich aber als Geschenk für Jemanden gedacht hatte und nicht für den Zollbeamten. Ich zog einen 100 Peso-Schein aus der Hemdentasche, gab sie ihm per Handschlag als Regalo. Die beiden Zollbeamten grinsten breit, bedankten sich, ebenso wie ich, und die Welt war für alle in Ordnung.
Solche Kleinigkeiten werden "karibisch" erledigt. Habe alles mögliche an Hausrat incl. Bohrmaschine mitgebracht, ohne dass jemals einer meine Koffer durchwühlt hätte. Wie gesagt, eine kleine Spende erleichtert sofort das Weiterkommen. Allerdings wird grossen Wert darauf gelegt, dass die Papiere in Ordnung sind. Und bei Drogen wird es ganz ernst, was ich richtig finde.
Der einfache Polizist auf der Strasse ist auch sehr kompromissbereit, allerdings kennt die Verkehrspolizei AMET keine Gnade. Bei dieser sollte man auf keinen Fall mit einem Regalo kommen, das würde sofort als Bestechungsversuch ausgelegt; hier funktioniert sowas nicht! Rote Ampeln sind unbedingt zu beachten (auch wenn es manche Einheimische nicht tun)!

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Gentleman
User mit Elitestatus!


Beiträge: 221
Ort: Deutschl.-Ostsee/MV u. Dom.Rep


New PostErstellt: 22.03.05, 14:01  Betreff: a o.T.  drucken  weiterempfehlen



[editiert: 25.03.05, 00:32 von Gentleman]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet