Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
Benutzerinformationen       Anzeige In diesem Forum schalten!     e-Book-Shop für Auswanderer      Paraguay-Podcast-Radio
  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Interessante Persönlichkeiten für meinen Aussteigerblog gesucht

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Aussteigerblog
*


Beiträge: 5


New PostErstellt: 26.10.11, 10:56  Betreff: Interessante Persönlichkeiten für meinen Aussteigerblog gesucht  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo zusammen,

ich bin Journalistik-Studentin der Universität Hamburg. Im Rahmen eines Uni-Projekts bin ich gerade dabei, einen Blog zum Thema "Aussteiger" zu erstellen. Dabei bin ich auf der Suche nach interessanten Persönlichkeiten, die ich portratieren bzw. interviewen könnte. Das Thema Aussteiger soll in diesem Zusammenhang sehr breit gefasst werden - alle Menschen sind angesprochen, die sich schon einmal zu einem Ausstieg bzw. einem Neuanfang entschlossen haben (also beispielsweise der Schritt zum Auswandern; der Ausstieg aus einer Partei, Sekte, Organisation; Menschen, die sich zu alternativen Lebensformen entschlossen haben..etc.)

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand auf meinen Thread meldet und mir seine Geschichte erzählen möchte. Wer lieber unerkannt bleiben möchte, den kann ich im Text auch anonymisieren.

Ihr würdet mir sehr helfen! Schließlich lebt ein Blog von Geschichten und ich hoffe ihr könnt mir ein paar verraten :-)

Bei Fragen und Interesse meldet euch doch bitte per Mail: oder per Telefon: 0157 74653912.

Viele Grüße!
Marie Fleischhauer

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
siggi_siggi_siggi
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 645
Ort: Autonome Republik Krim/Ukraine


New PostErstellt: 26.10.11, 11:39  Betreff: Re: Interessante Persönlichkeiten für meinen Aussteigerblog gesucht  drucken  weiterempfehlen

Ich frage mich gerade: Bin ich ein Aussteiger?

Ich habe meine florierende GmbH geopfert, mein Haus, was ich über viele Jahren aufwändig renoviert hatte, veräußert und bin in ein Land gezogen, in dem der Lebenstraum nicht weniger Bürger ist, doch in Westeuropa zu arbeiten und zu leben.

Schauen wir uns mal die äußeren Umstände an: Früher war mein Bad 38qm groß und mit Jacuzzi ausgestattet, heute begnüge ich mich mit "sozialistischen" Dimensionen im Plattenbau so um die 5qm, obwohl die Armut mich nicht zu solch einer Wohnsituation zwingt. Früher war ich jeden 2. Werktag beim Kunden vor Ort, Urlaub war nie drin, Wochenenden waren mit Arbeit gespickt. Vom richtigen Workaholik zum Teilzeitarbeiter. Ist das schon Aussteigen? Oder bedarf es dazu radikalerer Schnitte? Müsste ich mich als Selbstversorger kasteien? Oder mich gar veganer Ernährung‎ zuwenden?

Wo gibt es denn diesen Blog?

Gruß
Siggi

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Aussteigerblog
*


Beiträge: 5


New PostErstellt: 26.10.11, 11:57  Betreff: Re: Interessante Persönlichkeiten für meinen Aussteigerblog gesucht  drucken  weiterempfehlen

Ich hoffe du hast meine PN bekommen, Siggi?

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
colon
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 26.10.11, 12:05  Betreff: Re: Interessante Persönlichkeiten für meinen Aussteigerblog gesucht  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: siggi_siggi_siggi
    Bin ich ein Aussteiger?
Was it ein Austiger? - Eine interessante Frage, finde ich.

Nur wer aussteigt, ohne wieder im neuen Land einzusteigen, dürfte eigentlich als "Aussteiger" bezeichnet werden. Wenn das einzige Motiv der Auswanderung ist, alles einfach hinter sich zu lassen, völlig ohne Perspektive auf auf die Zukunft, dann wäre man m.E. ein "Aussteiger". In dem Sinne wäre ein Aussteiger eine Flüchtling, der sich selbst zur Flucht treibt oder dazu getrieben wird.

Alle anderen Auswanderer sind entweder "Einsteiger", weil sie ein Leben in einer vermeintlich oder tatsächlich besseren Umgebung wählen, auch wenn bei vielen die Vorstellungen von einer Zukunft da sehr vage sein mögen. Oder sie wären "Umsteiger", wenn Sie z.B. aus beruflichen Gründen Ihren Job und ihr gewohntes Leben einfach im Ausland fortsetzen.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Aussteigerblog
*


Beiträge: 5


New PostErstellt: 26.10.11, 12:24  Betreff: Re: Interessante Persönlichkeiten für meinen Aussteigerblog gesucht  drucken  weiterempfehlen

Danke für deinen Beitrag, colon! Ich habe mich für einen Blog zum Thema "Aussteiger" entschieden weil es eben - wie man an unser Diskussion sieht - sehr breit gefächert ist. Jeder Mensch ist wohl ein Aussteiger und gleichzeitig ein Einsteiger.
Dazu muss man nicht unbedingt das Land verlassen, auch Menschen, die sich dazu entscheiden, beispielsweise aus "sozialen Netzwerken" auszusteigen, sind meiner Definition nach Aussteiger.

Hast du eine ähnlich interessante Geschichte wie siggi oder kennst du Leute, die ich anschreiben könnte? Ich freue mich sehr auf die Geschichten, ich würde am liebsten direkt drauf losschreiben... :-)

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
colon
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 26.10.11, 15:12  Betreff: Re: Interessante Persönlichkeiten für meinen Aussteigerblog gesucht  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Aussteigerblog
    Hast du eine ähnlich interessante Geschichte wie siggi oder kennst du Leute, die ich anschreiben könnte?
Geschichten zum Thema kenne ich - wie viele andere hier im Forum - sicher mehr als genug. Aber Leute, die da zu seriösen Interviews bereit sind, die überhaupt die Zeit haben dieselbe dafür zu opfern, sind aber extrem rar.

Ausnahmen davon sind natürlich die Auswandererdarsteller, die sich dann in den TV-Auswanderershows mit oft erfundenen Geschichten zum Obst machen, für ihre tatsächlichen oder vermeintlichen Geschäfte werben oder sich einfach nur persönlich exhibitionieren wollen. Vielleicht auch ein interessantes Thema für einen Blog. Warum tun diese Menschen sich und anderen das an? Warum lassen sich bestimmte Zuschauerschichten das antun?



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Anna_kl
User mit Goldstatus!!!


Beiträge: 760
Ort: Namibia



New PostErstellt: 29.10.11, 09:52  Betreff: Re: Interessante Persönlichkeiten für meinen Aussteigerblog gesucht  drucken  weiterempfehlen

Was ich mich gerade frage, Marie, ist: Warum fragst Du hier nach Geschichten, wenn doch schon so viele hier im Forum stehen? Ich selbst habe beispielsweise Hunderte von Beiträgen hier geschrieben, andere auch. Wir alle erzählen darin von unseren Erfahrungen und Intentionen. Lies doch diese Geschichten und frag dann bei den Leuten an, deren Geschichten Dich interessieren. Nicht so allgemein.

Abgesehen davon habe ich mich auch als allererstes bei Deiner Fragestellung gefragt: Bin ich ausgestiegen? Ich dachte, ich wäre ausgewandert.

Das Problem bei dem Begriff "Aussteiger" ist, daß er negativ besetzt ist. Die meisten Leute, die sich als "Aussteiger" bezeichnen, sind einfach nur Versager, die es zu Hause zu nichts gebracht haben und es auch in einem anderen Land, in einer anderen Struktur, in einem anderen Netzwerk zu nichts bringen werden. Die Gründe liegen in der Person selbst, nicht in der Struktur.

Also ich selbst bin ausgewandert und habe mein Geschäft quasi mitgenommen. Somit bin ich in keiner Weise ausgestiegen. Ich mache dasselbe wie vorher. Der einzige Unterschied ist, ich lebe jetzt in der Sonne und habe weniger Stress (wenn auch genug, denn das Geschäft läuft ja unvermindert weiter).



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Ein dickes Dankeschön an die Moderatoren dieses Forums, die ihre private Zeit opfern,
um Ihnen und mir bei der Gestaltung dieses Portals zu helfen...