Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Atomkraftwerk

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
coacher
*


Beiträge: 9


New PostErstellt: 17.10.06, 11:57  Betreff: Atomkraftwerk  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo,

wie wird eigentlich Strom auf den Kanaren erzeugt?
Mit Atomkraftwerken oder konventionelle Stromerzeugung?

Beste Grüße
Andreas

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
colon

Moderator

Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 17.10.06, 18:41  Betreff: Re: Atomkraftwerk  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: coacher
    wie wird eigentlich Strom auf den Kanaren erzeugt?
Hola Andreas,

die Kanaren sind autonom in der Stromererzeugung. Es gibt ölbefeuerte Kraftwerke (Umstellung auf Gas geplant) und sehr große Windernergieparks.

Solarstrom wird stark gefördert, wächst aber trotz der idealen Wetterbedingungen zur Zeit nur sehr langsam, wird aber langfristig sicher größere Anteile gewinnen.

Saludos de las Islas Canarias
Colón (Bill)



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
coacher
*


Beiträge: 9


New PostErstellt: 17.10.06, 18:43  Betreff: Re: Atomkraftwerk  drucken  weiterempfehlen

Hi colon,

daß heißt, es gibt gar keine Atomkraftwerke auf den Kanaren?

Beste Grüße
Andreas

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
colon

Moderator

Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 17.10.06, 18:51  Betreff: Re: Atomkraftwerk  drucken  weiterempfehlen

Hola Andreas,

auf den kanarischen Inseln gibt es weder ein Atomkraftwerk noch Atomstrom.

Saludos de las Islas de Canarias
Colón (Bill)



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
coacher
*


Beiträge: 9


New PostErstellt: 18.10.06, 11:04  Betreff: Re: Atomkraftwerk  drucken  weiterempfehlen

Hallo Bill,

herzlichen Dank für deine Antwort. Ich sehe schon, an den Kanaren führt kein Weg vorbei.

Beste Grüße
Andreas


[editiert: 19.10.06, 19:30 von colon]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Olemoana
* * * *


Beiträge: 53


New PostErstellt: 19.10.06, 22:22  Betreff: Re: Atomkraftwerk  drucken  weiterempfehlen

Hola
Ich kann mir aber auch kaum vorstellen,daß es irgendwo auf dieser Welt Atomkraftwerke auf so kleinen Inseln gibt.Alleine schon wg. den Evakuierungsmöglichkeiten bei Störfällen.
Komischerweise kommt gerade in den Ländern mit vielen Sonnenstunden,die Sonnenernergie nicht so richtig in Gang.
Liegt aber meist daran,daß die Energiekosten in vielen Ländern doch geringer sind und die Investitionen sich teilweise nur schlecht rechnen.
Gruß
olemoana
P.S.
Hab mal ne Frage bezgl. der Spannung.
Wie Sieht es denn mit Starkstomanschlüssen aus,wenn man z.B.
Geräte,welche 380V benötigen aus D mitbringt.Muß man da vorher irgendetwas umbauen lassen?

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
coacher
*


Beiträge: 9


New PostErstellt: 19.10.06, 22:44  Betreff: Re: Atomkraftwerk  drucken  weiterempfehlen

Hallo olemoana,

das stimmt schon, daß es Wahnsinn wäre auf einer Insel ein Atomkraftwerk zu bauen. Heißt allerdings (leider) auch nicht, daß es auf keinen Fall einer macht.
Ich denke, daß die Preise für fossile Energieträger steigen werden, vielleicht nicht auf dem aktuellen Niveau verharren, aber ich denke, die Preise der 90er Jahre sind passe. Und dann wird sich Solarstrom auf den Kanaren sicher lohnen.
Zur Spannungsfrage weiß ich auch nicht.

Beste Grüße
Andreas

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
colon

Moderator

Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 19.10.06, 23:53  Betreff: Re: Atomkraftwerk  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: coacher
    ...das stimmt schon, daß es Wahnsinn wäre auf einer Insel ein Atomkraftwerk zu bauen. Heißt allerdings (leider) auch nicht, daß es auf keinen Fall einer macht.

    ...Ich denke, daß die Preise für fossile Energieträger steigen werden ... Und dann wird sich Solarstrom auf den Kanaren sicher lohnen...
Hola Andreas & Coacher,

da Atomkraftwerke nur den Grundlastbedarf bedienen, lohnt sich das auf den Kanaren überhaupt nicht, weil man 1. Atom plus Öl-oder Gaskrfatwerk bauen müßte und 2. man Grundlast auch exportieren müßte, um wirtschaftlich zu sein und das geht auf den Kanaren nicht. Daher lohnt sich ein AKW hier definitv nicht.

Alternative Energiene sind hier sehr wirtschaftlich. Windenergie ist hier sehr starkk und profitabel, weil die Kanaren das windreichste Gebiet der EU ist. Erfreulicherweise wird die Gegend hier auch nicht "verspargelt". Die Mühlen werden einfach mitten in Industriegebiete gebaut. Solarstrom ist auch hochprofitabel. Es gibt kaum besser geeignetes Klima anderswo auf dieser Welt und auch die Einspeisungsvergütungen sind gesetzlich gut geregelt. Weil die Landfragen hier aber politisch und wirtschaftlich sehr kompliziert sind dauert die Einführung schon einige Zeit. Ich kenne aber schon etliche Solarprojekte, deren Planungsvorbeitungen schon sehr weit gediehen sind.

Saludios de las Islas Canarias
Colón (Bill)



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Olemoana
* * * *


Beiträge: 53


New PostErstellt: 20.10.06, 19:39  Betreff: Re: Atomkraftwerk  drucken  weiterempfehlen

Hola Colon,
Weißt du wie das mit Starkstrom aussieht?
Gibts auf den Kanaren 380V und wenn was für Anschlüsse gibt es?
Gruß
olemoana

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
colon

Moderator

Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 20.10.06, 19:55  Betreff: Re: Atomkraftwerk  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Olemoana
    ...Gibts auf den Kanaren 380V und wenn was für Anschlüsse gibt es?...
Hola Andreas,

380 V Anschlüsse sind überall vorhanden. Überhaupt sind Stromanschlüsse auch gewerblich kein Problem. Man gibt an was man brauchtr und es wrd kurzfristig gelegt. An Steckernormen gibt es ggf. mit älteren Anschlüssen Probleme. DE Norm gibt es in jedem Baumarkt.

Saludos de las Islas Canarias
Colón (Bill)



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 1 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet