Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.

Geld verdienen im Internet

  Auswandern

Zur Homepage von Auswandern-aktuell.de
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
VotesUmfragen
Kanarische Insel / Mallorca / Festland

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
beeta
* *


Beiträge: 14


New PostErstellt: 12.11.09, 20:14  Betreff: Kanarische Insel / Mallorca / Festland  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo,


ich habe viele Beiträge zum Thema " Auswanderung nach Spanien "gelesen.

Meine Frage : Warum sind manche Leute, die vorher auf Mallorca bzw Costa ( Blanca,, Brava) gelebt haben, auf die Kanarische Insel ausgewandert?

Was ist dort anders? Aus finanziellen/ wirtschaftlichen Gründen?
Das Wetter und die Sprache ist ja fast das gleiche und Kanaren sind doch weiter entfernt von Deutschland, falls man Ihre Familie und Freunde regelmässig besuchen möchte.

Beste Grüße

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
colon

Moderator

Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 12.11.09, 20:34  Betreff: Re: Kanarische Insel / Mallorca / Festland  drucken  weiterempfehlen

Das Wetter und Klima sind auf den Kanaren völlig anders als auf Mallorca. Die Kanaren sind ganzjährig warm, im Sommer ist es so gut wie nie heiss/schwül etc.. Tagestemp. Sommer ca. 28 Grad, Tagestemperatur Winter ca. 23 Grad. Dazu kommt in den Höhenlagen alpines Klima, das auf Mallorca ganz fehlt. Es gibt viele Deutsche, die wegen des Wetters vom spanischen Festland bzw. Mallorca auf die Kanaren umgezogen sind.

Es gibt viele wirtschaftliche Gründe, die die Kanaren für einige Gruppen besser als die Balearen stellen. Zum Beispiel: Im Tourismus 12 Monate Saison im Vergleich zu ca. 6 Monaten auf Mallorca, dazu eine viel grössere und profitablere Tourismuswirtschaft auf den Kanaren.
Es gibt viele Steueranreize für Selbständige und Offshoregeschäfte. Die Lebenshaltungskosten sind günstig, keine Mehrwertsteuer, Benzin 70 Cent/Liter, Stange Zigaretten 7 Euro usw..

Die Kanaren sind insgesamt viel grösser, abwechslungsreicher und infrastrukturell besser ausgestattet, als die Balearen. Das Lebensgefühl (einschliesslich des Dialekts) ist weniger spanisch, als südamerikanisch.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
beeta
* *


Beiträge: 14


New PostErstellt: 14.11.09, 22:12  Betreff: Re: Kanarische Insel / Mallorca / Festland  drucken  weiterempfehlen

Zunächst möchte ich mich sehr herzlich für die ausführlichen Informationen bedanken.

Aber so ich im Internet gesehen habe die Häuser In Kanaren sind recht teuer und bestimmt Autos und andere Sachen auch oder hat man bessere Kaufkraft dort?

Eine weitere Frage: Ein guter Freund von mir ist Übersetzer Englisch/ Französisch. Der spricht auch Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und ein bißchen Deutsch.
Hat er nicht mehr Möglichkeiten auf dem Festland (Nähe Barcelona)? Da viele Länder wie Frankreich, Schweiz, Italien nicht weit weg von Barcelona liegen. Sehe ich das falsch? Ist es besser für ihn auf die Kanaren auszuwandern?

Er ist Engländer.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
colon

Moderator

Beiträge: 583
Ort: Islas Canarias


New PostErstellt: 15.11.09, 01:25  Betreff: Re: Kanarische Insel / Mallorca / Festland  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: beeta
    ...Aber so ich im Internet gesehen habe die Häuser In Kanaren sind recht teuer und bestimmt Autos und andere Sachen auch oder hat man bessere Kaufkraft dort?...
Die Angebote im Internet sind meistens überteuerte Ladenhüter und haben mit der Realität der tatsächlich üblichen Verkehrswerte wenig zu tun. Eine Mietwohnung kostet in einfacher Lage ab 4 Euro / qm / MM und geht in absoluten Toplagen bei Luxusausstattung hoch auf max. 20 Euro. Für 8-10 Euro pro qm bekommt man schon sehr akzeptable Angebote.

Die Gehälter sind zwar geringer als auf dem Festland. Unter dem Strich sind aber auch die Preise für den Durchschnitt günstiger. Als kinderloser Autofahrer mit durchschnittlicher Wohnung, Raucher und Trinker ;-) wird man z.B. sehr gut wegkommen.

    Zitat: beeta
    ...Eine weitere Frage: Ein guter Freund von mir ist Übersetzer Englisch/ Französisch. Der spricht auch Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und ein bißchen Deutsch.
    Hat er nicht mehr Möglichkeiten auf dem Festland (Nähe Barcelona)? ...
Als muttersprachlich englischer Übersetzer dürfte er in vielen Teilen Spaniens relativ schlechte Aussichten haben. Franzosen gibt es auf Gran Canaria z.B. relativ viele, aber warum sollen die hier einen Bedarf an englischen Übersetzungen haben? Dann gibt es natürlich auch viele Engländer hier (wie auf dem Festland) als mögliche Konkurrenten. Ich wäre so und so skeptisch.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Geld verdienen im Internet