Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Auswandern-Uruguay ! Die Alternative zu Europa ?
Ein Forum über das Auswandern nach, bzw. Einwandern und Leben in Uruguay
Über Uruguay gibt es kaum Informationen in Bezug auf die Einwanderung und das Leben als Europäer dort. Falls man sich entschließt aus Deutschland wegzuziehen, ist unserer Meinung nach Uruguay eine echte Alternative zu den typischen europäischen Auswanderländern am Mittelmeer, wie z.B. Spanien, Italien, Frankreich etc. Die Bevölkerung besteht zu 100% aus europäischen Einwanderern und das Klima entspricht dem in Südspanien bzw. dem in Südafrika (Western Cape - Kapstadt).
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Elektro- & Haushaltsgeräte

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Autor Beitrag
luz
Junior-Mitglied


Beiträge: 11


New PostErstellt: 24.05.05, 15:49  Betreff: Re: Elektro- & Haushaltsgeräte  drucken  weiterempfehlen

hallo michael,
juhu, mein erster termin in uy!
unterkunft wollten die sastres organisieren, naja, sie haben ja noch eine woche zeit...
ich bin da ganz entspannt und vertraue auf die latinos.

supersache, ich freu mich.
saludo*luz

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
touruguay
Experte


Beiträge: 384
Ort: Bremen



New PostErstellt: 24.05.05, 16:00  Betreff: Re: Elektro- & Haushaltsgeräte  drucken  weiterempfehlen

Hallo Luz,
kannst Dich auch freuen, Montevideo ist echt schön, auch wenn die beste
Jahreszeit gerade vorbei ist. Wir treffen uns am 04.06. um 13:00 Uhr in
Mercado an der Weinbar "La chacra". Ich bin vielleicht schon ein wenig
eher da. Meine Handynummer in Montevideo (komme aber am gleichen Tag
erst um 10:00 Uhr an) ist 099 / 10 70 60.
Bis dahin liebe Grüße,
Michael


____________________
Leben braucht Urlaub.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Frischi
Stammgast


Beiträge: 33


New PostErstellt: 11.02.07, 17:18  Betreff: Re: Elektro- & Haushaltsgeräte  drucken  weiterempfehlen

Also wie sieht es jetzt aus

mit TV -> soweit ich es verstanden habe, kann ich die Daheim lassen, da diese nicht kompatibel sind.
Also TV -> NEIN

wie aber sieht es aus mit:

meiner

Waschmaschine
Nähmaschine
Backautomaten
Kaffeemaschine (Saeco vollauto.)
Stereoanlage
Verstärker
2 PCs & 1 Laptop !!!! (lebenswichtig,-> NEU die müssen mit)
Mixer / Entsafter
Mikrowelle

ich weiß ich will das jetzt genau wissen, aber dann kann ich mir vielleicht meinen Container doch sparen???

Danke Euch!!!

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
nibeljunge
Experte


Beiträge: 894
Ort: La Paloma, Uruguay


New PostErstellt: 11.02.07, 18:29  Betreff: Re: Elektro- & Haushaltsgeräte  drucken  weiterempfehlen

Das ihr euren Fernseher zu Hause lassen könnt hat nichts mit dem Strom zu
tun, sondern mit der TV Norm.

Solltet ihr einen Fernseher brauchen, an dem ihr nur DVD schaut oder den ihr
nur als Ausgabemedium für den Computer nutzt, dann könnt ihr den auch
mitbringen. Nur werdet ihr keine hiesigen Sender empfangen können.

Sollte eure Kaffeemaschine etwas anderes brauchen als Kaffee und
Filterpapier, dann lasst sie lieber auch zu Hause, denn Pads und ähnlichen
Quatsch gibt es hier entweder gar nicht oder zu Preisen, zu denen man sie
auch selbst einfliegen lassen kann.

Last but not least der Backautomat: Wenn dies zum Brotbacken ist und ihr nur
Fertigmischungen verarbeitet, dann lasst ihn zu Hause, denn solche gibt hier
nicht zu kaufen.

Computer Tip: rüstet die Geräte noch mal auf, speziell Speicher ist hier
teuer, aber auch Festplatte, DVD Brenner , Speicherkartenleser - Dinge die
bei uns Standard sind gibt es entweder fast noch gar nicht, oder sind eben
sehr teuer.


____________________
Miet mich!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Frischi
Stammgast


Beiträge: 33


New PostErstellt: 12.02.07, 20:32  Betreff: Re: Elektro- & Haushaltsgeräte  drucken  weiterempfehlen

Okay mein Mann meinte das mit den Fernseher und der Norm bekommt er alleine hin
der kommt also mit

Backautomaten mit Backmischung, willst du meine Backkünste in Frage stellen *lol* Habe glaub ich noch nie ein Mischung gebarcuht

Wir haben einen Kaffevollautomaten also mit Bohnen (aber guten Bohnenkaffe wird es ja in UY geben )

wie sieht es aus mit den anderen Geräten, kann man alle mit adapter nutzen???

Danke dir aber schonmal herzlich für deine Antwort!

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
nibeljunge
Experte


Beiträge: 894
Ort: La Paloma, Uruguay


New PostErstellt: 12.02.07, 21:15  Betreff: Re: Elektro- & Haushaltsgeräte  drucken  weiterempfehlen

Das kriegt dein Mann nicht hin ;-)

Bei den restlichen Geräten musst du dich nur fragen, ob ihr bei den hohen
Stromkosten hier nicht lieber darauf verzichten wollt...


____________________
Miet mich!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
urs
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 12.02.07, 21:49  Betreff: Re: Elektro- & Haushaltsgeräte  drucken  weiterempfehlen

Frischi, spreche mit deinem Mann darüber.
Die TV-Norm hat nichts mit Strom zu tun. Du kannst sonst alle Geräte ohne Adapter benutzen. Der Fernseher ist aber interessant für eure Videos oder so!
Defacto, du kannst mit einem deutschen Gerät kein Fernsehprogramm in Uy empfangen. Falls das dein Mann hinbekäme, hätte er gute neue Berufschancen.

Urs

nach oben
antaresuy
Experte


Beiträge: 300
Ort: Montevideo / URUGUAY



New PostErstellt: 22.04.07, 06:52  Betreff: Re: Elektro- & Haushaltsgeräte  drucken  weiterempfehlen

Hallo alle,

Das Elektizitätsnetz läuft in Uruguay genauso wie in Deutschland mit 220 V und 50 Herz.

Schwankungen gibt es. Es hängt davon ab wo man wohnt. In Montevideo sind diese selten, so wie in grösseren Ortschaften. Jedoch in kleineren Ortschaften sind diese Schwankungen an der Tagesordnung.

Auf jeden Fall rate ich allen, wenn sie ein Haus/Wohnung für längere Zeit mieten oder sich eines kaufen, dann einen Elektriker engagieren und das ganze Netz überprüfen lassen und möglicherweise verstärken. Auch rate ich Steckdosen aus D mitzubringen um diese dann hier zu benützen. Ich habe teures Geld für eingeführte Steckdosen bezahlt damit sie auch die angegebene Last aushalten.




____________________
Peter Stross
Uruguayan Relocation Services
Tel.: (00598 2) 709 9869
Skype: PeterStross
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
antaresuy
Experte


Beiträge: 300
Ort: Montevideo / URUGUAY



New PostErstellt: 22.04.07, 06:55  Betreff: Re: Elektro- & Haushaltsgeräte  drucken  weiterempfehlen

übrigens ist die uruguayische Fernsehnorm PAL-N, somit können deutsche Geräte mit PAL-B nicht benützt werden. Das umschalten kostet fast soviel wie ein neues Gerät (in Uruguay mit mindestens zwei Normen: PAL-N und NTSC)




____________________
Peter Stross
Uruguayan Relocation Services
Tel.: (00598 2) 709 9869
Skype: PeterStross
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Seite 3 von 3
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber