Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Auswandern-Uruguay ! Die Alternative zu Europa ?
Ein Forum über das Auswandern nach, bzw. Einwandern und Leben in Uruguay
Über Uruguay gibt es kaum Informationen in Bezug auf die Einwanderung und das Leben als Europäer dort. Falls man sich entschließt aus Deutschland wegzuziehen, ist unserer Meinung nach Uruguay eine echte Alternative zu den typischen europäischen Auswanderländern am Mittelmeer, wie z.B. Spanien, Italien, Frankreich etc. Die Bevölkerung besteht zu 100% aus europäischen Einwanderern und das Klima entspricht dem in Südspanien bzw. dem in Südafrika (Western Cape - Kapstadt).
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Deutsches Fernsehen in Uruguay

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Autor Beitrag
Berti
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 19.01.09, 15:08  Betreff: Re: Deutsches Fernsehen in Uruguay  drucken  weiterempfehlen


[/quote]b) die Auswanderung nach Uruguay nicht mehr möglich. Wer kann schon auf die Schnelle (außer Madam Merkel und Boy Per) einige Billionen locker machen.

ATA.
Gib nicht so schnell auf.....denke an Rudi, der sucht immer mal wieder Handwerker oder Aushilfsgärtner



nach oben
ATA
Experte


Beiträge: 1116



New PostErstellt: 19.01.09, 15:34  Betreff: Re: Deutsches Fernsehen in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Berti
    ATA.
    Gib nicht so schnell auf.....denke an Rudi, der sucht immer mal wieder Handwerker oder Aushilfsgärtner
....und das alles bei moderate Tagespreise.

ATA



*leben und leben lassen
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Unmünner
Experte


Beiträge: 1676


New PostErstellt: 20.01.09, 00:46  Betreff: Re: Deutsches Fernsehen in Uruguay  drucken  weiterempfehlen




____________________
Hasta la vista!


[editiert: 28.01.10, 01:17 von Unmünner]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
uruguayonline.de

Administrator

Beiträge: 720
Ort: Hannover-Isernhagen



New PostErstellt: 21.01.09, 16:30  Betreff: Re: Deutsches Fernsehen in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: thorsten0107
    Die beste Möglichkeit weiterhin deutsches Programm zu geniessen ist Safe.tv
... und im Vergleich zu www.OnlineTvRecorder.com - soweit ich weiss ist das kostenfrei - oder?


____________________
http://www.forum-auswandern.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
nibeljunge
Experte


Beiträge: 894
Ort: La Paloma, Uruguay


New PostErstellt: 22.01.09, 01:57  Betreff: Re: Deutsches Fernsehen in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: thorsten0107
    ... weiterhin deutsches Programm zu geniessen ...
das letzte Mal, dass ich deutsches Programm genossen habe war als ich selbst im TV war bei Hart aber Fair in Köln. Zwar nur als Zuschauer, aber war gut da.

Ansonsten war für mich in den letzten Jahren der Ausschaltknopf das sicherste Mittel gegen Kopfschmerzen.

Wer's braucht und Lust hat in Uruguay deutsche Programmzeitschriften zu studieren um zu wissen, wann er was aufnehmen kann, der ist mit den Online TV Rekordern sicher gut bedient.

Nur was guckt ihr denn da?

Wenn ich einen Film sehen will, wie zuletzt Keinohrhasen, dann lade ich mir den so runter, Nachrichten- und Magazinsendungen kann man in der Regel auf der Webseite des Senders kostenfrei ansehen und Sport ist mir lieber live in Spanisch als 2 Stunden später in deutsch.

Apropos Sport: http://livetv.ru/de/


____________________
Miet mich!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
ATA
Experte


Beiträge: 1116



New PostErstellt: 22.01.09, 10:20  Betreff: Re: Deutsches Fernsehen in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: nibeljunge
    das letzte Mal, dass ich deutsches Programm genossen habe war als ich selbst im TV war bei Hart aber Fair in Köln. Zwar nur als Zuschauer, aber war gut da.
Aber Rudi,
du darft nicht das gesamte deutsche Fernsehen schlecht machen. Das ZDF wird am Montag, den 16. Februar um 20.15 Uhr die friesisch-herbe Fernsehkomödie " Schade um das schöne Geld" ausstrahlen.

Meine Empfehlung: Dringenst anschauen, auch in Uruguay, auch wenn die Strände in Punta del Este vereinsamen. Der Film hat mehr Unterhaltungswert wie "Wetten das" mit Thomas Gottschalk. Woher ich das weiß? Regisseur Lars Becker war so gnädig und hat mir eine kleine, unbedeutende Rolle darin gegeben. Was und Wen ich dort spiele, wird selbstverständlich NICHT verraten.

www.baden-online.de/teleschau/artikel.phtml?id=211759&dienst=2&akt_men=2

Viel Spaß beim TV Schauen.
Also: ZDF, Montag den 16.02.2009, 20.15 Uhr sehen wir uns.

ATA



*leben und leben lassen
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
ATA
Experte


Beiträge: 1116



New PostErstellt: 22.01.09, 10:57  Betreff: Re: Deutsches Fernsehen in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

mehr Infos zum Inhalt der Komödie "Schade um das schöne Geld"

www.baden-online.de/teleschau/artikel.phtml?id=211777&dienst=1

ATA



*leben und leben lassen
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Unmünner
Experte


Beiträge: 1676


New PostErstellt: 22.01.09, 21:36  Betreff: Re: Deutsches Fernsehen in Uruguay  drucken  weiterempfehlen




____________________
Hasta la vista!


[editiert: 28.01.10, 01:18 von Unmünner]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Unmünner
Experte


Beiträge: 1676


New PostErstellt: 22.01.09, 21:45  Betreff: Re: Deutsches Fernsehen in Uruguay  drucken  weiterempfehlen




____________________
Hasta la vista!


[editiert: 28.01.10, 01:18 von Unmünner]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Harald
Dauerschreiber


Beiträge: 138


New PostErstellt: 22.01.09, 22:09  Betreff: Re: Hoffentlich kein Deutsches Fernsehen in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Ich brauch auch keinen Dödelfunk mit GEZ-Terroristen.

Wenn ich Unterhaltung brauch, guck ich von Dieter Bohlen ausgemistete Superstars auf Youtube an ("Lieblingssong" + "Cover" eingeben, manche haben's echt drauf).

Für Nachrichten + Politik sind unabhängige Internetquellen/foren viel besser. Auch international, und wenn's bloß Schweiz ist. In D hängt man bzgl. etlichem Zeitgeschehen wie unter einer bertelsmannschen/springerschen Käseglocke.

Und Anblick oder schon die Stimme einer omnipräsenten Dame im Deutsch-TV, mit nach unten gezogenen Mundwinkeln und einfallsloser Frisur, lösen bei mir Würgereize samt Impotenz aus. Ist brandgefährlich in Deutschistan, selbst wenn man selber nie den Knopf betätigt, oder höchstens mal "Sicherheitszonen" wie Eurosport, wird man von der ständig kalt erwischt

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 2 von 7
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber