Eigenes Forum mit App? Jetzt kostenlos bei Teamturn. Teamturn Euer Forum.
  Auswandern-Uruguay ! Die Alternative zu Europa ?
Ein Forum über das Auswandern nach, bzw. Einwandern und Leben in Uruguay
Über Uruguay gibt es kaum Informationen in Bezug auf die Einwanderung und das Leben als Europäer dort. Falls man sich entschließt aus Deutschland wegzuziehen, ist unserer Meinung nach Uruguay eine echte Alternative zu den typischen europäischen Auswanderländern am Mittelmeer, wie z.B. Spanien, Italien, Frankreich etc. Die Bevölkerung besteht zu 100% aus europäischen Einwanderern und das Klima entspricht dem in Südspanien bzw. dem in Südafrika (Western Cape - Kapstadt).
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Blog über Uruguay

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Berti
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 20.06.08, 18:23  Betreff: Blog über Uruguay  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Blog über Uruguay,
nett zu lesen und mit Informationen.

http://und-tschau.blogspot.com



nach oben
ATA
Experte


Beiträge: 1116



New PostErstellt: 20.06.08, 19:45  Betreff: Re: Blog über Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Hola Berti,
prima Hinweis. Viel Information unterstützt von zahlreichen Bildern.

ATA



*leben und leben lassen
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Unmünner
Experte


Beiträge: 1676


New PostErstellt: 21.12.08, 17:14  Betreff: Re: Blog über Uruguay  drucken  weiterempfehlen




____________________
Hasta la vista!


[editiert: 20.01.10, 23:34 von Unmünner]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
nibeljunge
Experte


Beiträge: 894
Ort: La Paloma, Uruguay


New PostErstellt: 21.12.08, 18:58  Betreff: Re: Blog über Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Ja, in uruguayischen Dimensionen ist es mein Nachbar.
Zum Blogeintrag mal ein paar Sätze:

Der Anlegesteg, der jetzt gebaut wird hat mit einem möglichen Containerhafen nichts zu tun. Der Steg ist nur für private Bötchen und liegt direkt am Strand. Der Containerhafen soll (so viel ich gehört habe) einen Steg bekommen, der zunächst einmal 500 Meter ins Meer hinein führt und dann parallel zur Küste ca 3 000 Meter in Richtung Norden. Das würde dann ALLE betreffen die zwischen dem Leuchtturm und La Pedrera wohnen.

Tourismus in Rocha wäre quasi auf einen Schlag komplett tot, denn der Hafen ist gedacht als Umschlagplatz für Uruguay, Süd-Brasilien und Argentinien. Die dafür benötigte Hafen-Infrastruktur würde ganz La Paloma kaputt machen. Ich habe gehört, dass die Stadt mit der höchsten Arbeitslosigkeit in Uruguay Fray Bentos sein soll.

Ich hoffe, dass der Hafen nicht kommt. Zwar würde ich eine Zeit lang extrem gut verdienen, langfristig aber ginge mein Laden kaputt.


____________________
Miet mich!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Cheetah
Ehemaliges Mitglied

Ort: Dep.Maldonado/Uruguay


New PostErstellt: 02.11.09, 00:16  Betreff: Re: Blog über Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Den von Berti erwaehnten Blog finde ich Klasse (habe ihn eben erst gelesen). Da wird - auch in der Aktualisierung - sehr objektiv ueber das Land geschrieben, ohne etwas schoen zu reden. Finde es daher gut, ihn wieder ein bisschen in den Vordergrund zu bringen.

LG


nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber