Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Auswandern-Uruguay ! Die Alternative zu Europa ?
Ein Forum über das Auswandern nach, bzw. Einwandern und Leben in Uruguay
Über Uruguay gibt es kaum Informationen in Bezug auf die Einwanderung und das Leben als Europäer dort. Falls man sich entschließt aus Deutschland wegzuziehen, ist unserer Meinung nach Uruguay eine echte Alternative zu den typischen europäischen Auswanderländern am Mittelmeer, wie z.B. Spanien, Italien, Frankreich etc. Die Bevölkerung besteht zu 100% aus europäischen Einwanderern und das Klima entspricht dem in Südspanien bzw. dem in Südafrika (Western Cape - Kapstadt).
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Frage an die Gärnter von Uruguay

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Newbeginner
Stammgast


Beiträge: 30


New PostErstellt: 07.12.09, 22:47  Betreff: Frage an die Gärnter von Uruguay  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo Zusammen

Bin fleissig am lesen "Der Biogarten" und bin angekommen beim Thema Schädlinge und Schädlingsbekämpfungen. Da kam mir gleich die Frage auf: Welche Schädlinge ihr in eurem Garten bekämpft und wie????

Gibt es evtl. Lesestoff dazu betr. Gartenbau in Uruguay oder könnt Ihr mir anders weiterhelfen?

Weiter würde mich wundernehmen, ob ihr mit einer Mischkultur od. mit einer 3-Felder Bewirtschaftung arbeitet.

Danke schon mal für eure Antworten.Es werden sicher noch weitere folgen.

Wünsche euch einen schönen Tag und bis bald.

Gruss
Newbeginner

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Cheetah
Ehemaliges Mitglied

Ort: Dep.Maldonado/Uruguay


New PostErstellt: 07.12.09, 23:30  Betreff: Re: Frage an die Gärnter von Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Hallo Newbeginner,

dauert ja noch einige Zeit bist Du nach Uruguay willst. Also mach Dir nicht zu sehr nen Kopf

Wir stellen fest, dass wir dieses Jahr - wo es viel geregnt hat - weniger Ungeziefer haben im Vergleich zum trockenen Fruehjahr 2008.

Der eine schwoert auf biologische Ungeziefervernichtung, der andere nimmt die chemische Keule.
Vergleich es mit Deutschland! Hier ist nicht das Ende der Welt sondern eine "gemaessigte Zone".

LG
Cheetah

nach oben
ATA
Experte


Beiträge: 1116



New PostErstellt: 08.12.09, 09:02  Betreff: Re: Frage an die Gärnter von Uruguay  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Newbeginner
    ..., ob ihr mit einer Mischkultur od. mit einer 3-Felder Bewirtschaftung arbeitet.
Hallo Patrick,
bedenke, das nicht alles was im Biobuch beschrieben ist, auch so in Uruguay möglich ist. Dazu sind u.a. die klimatischen Bedingungen doch nicht ganz mit denen in Deutschland vergleichbar. Auch fehlt z.B der deutsche Igel Na kein Wunder, habe ich doch solch einen in Winterpension
Und in La Paloma fehlt sogar stellenweise der normale Mutterboden.



*Prominenz schützt vor Strafe*
*Das deutsche Strafgesetzbuch ist ein Handelsgesetzbuch*
*Diese Zeilen sind ursächlich durch die normative Kraft des Faktischen geschrieben*
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber