Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Auswandern-Uruguay ! Die Alternative zu Europa ?
Ein Forum über das Auswandern nach, bzw. Einwandern und Leben in Uruguay
Über Uruguay gibt es kaum Informationen in Bezug auf die Einwanderung und das Leben als Europäer dort. Falls man sich entschließt aus Deutschland wegzuziehen, ist unserer Meinung nach Uruguay eine echte Alternative zu den typischen europäischen Auswanderländern am Mittelmeer, wie z.B. Spanien, Italien, Frankreich etc. Die Bevölkerung besteht zu 100% aus europäischen Einwanderern und das Klima entspricht dem in Südspanien bzw. dem in Südafrika (Western Cape - Kapstadt).
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Esel mitnehmen

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
marioen
Registrierter Benutzer


Beiträge: 2


New PostErstellt: 30.12.10, 14:31  Betreff: Esel mitnehmen  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Hallo,
wir haben 2 Eselstuten und möchten die gerne mit nach Uruguay nehmen. Kann uns jemand behilflich sein, Transport & Kosten usw.?
Wir freuen uns über viele Antworten.
Minka

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Salami-Joe
Neuling


Beiträge: 8


New PostErstellt: 30.12.10, 19:13  Betreff: Re: Esel mitnehmen  drucken  weiterempfehlen

Hola Minka .

Wie schwer sind die Teile ?

Gruss Joe

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
marioen
Registrierter Benutzer


Beiträge: 2


New PostErstellt: 31.12.10, 10:19  Betreff: Re: Esel mitnehmen  drucken  weiterempfehlen

Eine Stute wiegt ca. 150 kg

Vielen Dank und Grüße von Minka

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Albert
Registrierter Benutzer


Beiträge: 2


New PostErstellt: 12.01.11, 15:34  Betreff: Re: Esel mitnehmen  drucken  weiterempfehlen

Hallo Minka,

Ich bin selbst Eselhalter und kann verstehen, dass du deine beiden Stuten mitnehmen willst.
Ich kenne die Kosten von Eselimporten (Großesel) aus den USA: ca. 3.000,- € pro Tier (Papiere, TA, Quarantäne, Flug und Antransport). Uruguay würde ich für deine vom Gewicht her eher Zwergesel in der gleichen Größenodnung ansetzen.

Die Einfuhrbedingungen kannst du am besten beim Konsulat von Uruguay in deinem Land (Deutschland?) erfragen.

Für die Transportabwicklung und für ein verbindliches Angebot wende dich an ein Unternehmen, das auf Sportpferdetransporte spezialisiert ist. Adressen kannst du sicher bei der FENA erfahren.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber