Eigenes Forum mit App? Jetzt kostenlos bei Teamturn. Teamturn Euer Forum.
  Auswandern-Uruguay ! Die Alternative zu Europa ?
Ein Forum über das Auswandern nach, bzw. Einwandern und Leben in Uruguay
Über Uruguay gibt es kaum Informationen in Bezug auf die Einwanderung und das Leben als Europäer dort. Falls man sich entschließt aus Deutschland wegzuziehen, ist unserer Meinung nach Uruguay eine echte Alternative zu den typischen europäischen Auswanderländern am Mittelmeer, wie z.B. Spanien, Italien, Frankreich etc. Die Bevölkerung besteht zu 100% aus europäischen Einwanderern und das Klima entspricht dem in Südspanien bzw. dem in Südafrika (Western Cape - Kapstadt).
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Hola.....das ist ja alles URALT hier...mit Zoll und so...

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Oso
Junior-Mitglied


Beiträge: 11


New PostErstellt: 29.10.10, 02:29  Betreff: Hola.....das ist ja alles URALT hier...mit Zoll und so...  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Kann mir mal jemand erklaeren wie die Zollgebuehren errechnet werden ?
Gibt das ein Prozentsatz vom Warenwert, oder boese Zungen behaupten dass die Zollgebuehren = dem Warenwert ist.
Mein Container kommt bald an und ich wuesste gerne mit was ich da rechnen muss.
Meine Cedula ist eingereicht; weiss aber nicht, ob die bis zur Ankunft des Containers auch vorliegt.
muchos Dank...............Oso

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
hb1946
Neuling


Beiträge: 5


New PostErstellt: 31.10.10, 04:06  Betreff: Re: Hola.....das ist ja alles URALT hier...mit Zoll und so...  drucken  weiterempfehlen

Hallo Oso,
ich habe hier ein bischen rumgestöbert und gesehen, dass seit Januar praktisch keine konstruktiven Beiträge gemacht wurden. Da kamen einige Mitglieder dazu, die nur kritisiert und geschimpft haben. Es wurde nur immmer agresiver. Die Mitglieder die immer antworteten verschwanden.
Der Admin hat alles zugelassen bis er selber von einem beschmutzt wurde. Dieser wurde rausgeschmissen. Danach wurden einige Fragen gestellt und immer mit Agresivität diese empfangen ohne die Fragen zu beantworten.
Unter den sozusagen Schreibern befinden sich einige die "angeblich"seit Jahren in Uruguay wohnen, doch Antworten wirst Du hier nicht mehr bekommen.
Versuchs woanders.
MFG

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
uruguaymigrations
Vielschreiber


Beiträge: 87
Ort: Montevideo



New PostErstellt: 21.05.13, 15:07  Betreff: Re: Hola.....das ist ja alles URALT hier...mit Zoll und so...  drucken  weiterempfehlen

Hola Oso,
wahrscheinlich ist es zu spaet deine Frage zu beantworten.
Es ist so:
1. Zoll auf ein Postpaket, bei einem Wert von mehr als 50 USD muss
Zolle gzahlt werden, bei einem Wert von mehr als 100 USD muss eine Zollagent mitgebracht werden. manhat 2 Paktete frei pro Jahr
der wert der zu verzollemnden waren wird vom Zoll festgelegt, darauf bezahlt man 60 %
2. Container wenn man die residencia beantragt, kann man seinen HAUSHALT ohne Zoll importieren, bis man die endgueltige Residencia hat, muss man eine Garantiesumme hinterlegen fuer den Import.Dies ist das , was du gehoert hast, sie entspricht zu 90 % der Summe die auf deinen Listen steht.Wenn man die Residencia hat, bekommt man diese Geld komplett zurueck.
Das kann man einmal im Leben machen



Your problem is my challenge


____________________
Residencia-Your problem is my challenge
Wenn es knifflig wird-braucht man den Profi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
uruguayonline.de

Administrator

Beiträge: 720
Ort: Hannover-Isernhagen



New PostErstellt: 21.05.13, 15:25  Betreff: Re: Hola.....das ist ja alles URALT hier...mit Zoll und so...  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: uruguaymigrations
    2. Container wenn man die residencia beantragt, kann man seinen HAUSHALT ohne Zoll importieren, bis man die endgueltige Residencia hat, muss man eine Garantiesumme hinterlegen fuer den Import.Dies ist das , was du gehoert hast, sie entspricht zu 90 % der Summe die auf deinen Listen steht.Wenn man die Residencia hat, bekommt man diese Geld komplett zurueck.
Man kann die Summe auch in uruguayischen Schuldverschreibungen hinterlegen und kassiert dann für die gesamte Zeit der Hinterlegung die entsprechenden Zinsen.


____________________
http://www.forum-auswandern.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
uruguaymigrations
Vielschreiber


Beiträge: 87
Ort: Montevideo



New PostErstellt: 22.05.13, 00:09  Betreff: Re: Hola.....das ist ja alles URALT hier...mit Zoll und so...  drucken  weiterempfehlen

Das ist richtig, was Sie sgen, allerdings sind das ein boersennotierte Papiere und das schwankt. Wenn man 2-3 % bekommt ist es Glueck



Your problem is my challenge


____________________
Residencia-Your problem is my challenge
Wenn es knifflig wird-braucht man den Profi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber