Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Auswandern-Uruguay ! Die Alternative zu Europa ?
Ein Forum über das Auswandern nach, bzw. Einwandern und Leben in Uruguay
Über Uruguay gibt es kaum Informationen in Bezug auf die Einwanderung und das Leben als Europäer dort. Falls man sich entschließt aus Deutschland wegzuziehen, ist unserer Meinung nach Uruguay eine echte Alternative zu den typischen europäischen Auswanderländern am Mittelmeer, wie z.B. Spanien, Italien, Frankreich etc. Die Bevölkerung besteht zu 100% aus europäischen Einwanderern und das Klima entspricht dem in Südspanien bzw. dem in Südafrika (Western Cape - Kapstadt).
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Auswandern nach Uruguay - wer kommt mit?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
kimberley
Registrierter Benutzer


Beiträge: 1


New PostErstellt: 26.09.04, 14:46  Betreff: Auswandern nach Uruguay - wer kommt mit?  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Wer hat vor in 1-2 Jahren nach Uruguay auszuwandern und möchte es auch nicht alleine tun? Bin Mitte 40 mit Tochter 13 Jahre. Wer kommt mit?

[editiert: 26.09.04, 15:04 von jamie]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
desertbeast
Experte


Beiträge: 340
Ort: Marbella/Spanien



New PostErstellt: 26.09.04, 15:57  Betreff: Re: Auswandern nach Uruguay - wer kommt mit?  drucken  weiterempfehlen

Hallo Kimberley,

keine Bange, Du wirst dort nicht alleine sein. In den nächsten 12 Monaten werden einige sich dort niederlassen.

Die Frage ist wie immer natürlich WO?

Wir z.B. gehen nach Dep. Maldonado, (Punta del Este, Punta Ballena, etc.) weil wir nicht auf eine gewisse Infrastruktur verzichten wollen.

Andere mögen vielleicht mehr die andere Seite (Colonia etc.) aber da ist es uns zu ruhig. Wenigstens ein paar Monate in Sommer wollen wir etwas "Action" haben.

Andere meinen unbedingt in Montevideo leben zu müssen, weil ihr Kind in eine deutsche Schule gehen soll. Auch das ist Ansichtssache.

Wir leben seit 12 Jahren in Spanien und unser Sohn ging hier auf die deutsche Schule. Wir würden heute (und er heute auch) eine internationale Schule bevorzugen.

Wie gesagt, das sind Themen, da muss man sich erst mal klar werden.

Warst Du denn schon mal dort?

Gruß

Harald

einfach leben !
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
kimberley
Gast
New PostErstellt: 27.09.04, 17:19  Betreff:  Re: Auswandern nach Uruguay - wer kommt mit?  drucken  weiterempfehlen

Nein, wir waren noch nie in Uruguay, aber vielleicht klappt es ja mal im nächsten Jahr! Auf jeden Fall ist es uns hier in Deutschland zu eng und zu teuer geworden. Meine Tochter möchte hier noch die Schule zu Ende bringen. Ich würde es zu zweit irgendwie besser finden, schon wegen gegenseitiger Tipps und so. Ich habe hier jedenfalls keine Perspektiven mehr und auch keine Lebensqualität und freue mich mit meiner Tochter auf Uruguay!
nach oben
KräuterHexe
Dauerschreiber


Beiträge: 197


New PostErstellt: 17.02.05, 20:49  Betreff: Re: Auswandern nach Uruguay - wer kommt mit?  drucken  weiterempfehlen

hallo kimberley
ich habe dich Heute entdeckt. Sind deine Pläne noch aktuell

KräterHexe

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
bill33
Neuling


Beiträge: 5


New PostErstellt: 20.03.05, 16:47  Betreff: Re: Auswandern nach Uruguay - wer kommt mit?  drucken  weiterempfehlen

Hallo,

möchte auch nach Uruguay auswandern, wer Interesse hat kann sich gern bei mir melden. Diesen Sommer will ich dort Urlaub machen und plane dann für nächstes Jahr auszuwandern.

Gruß Jörg

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Walter3
Dauerschreiber


Beiträge: 139



New PostErstellt: 20.03.05, 18:06  Betreff: Re: Auswandern nach Uruguay - wer kommt mit?  drucken  weiterempfehlen

Hallo Jörg,
interesse am Auswandern, insbesondere nach Uruguay, hat wohl
jeder in diesem Forum. Deshalb bist Du ja auch hier gelandet.
Die Verantwortung für diesen Schritt muß jedoch jeder für sich selbst
übernehmen, da hilft keine Kumpelei zweck´s späterer Schuldzuweisung,
wenn es schiefgeht.
Denke gut über eine solche Entscheidung nach, man widerholt so einen
Schritt nicht all zu häufig!
Freundliche Grüße
Walter


[editiert: 22.03.05, 10:24 von Conni*]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
bill33
Neuling


Beiträge: 5


New PostErstellt: 20.03.05, 19:48  Betreff: Re: Auswandern nach Uruguay - wer kommt mit?  drucken  weiterempfehlen

Hallo Walter3,

ist mir schon klar, daß man diesen Schritt nicht alzu oft macht, hatte ihn auch nur einmal vor, aber ich sehe für mich keine Zukunft mehr in diesem Land.
Ob es das Klima ist, die Arbeit (bin jetzt fast 2 Jahre in einer Zeitarbeitsfirma, keine Aussicht auf eine feste Stelle trotz zahlreicher Bewerbungen), diese Politik, in den nächsten 2 Jahren werden 10% der Arbeitsplätze ins Ausland verlagert, ausländische Firmen investieren weniger in Deutschland usw.

mfg Jörg

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber