Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Auswandern-Uruguay ! Die Alternative zu Europa ?
Ein Forum über das Auswandern nach, bzw. Einwandern und Leben in Uruguay
Über Uruguay gibt es kaum Informationen in Bezug auf die Einwanderung und das Leben als Europäer dort. Falls man sich entschließt aus Deutschland wegzuziehen, ist unserer Meinung nach Uruguay eine echte Alternative zu den typischen europäischen Auswanderländern am Mittelmeer, wie z.B. Spanien, Italien, Frankreich etc. Die Bevölkerung besteht zu 100% aus europäischen Einwanderern und das Klima entspricht dem in Südspanien bzw. dem in Südafrika (Western Cape - Kapstadt).
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Expat
Vielschreiber


Beiträge: 96

New PostErstellt: 15.12.09, 21:46     Betreff: Re: Trolle in der Netzkultur

    Zitat:
    Hallo lieber Neuling, willst Du Dir das wirklich mit diesem Krawallforum antun? Die haben doch keine Ahnung da. Schau Dir doch lieber das andere Forum blabala an.
wie ich dich einschätze, verschickst du die zur Not selbst, nur um recht zu behalten. Und Cheetah muss um Zustimmung betteln, weil ihr angeschlagenes Ego diese Anerkennung braucht. Ihr könnt doch beide überhaupt nicht leben ohne Forenschreiberei, wie auch dieser Thread wieder bestens beweist. Themen sind belanglos. Hauptsache, man steht mit der Zahl der Beiträge an der Spitze. Dafür wird dann auch wie im Falle Unmünners eine Antwort auf sieben Beiträge verteilt.
Man muss sich wundern. Es wird endlos über Zustände in Deutschland palavert, aber kein Wort etwa über die Überschwemmungen, die in den letzten Wochen so einige Opfer hier forderten. Dabei ist über diese Überflutungen sogar in der deutschen Presse ziemlich ausführlich berichtet worden.
Deutlicher kann man doch überhaupt nicht demonstrieren, dass einen das Land Uruguay im Grunde genommen überhaupt nicht interessiert. Es wird vorwiegend dummes Zeug geschrieben und jeder, der aufmuckt, wird zunächst mal der Spionage für ein andere Forum verdächtigt. Oder er ist eben ein heimlicher EWH auf Kundenfang, wie auch immer das so funktionieren soll.

P.S. Auf Fehler in der deutschen Rechtschreibung weise ich grundsätzlich nicht hin. Sonst würde ATA noch Depressionen bekommen. Anders ist es, wenn jemand sich in fremdsprachlichen Beleidigungen versucht und sie dann so falsch schreibt, dass sie einen vollkommen anderen Sinn bekommen. Wenn schon, dann bitte richtig. Man könnte zum Beispiel schreiben: "Expat, sos un mongólico. La puta que te parió!" Dann weiss ich wenigstens eindeutig, was gemeint ist und könnte vielleicht antworten "somos hermanos?"

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 4 von 143
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber