Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Auswandern-Uruguay ! Die Alternative zu Europa ?
Ein Forum über das Auswandern nach, bzw. Einwandern und Leben in Uruguay
Über Uruguay gibt es kaum Informationen in Bezug auf die Einwanderung und das Leben als Europäer dort. Falls man sich entschließt aus Deutschland wegzuziehen, ist unserer Meinung nach Uruguay eine echte Alternative zu den typischen europäischen Auswanderländern am Mittelmeer, wie z.B. Spanien, Italien, Frankreich etc. Die Bevölkerung besteht zu 100% aus europäischen Einwanderern und das Klima entspricht dem in Südspanien bzw. dem in Südafrika (Western Cape - Kapstadt).
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Mobiltelefone/Handys in Uruguay

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
elale
Experte


Beiträge: 700
Ort: Köln-Bonn



New PostErstellt: 25.04.05, 03:01  Betreff: Re: Mobiltelefone/Handys in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Huhu Mate :-))))

na dann sag das doch gleich *lach* so wird eher ein schuh draus

Guts Nächtle elale



es ist nie zu spät zu leben
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
lansing
Junior-Mitglied


Beiträge: 14


New PostErstellt: 06.06.05, 20:55  Betreff: Re: Mobiltelefone/Handys in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

@ mate

ich kann bestätigen, dass man mit e-plus gut in Uruguay zurecht kommt. Das hängt damit zusammen, da e-plus irgendwie mit Antel zusammen arbeitet. Es ist aber eine sehr teures Vergnügen. Die Minute kostet ca.1,55 EUR. Alle anderen Handy-Provider haben leider keine Roamingverträge mit Uruguay.

Gruß lansing

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Flying Eagle
Stammgast


Beiträge: 25
Ort: Mönchengladbach


New PostErstellt: 07.06.05, 01:39  Betreff: Re: Mobiltelefone/Handys in Uruguay o.T.  drucken  weiterempfehlen



[editiert: 20.08.05, 00:10 von Flying Eagle]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
uruguayonline.de

Administrator

Beiträge: 720
Ort: Hannover-Isernhagen



New PostErstellt: 10.10.05, 11:30  Betreff: Re: Mobiltelefone/Handys in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Funktioniert ein stinknormales Nokia 5210 mit URU-Karte - oder muss ich meine alten Handys zusammen mit meiner Glotze im Maschsee versenken?

Grüße, Ralf



http://www.forum-auswandern.de


____________________
http://www.forum-auswandern.de



Dateianlagen:

weneedawar.jpeg (26 kByte, 293 x 420 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
nibeljunge
Experte


Beiträge: 894
Ort: La Paloma, Uruguay


New PostErstellt: 10.10.05, 15:50  Betreff: Re: Mobiltelefone/Handys in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

wenn du aktuell einen vertrag darauf laufen hast, musst du es bei deinem Anbieter (wohl gegen gebuehr) freischalten lassen.


____________________
Miet mich!


[editiert: 10.10.05, 17:09 von Conni*]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
uruguayonline.de

Administrator

Beiträge: 720
Ort: Hannover-Isernhagen



New PostErstellt: 10.10.05, 16:05  Betreff: Re: Mobiltelefone/Handys in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Na ja, hier traue ich mir zu, aus fast allem rauszukommen - die Frage war eher, komme ich in Uruguay auch rein - mit meinem zwei Jahre alten Handy.

Gab`s nicht in den USA ein anderes Netz weswegen dort ein 3-Band-Handy nötig war?

etc. Grüße, Ralf



http://www.forum-auswandern.de


____________________
http://www.forum-auswandern.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
tschicki
Ehemaliges Mitglied

Ort: Dep.Maldonado/Uruguay


New PostErstellt: 10.10.05, 16:26  Betreff: Re: Mobiltelefone/Handys in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Meine Herren, ich gestatte mir zwischendurch einen Link einzuflechten, der Euch vielleicht interessiert ?!:

www.cellularmarket.com.uy



.......home is where my heart is.....
nach oben
salzmanngmbh
Dauerschreiber


Beiträge: 112
Ort: Berlinjetzt Montevideo



New PostErstellt: 14.10.05, 23:27  Betreff: Re: Mobiltelefone/Handys in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Wenn Du in Uy einreist kaufts Du einen GSM-chip fuer Uy.
Ehe der Vertrag gemacht wird, kommt der chip probeweise rein, wenns nicht geht, dann hat man kein Geld rausgeworfen.
Triband ist schoen, Dualband geht auch



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
rkontakt
Vielschreiber


Beiträge: 63
Ort: Schwarzenbek



New PostErstellt: 11.11.05, 23:01  Betreff: Re: Mobiltelefone/Handys in Uruguay  drucken  weiterempfehlen

Ihre Roaming-Partner in Uruguay für E-Plus
ANTEL (GSM 1800)





Ankommende Gespräche im Ausland

Europa (€/MIN) 0-24 Uhr 0,55

Nordamerika (€/MIN) 0-24 Uhr 0,70

Übrige Welt (€/MIN) 0-24 Uhr 1,50


Alle Preise in € inkl. gesetzlicher MwSt.




ANTEL
Nationale Gespräche



in alle Netze
Mo-So
0.00 - 24.00 Uhr
1.0564 60/60



Gespräche nach Deutschland



in alle Netze
Mo-Fr
21.00 - 9.00 Uhr
1.5033 60/60


in alle Netze
Mo-Fr
9.00 - 21.00 Uhr
1.5439 60/60


in alle Netze
Sa, So, Feiertag
0.00 - 24.00 Uhr
1.5033 60/60




Alle Preise in € inkl. gesetzlicher MwSt.




ANTEL
SMS-Versand

Mo-So
0.00 - 24.00 Uhr

0.3386


SMS-Empfang

Mo-So
0.00 - 24.00 Uhr

kostenlos

Alle Preise in € inkl. gesetzlicher MwSt.


O2 läuft leider nur in UY nicht, sonst überall Py,Bras,Argent.

Gruß
René



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber