Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  azeriler.de
Ein Forum für Aserbaidschaner in Deutschland und deutschsprachigen Länder.
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Gemischte Ehe

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Autor Beitrag
Avantia
Stammgast

Beiträge: 24
Ort: Schrobenhausen, Bayern

Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land
Geschlecht: weiblich


New PostErstellt: 25.10.06, 19:23  Betreff: Re: Gemischte Ehe  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: hamburglu_neo

    Hallo alle!

    Ich möchte hier ein sehr heikles Thema ansprechen.

    Es ist öfters so, dass wenn man im Ausland lebt, geht man eine Ehe mit einem (einer) Einheimischen (er) ein. Die Girlfriend-Boyfirend-Beziehung übergeht zu einer Ehe. Unsere Jungs tun es oft.

    Ein guter Freund von mir lebt in Moskau. Er trifft sich dort mit einem einheimischen Mädchen. Sie ist zwar keine Russin, aber so eine Art Mischung. Deren Beziehung läuft schon etwas länger - genau weiss ich nicht, er hat mir nicht gesagt. Die Beiden machen sich Gedanken "ernsthafter" ihr gemeinsames Leben zu gestalten.

    Seine Familie ist voll dagegen. Ihre - nicht besonders begeistert, aber "ist ja besser als nichts" (wortwörtlich).

    Da fallen denen logischerweise Zweifel, ob sie die Last tragen wollen/sollen. Denn neben Familie, entstehen sie aus unterschiedlichen kulturellen Hintergründe. Da kommen sehr viele Aspekten hinzu... in meinen Augen: es geht alles. Nun, ob es immer klappt?

    Wie sieht ihr das an?

zuerst Hallo, ich bin hier neue. Gute Tema.

zur Sache: Was heisst es geht alles? Eben nicht! Es gibt sehr grosse Unterschiede. Aber für azeri Frauen sind sie gut!
Ich kenne es aus Erfahrung meiner Freundinnen: Bei deutschen Männer sieht man sofort, ob er anständig ist oder nicht. Wenn er sagt "Ich will dich heiraten!", dann meint er auch so. Und nicht wie bei uns: Verarschung von Anfang bis zum Ende und alles wird mit "Anstand" und "temiz giz olmalidi" gesagt. Butun Baki indi bele biyabir oturub.
Weisst ihr wieviel scheiden auch jetzt?

Aber insan yaxshi sheylere inanmalidir: alles wird gut!






____________________
Mancher wird nur deshalb kein Denker, weil sein Gedächtnis zu gut ist.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Aika
Mehle Uşağı

Beiträge: 74
Ort: Saarbrücken

Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land
Geschlecht: weiblich


New PostErstellt: 26.10.06, 00:26  Betreff: Re: Gemischte Ehe  drucken  weiterempfehlen

Also an hamurglu_neo: mit sie sind anders,habe ich gemeint,die europäer haben andere Sitten,andere Vorstellungen von Ehe und Beziehungen.Bei azerbaidjanischen Beziehungen gibt es fast keine Freiheiten,ich meine die azerbaidjanischen Männer sind sehr eifersüchtigt,was man von den Europäer nicht gerade behaupten kann.Die Europäir sie wollen immer ihre Freiheit haben,und damit meine ich,dass sie anders sind als wir.



Just me,myself and I
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Aika
Mehle Uşağı

Beiträge: 74
Ort: Saarbrücken

Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land
Geschlecht: weiblich


New PostErstellt: 26.10.06, 00:29  Betreff: Re: Gemischte Ehe  drucken  weiterempfehlen

Und noch ein Kommentar zu BARDIA:

Also du behauptest,dass azeris true sind,dass ich nicht lache.In azerbaidjan ist jeder zweiter Mann untreu.Die azerbaidjanischen Männer wissen nicht einmal was treu ist.Denn sie glauben,nur weil sie Männer sind,dass sie alles dürfen.Dennen ist true-sein ein Fremdwort und sie schämen sich deswegen auch nicht.Nur unsere armen Frauen haben Angst sich von ihren untreuen Männer scheiden zu lassen,damit ja keiner zu ihnen sagt,sie wären geschieden.



Just me,myself and I
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Samar
Expert

Beiträge: 434
Ort: Hamburg

Ich komme aus: Aserbaidschan
Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land


New PostErstellt: 26.10.06, 13:42  Betreff: Re: Gemischte Ehe  drucken  weiterempfehlen

Ich glaube, man darf alles nicht so pauschal beurteilen. Unter den Europäern gibt es sehr viele treue Männer / Frauen und glückliche Ehen. Analog gibt es bei uns sehr viele untreue Männer / Frauen (ja, ja auch Frauen und ziemlich viele) und gescheiterte Ehen. Es kommt nicht auf die Volkszugehörigkeit an, sondern auf die Menschen.
Was geschiedene Frauen in Aserbaidschan angeht: Meine Oma war 3 Mal verheiratet, und sie hatte immer große Nachfrage seitens der Männer
Also es geht auch wenn man geschieden ist und in Aserbaidschan lebt. Wie gesagt kommt es auf die Persönlichkeit an.



hier bin ich!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Suave
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 26.10.06, 23:37  Betreff: Re: Gemischte Ehe  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Samar
    Ich glaube, man darf alles nicht so pauschal beurteilen. Unter den Europäern gibt es sehr viele treue Männer / Frauen und glückliche Ehen. Analog gibt es bei uns sehr viele untreue Männer / Frauen (ja, ja auch Frauen und ziemlich viele) und gescheiterte Ehen. Es kommt nicht auf die Volkszugehörigkeit an, sondern auf die Menschen.
    Was geschiedene Frauen in Aserbaidschan angeht: Meine Oma war 3 Mal verheiratet, und sie hatte immer große Nachfrage seitens der Männer
    Also es geht auch wenn man geschieden ist und in Aserbaidschan lebt. Wie gesagt kommt es auf die Persönlichkeit an.



    hier bin ich!

Liebe Samar, es ist nicht so richtig wie du sagst. Natürlich stimme ich dir zu, dass dieses Phänomen (Gott sei Dank)nicht nur Aserbaidschanische Männer betrifft.  Aber bei einem Vergleich würden Aserbaidschaner Rekorde brechen. Weil bei uns die Grundlagen für die Erziehung männlichen Wesens total ungerecht ist. Zudem wird dies von unserer Gesellschaft als "normative Dynamik" wahrgenommen.

P.S. Ich klinge wie eine überzeugte Feministin. Aber bin ich nicht.
Ich denke, Männer kann man auch ab und zu ertragen. Männer sind juut .






[editiert: 26.10.06, 23:41 von Suave]
nach oben
Samar
Expert

Beiträge: 434
Ort: Hamburg

Ich komme aus: Aserbaidschan
Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land


New PostErstellt: 27.10.06, 09:13  Betreff: Re: Gemischte Ehe  drucken  weiterempfehlen

den Ausdruck "normative Dynamik" fand ich toll



hier bin ich!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
hamburglu_neo
Moderator

Beiträge: 1032
Ort: Hamburg

Ich komme aus: Baku, Aserbaidschan
Verhältnis zu Aserbaidschan: Nett, aber etwas langweilig

New PostErstellt: 30.10.06, 13:31  Betreff: Re: Gemischte Ehe  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: Aika
    Also an hamurglu_neo: mit sie sind anders,habe ich gemeint,die europäer haben andere Sitten,andere Vorstellungen von Ehe und Beziehungen.Bei azerbaidjanischen Beziehungen gibt es fast keine Freiheiten,ich meine die azerbaidjanischen Männer sind sehr eifersüchtigt,was man von den Europäer nicht gerade behaupten kann.Die Europäir sie wollen immer ihre Freiheit haben,und damit meine ich,dass sie anders sind als wir.


    Just me,myself and I

...also deine Freindin hat sich von ihrem Man getrennt, weil er nicht eifersüchtig genug war?!?!?!?!??

Insgesamt scheint mir, dass manche in diesem Thema beitragende Benutzerinnen riesige Vorurteile und Klischees gegen aserbaidschanische Männer und gegen Männer generell haben.




____________________
There is no knowledge, that is not power.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Fatima_Az
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 30.10.06, 19:02  Betreff: Re: Gemischte Ehe  drucken  weiterempfehlen

    Zitat: hamburglu_neo

      Zitat: Aika
      Also an hamurglu_neo: mit sie sind anders,habe ich gemeint,die europäer haben andere Sitten,andere Vorstellungen von Ehe und Beziehungen.Bei azerbaidjanischen Beziehungen gibt es fast keine Freiheiten,ich meine die azerbaidjanischen Männer sind sehr eifersüchtigt,was man von den Europäer nicht gerade behaupten kann.Die Europäir sie wollen immer ihre Freiheit haben,und damit meine ich,dass sie anders sind als wir.


      Just me,myself and I

    ...also deine Freindin hat sich von ihrem Man getrennt, weil er nicht eifersüchtig genug war?!?!?!?!??

    Insgesamt scheint mir, dass manche in diesem Thema beitragende Benutzerinnen riesige Vorurteile und Klischees gegen aserbaidschanische Männer und gegen Männer generell haben.

Du verstehst alles falsch! Meine Cousine Aika bezieht es nicht direkt auf die Ehe von ihrer Frendin! Sie meint es auch allgemein! Sie hat gesagt "Sie sind anders" und nicht "der Mann meiner Freundin ist anders"! Ich weiß nicht ob du das extra machst aber du stellst dich so an als ob du nicht versteht was wir meine, obwohl ich denke dass du alles ganz genau weißt was wir meinen!



nach oben
Aika
Mehle Uşağı

Beiträge: 74
Ort: Saarbrücken

Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land
Geschlecht: weiblich


New PostErstellt: 30.10.06, 19:27  Betreff: Re: Gemischte Ehe  drucken  weiterempfehlen

danke cousinchen das finde ich auch



Just me,myself and I
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Avantia
Stammgast

Beiträge: 24
Ort: Schrobenhausen, Bayern

Verhältnis zu Aserbaidschan: Ich liebe dieses Land
Geschlecht: weiblich


New PostErstellt: 09.11.06, 02:39  Betreff: Re: Gemischte Ehe  drucken  weiterempfehlen

stimmt: pridurivaetsya
Ich denke, er träumt in einem gemischten Ehe zu leben, aber traut es nicht zu sagen



____________________
Mancher wird nur deshalb kein Denker, weil sein Gedächtnis zu gut ist.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 2 von 7
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber