Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ballettweb
Das Forum des Ballettwebs
Ballettweb
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Abitur oder nicht?

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Autor Beitrag
Phia
Experte


Beiträge: 346



New PostErstellt: 10.12.05, 18:13  Betreff: Re: Abitur oder nicht?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hast recht, wenn das Orchester aussetzt und der Solist einfach drauf los improvisiert, nennt man das auch Kadenz. Weil man in der passenden Tonart wieder ankommen muss und es auch zum Stück passen soll, denkt man sich die Kadenz meistens vorher aus und schreibt sie auf einen extra Zettel den man dann mit zu den Noten tut (oder man lernt sie auswendig), man kann aber auch frei improvisieren. Ganz bescheuert ists wenn man das Orchester auf CD hat, dann muss die Länge der Kadenz genau stimmen und man darf nicht schneller oder langsamer werden, dabei ist das doch das interessante dabei, das man solche Gestaltungsmöglichkeiten hat.

Ist ja dämlich das ihr keinen Aufenthaltsraum habt. Es stehen wohl auch keine Klassenzimmer lehr? Und eine Bibliothek wo man sich reinsetzen kann gibts auch nicht? Ist ja schrecklich!

Ich kann immer essen, und das tu ich auch, wenn was essbares in der Nähe ist. Ich kenn aber auch ne menge Leute die kaum was zum Frühstück essen.




____________________
Ein Tänzer muss die Ästhetik einer schönen Skulptur, die Kraft eines Artisten, die schauspielerische Fähigkeit eines Oscar-Preisträgers und den Humor eines Kabarettisten in sich vereinen.
Katrin Katholnigg, ArsSaltandi


[editiert: 10.12.05, 18:15 von Phia]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Emily
Experte


Beiträge: 969
Ort: Bremen



New PostErstellt: 10.12.05, 20:20  Betreff: Re: Abitur oder nicht?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hi Phia,

Man du kennst dich ja echt gut in der Musik aus, oder?! Das es keine Aufenthaltsräume gibt ist echt blöd... offene Klassenräume gibt es auch nicht... sind immer alle besetzt... und in den Nawi-räumen will man ja auch nicht zwei stunden sitzen.... naja ich hoffe ja das ich da bald man weg kan... Ich bin leider echt kein "Frühstücksmensch" Morgens bin ich immer so müde, da krieg ich echt nichts runter... erst so gegen neun/zehn... naja... ist halt so...

LG Emily



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Dunja
Experte


Beiträge: 554
Ort: Arnhem



New PostErstellt: 11.12.05, 08:46  Betreff: Re: Abitur oder nicht?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

ich bin genau andersrum: ich ess morgens suuuuperviel... ich kann selbst um halb sechs schon sachen wie eis, schokolade und auch suppe etc, essen... und dafür ess ich tagsüber nicht sooo viel



Nur wer noch Chaos in sich trägt kann einen tanzenden Stern gebären.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Emily
Experte


Beiträge: 969
Ort: Bremen



New PostErstellt: 11.12.05, 15:10  Betreff: Re: Abitur oder nicht?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Da hat jeder so seinen eigenen Rhytmus, aber ich wär froh , wenn ich früh morgens mehr appetit hätte...und somit auch mehr energie...



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Phia
Experte


Beiträge: 346



New PostErstellt: 11.12.05, 19:12  Betreff: Re: Abitur oder nicht?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Tja ich komme halt aus einer musikalischen Familie. Bei uns in der Familie kann jeder mindestens ein Instrument und alle können beim Singen eine Stimme halten, sodass wir jetzt in der Weihnachtszeit oft 3 oder 4 Stimmig singen. Ich hab mit 5 mit Querflöte angefangen. Bin gerade vom Konzert zurück, hab nen riesen Blumenstrauß bekommen, was soll ich blos damit??? Bisher haben Sie mir und Johanna immer Schokolade gegeben und meiner Mutter Blumen, aber inzwischen halten sie uns wohl für zu alt um uns mit Schokolade abzuspeisen. Ich muss denen mal verklickern, dass sie da falsch liegen. Zum Glück hatte ich diesmal keine Kadenz. Hatte nämlich wg Schule keine Zeit zum Üben. Harmonielehre (= die andere Art von Kadenz) hab ich in der Schule gelernt.






____________________
Ein Tänzer muss die Ästhetik einer schönen Skulptur, die Kraft eines Artisten, die schauspielerische Fähigkeit eines Oscar-Preisträgers und den Humor eines Kabarettisten in sich vereinen.
Katrin Katholnigg, ArsSaltandi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Emily
Experte


Beiträge: 969
Ort: Bremen



New PostErstellt: 12.12.05, 11:05  Betreff: Re: Abitur oder nicht?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

An deiner Stelle würd ich auch mal erklären, dass ihr für schokolade nie zu alt seid...Freu dich doch trotzedem über die Blümlein

Grüße Emily



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Phia
Experte


Beiträge: 346



New PostErstellt: 12.12.05, 23:30  Betreff: Re: Abitur oder nicht?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Der Strauß ist furchtbar kitschig. Gut für das Zeitungsfoto, aber den Strauß bekommt jetzt ne Mitarbeiterin von meiner Mutter. 




____________________
Ein Tänzer muss die Ästhetik einer schönen Skulptur, die Kraft eines Artisten, die schauspielerische Fähigkeit eines Oscar-Preisträgers und den Humor eines Kabarettisten in sich vereinen.
Katrin Katholnigg, ArsSaltandi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Emily
Experte


Beiträge: 969
Ort: Bremen



New PostErstellt: 13.12.05, 18:46  Betreff: Re: Abitur oder nicht?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Spielst du richtig professionell? Beruflich, oder wie?! Jedenfalls hört sich das an als wärst du echt gut!!!

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Phia
Experte


Beiträge: 346



New PostErstellt: 14.12.05, 17:35  Betreff: Re: Abitur oder nicht?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich wollte mal in eine Semiproffessionelle Gruppe rein, aber nach nem halben Jahr, also bevor wir Geld verdient haben, haben sich zwei aus der Gruppe verkracht und alles ist geplatzt. Dabei hatten wir schon ein paar Auftritte (umsonst, damit wir bekannter werden würden, so bei Wohltätigkeitsveranstaltungen) und wir hatten auch schon ein Angebot irgendwo für Geld zu spielen. Mein Lehrer hat die Gruppe organisiert und auch selbst mitgespielt.
Sicher könnte ich Musik studieren, meine Freundin (die nicht so gut war wie ich) ist gerade dabei, aber ich glaub nicht das mir das Spass machen würde auf die Dauer. Ich spiel am liebsten für mich. Darum will ich jetzt Mathe studieren.


____________________
Ein Tänzer muss die Ästhetik einer schönen Skulptur, die Kraft eines Artisten, die schauspielerische Fähigkeit eines Oscar-Preisträgers und den Humor eines Kabarettisten in sich vereinen.
Katrin Katholnigg, ArsSaltandi


[editiert: 14.12.05, 17:37 von Phia]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Emily
Experte


Beiträge: 969
Ort: Bremen



New PostErstellt: 15.12.05, 20:30  Betreff: Re: Abitur oder nicht?  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Wirst du dann Mathelehrerin oder wie?! Oder Mathematiker (ist vielleicht doof , aber was machen die eigentlich genau...ich meine rechnen ist klar, aber...)

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 4 von 8
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber

Impressum

Julia Georgiew, Ballettshop für Ballettbekleidung, Josef-Jägerhuber-Str. 7, 82319 Starnberg, Tel:08151/666766,
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung bzw. eine Zweitveröffentlichung bedarf der ausdrücklichen
schriftlichen Genehmigung des Autors.

SpitzenschuheBallettzentrum StarnbergTanznetz