Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ballettweb
Das Forum des Ballettwebs
Ballettweb
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Musikalische Interessen

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Autor Beitrag
Nanuq
Experte


Beiträge: 701
Ort: Hamburg



New PostErstellt: 27.01.06, 21:14  Betreff: Musikalische Interessen  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Was für Musik hört ihr eigentlich so, interessiert euch besonders? Nur klassische Musik? Wenn ja, welche? Auch andere Musik? Wenn ja, welche?






____________________
--
*utsukushii yume wa anata no kokoro ni odorun desu yo*
*ein wunderschöner Traum tanzt in deinem Herzen*

Besucht doch auch meine Seiten:
Allgemein: http://www.nanuq-online.de/
Ballett: http://ballett.nanuq-online.de/
Twirling: http://www.baton-twirling.de/
RSG: http://www.rsg-online.net/
Twirling und RSG-Forum: http://www.rsg-forum.de/
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Emily
Experte


Beiträge: 969
Ort: Bremen



New PostErstellt: 27.01.06, 21:19  Betreff: Re: Musikalische Interessen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

steht größtenteil schon alle sin anderen beiträgen... ich hör gern klassische musik (satie, chopin usw), höre auch alles andere möglich rock, pop, soul etc.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Daniel
Experte


Beiträge: 363
Ort: Hamburg


New PostErstellt: 27.01.06, 22:04  Betreff: Re: Musikalische Interessen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Also ich hör zu ungefähr dreiviertel klassisch und ein viertel anderes (variiert).
An klassischer Musik hör ich gern Dvorak, Tschaikowsky und einzelne Stücke von anderen Komponisten darunter Borodin, Smetana, Saint- Seans, Dukas, Mussorgsky, Grieg, Bernstein und noch vielen anderen, die mir jetzt nicht einfallen. Aber alle so, die zwischen 1880 und 1920 geschrieben wurden.
Das andere Viertel besteht aus Die Ärzte, Wise Guys, Scala, den toten Hosen und Radio (also das Gerät Radio).
Und dann noch das, was ich selber auf Klavier oder Gitarre spiele.

Also ziemlich polarisiert.
Was hörst du denn so?

Bis bald, Daniel.




Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Nanuq
Experte


Beiträge: 701
Ort: Hamburg



New PostErstellt: 28.01.06, 00:34  Betreff: Re: Musikalische Interessen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich habe an Klassischer Musik leider in letzter Zeit sehr wenig gehört, wenn, dann mag ich die frühe impressionistische Musik von Debussy besonders, auch gern  Rachmaninov. Aber auch gern ältere "Exemplare" Klassischer Musik wie z.B. Chopin. Beim Impressionismus hat's dann nur ein Ende, wo diese ganze atonale Musik kommt.

Habe mich auch "älterem" Gesang verschrieben, z.B. dem ganz alten Minnesang oder den neuen Kunstliedern z.B. von Franz Schubert.

Zur postmodernen Musik kommen, die ich eigentlich überwiegend schon höre, bin halt noch nicht im Ballett-"Geschäft" tätig, höre ich aber auch weniger den Mainstream. Ich höre sehr gern Celtic Pop (bekannt ist da z.B. Enya) und JPop, also japanische Popmusik. Und außerdem reichlich Movie Soundtracks.

Also recht querbeet. Nur muss mich wohl wieder mehr der Klassik dann auch mal widmen...







____________________
--
*utsukushii yume wa anata no kokoro ni odorun desu yo*
*ein wunderschöner Traum tanzt in deinem Herzen*

Besucht doch auch meine Seiten:
Allgemein: http://www.nanuq-online.de/
Ballett: http://ballett.nanuq-online.de/
Twirling: http://www.baton-twirling.de/
RSG: http://www.rsg-online.net/
Twirling und RSG-Forum: http://www.rsg-forum.de/
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Daniel
Experte


Beiträge: 363
Ort: Hamburg


New PostErstellt: 28.01.06, 11:34  Betreff: Re: Musikalische Interessen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

JPop ist ja lustig. Das hören ein paar von meinen Feundinnen auch. Aber auch KPop und JRock und so was. welche Gruppen hörst du da genau?



Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Nanuq
Experte


Beiträge: 701
Ort: Hamburg



New PostErstellt: 28.01.06, 17:00  Betreff: Re: Musikalische Interessen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Muss zugeben, ich bin etwas Anime und Manga-belastet (also japanischer Zeichentrick, habe vor sechs Jahren den größten deutschen Verein mitgegründet), da höre ich am besten Soundtracks davon.

Und sonst höre ich eher die softere Richtung, also weniger den harten JRock. Höre also Sängerinnen wie Hitomi Shimatani, Puffy AmiYumi, Sakura Tange, Ayumi Hamasaki (letztere ist sicherlich mit die bekannteste Sängerin Japans, hätten wir schon beinahe mal nach Deutschland zu einer Convention einladen wollen, konnte nur nicht).

Gibt da ja auf jeden Fall einen schönen Radiosender im Internet, den ich meist höre, wenn ich hier was schreibe.







____________________
--
*utsukushii yume wa anata no kokoro ni odorun desu yo*
*ein wunderschöner Traum tanzt in deinem Herzen*

Besucht doch auch meine Seiten:
Allgemein: http://www.nanuq-online.de/
Ballett: http://ballett.nanuq-online.de/
Twirling: http://www.baton-twirling.de/
RSG: http://www.rsg-online.net/
Twirling und RSG-Forum: http://www.rsg-forum.de/
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Phia
Experte


Beiträge: 346



New PostErstellt: 29.01.06, 13:35  Betreff: Re: Musikalische Interessen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich höre und vorallem spiele viel Klassik: Mozart, Bach, Händel sind meine Favoriten, die anderen aus der Zeit natürlich auch, und auch spätere, Schuhmann und so. Mit atonaler Musik konnt ich bis vor kurzem auch nix anfangen, dann hatten wir das im Unterricht, hab sogar ein kleines Stück komponiert, gar nich so schlecht. Zum Tanzen (so für mich) hab ich gerade was von Mozart, außerdem Filmmusiken von Amelie und die Kinder des Monsieur Mathieu. Für Übungen Abba und Beatles. Im Unterricht haben wir gaaanz viel Filmmusik und sonst auch eher poppiges aber nicht die Charts.






____________________
Ein Tänzer muss die Ästhetik einer schönen Skulptur, die Kraft eines Artisten, die schauspielerische Fähigkeit eines Oscar-Preisträgers und den Humor eines Kabarettisten in sich vereinen.
Katrin Katholnigg, ArsSaltandi
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Daniel
Experte


Beiträge: 363
Ort: Hamburg


New PostErstellt: 29.01.06, 15:58  Betreff: Re: Musikalische Interessen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Sag mal Phia kaufst du dir immer die ganzen Noten oder holst du dir auch welche aus dem Internet. Ich suche nämlich von Paul Dukas L'apprentice sorcier (der Zauberlehrling) für Klavier aber in dem einen Notenlden kosteten die Noten 32,50€ und das ar mir dann doch zu teuer.
Mit atonaler Musik konnte ich auch nichts anfangen und dann hab ich ein Stück von Bartok gespielt und das fanden alle so scheußlich, dass es mir wieder richtig gut gefallen hat.

Bis bald, Daniel.




Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
*sunshine*
Experte


Beiträge: 695



New PostErstellt: 29.01.06, 16:00  Betreff: Re: Musikalische Interessen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

also ich hör auch alles gemischt aber vorallem so musical....





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Emily
Experte


Beiträge: 969
Ort: Bremen



New PostErstellt: 29.01.06, 16:27  Betreff: Re: Musikalische Interessen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

musicla mag ich auch gerne...welche hörst du gern??



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Anna
Experte


Beiträge: 509
Ort: 56414 Oberahr



New PostErstellt: 29.01.06, 16:33  Betreff: Re: Musikalische Interessen  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ja Musical-Musik höre ich auch sehr gerne!! Ward ihr schon in welchen?? Ich mag vom tänzerischen am liebsten Cats und 42ND street! Und ihr??

Liebe Grüße ANna







Dateianlagen:

Cats3.jpg (13 kByte, 300 x 164 Pixel)
speichern

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Seite 1 von 4
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber

Impressum

Julia Georgiew, Ballettshop für Ballettbekleidung, Josef-Jägerhuber-Str. 7, 82319 Starnberg, Tel:08151/666766,
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung bzw. eine Zweitveröffentlichung bedarf der ausdrücklichen
schriftlichen Genehmigung des Autors.

SpitzenschuheBallettzentrum StarnbergTanznetz