Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ballettweb
Das Forum des Ballettwebs
Ballettweb
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Berühmte Tänzerinnen und Tänzer

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Autor Beitrag
laura
Gast
New PostErstellt: 02.11.06, 12:34  Betreff: Re: Berühmte Tänzerinnen und Tänzer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Komisch, auf der Webseite von Darcey Bussell findet sich der Name von Karsten Raduenz nirgens, jedenfalls nicht so exponiert, daß ich ihn finden konnte. Aber dafür taucht er plötzlich in vielen verschiedenen Ballett-Foren auf - gleichzeitig mit der Diskussion um die Streichung von Karsten Raduenz aus Wikipedia. Und komischerweise haben viele der verschiedenen Forenschreiber die gleiche Internetadresse....

nach oben
Nick
Dauerschreiber


Beiträge: 110
Ort: Richmond, Surrey, UK



New PostErstellt: 03.11.06, 21:06  Betreff: Re: Berühmte Tänzerinnen und Tänzer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo,

ich kan helfen dich. In mein schule ist ein buch uber das.

Darcey Bussel was geborn in London in 27. April 1969. Sie verbinden zu Royal ballet School in 1983. and zu Upper School in 1985. In 1987 sie verbinden zu Birmingham Royal Ballet und in 1988 sie verbinden zu London Royal Ballet. Sie ist Solist in das zeit. In September 1989 sie bekommen ertse Solist und in December  1989 sie bekommen Principal of the Royal Ballet.Sie empfange viel auszeichenung.

Wahl Tanzer auf das Jahr in December 1990

Neukommerpreis in 1990

Abend Standart Preis 1990

Cosmopolitan Achievment Preis in 1991

HR Queen Elisabeth namen geben zu Officer of the Order of the British Empire

Karsten Raduenz auch in das Buch. Born in Berlin in 8.November 1969. verbinden zu National Ballet School in Berlin in 1986. In 1989 verbinden zu Royal Ballet Upper School. Dan vertragen zu Royal Ballet London in 1990. Solist in 1990.End auf das Tanz Career in 1997. Was Best Male Dancer auf das Jahr 1995. Aber nicht was erst Solist or Principal.

Ich hoffen ich kan helfen.

Nick





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Gast
New PostErstellt: 04.11.06, 21:22  Betreff: Re: Berühmte Tänzerinnen und Tänzer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Sorry, hat doch ein wenig länger gedauert. Also das war doch nicht so einfach was zu finden. In einem Buch von Dowell hab ich dann doch was gefunden.

Karsten Raduenz - ich denke mal das man ihn mit "ü" schreibt, wurde, wie der Junge über mir im gebrochenen Deutsch schon ganz richtig bemerkte am 8. November 1969 in Berlin geboren. Er besuchte die Staatliche Ballettschule in Berlin und wechselte 1988/89 nach London auf die Royal Ballet Upper School. Hier war er scheinbar die absolute Nummer. In der obligatorischen Weihnachtsvorstellung des Royal Ballet -The Prince of Pagodas im Dezember 1989 nahmen auch Schüler der Ballettschule teil. Hier wurde Dowell - damals Leiter des Royal Ballet auf ihn aufmerksam. Er bot ihm im Januar schon einen Vertrag für das Royal Ballet an. Karsten unterschrieb aber erst drei Monate später im April. Warum, weiß Dowell auch nicht zu sagen. Also sollte er eigentlich mit der Saison 1990/91 beim Royal Ballet starten. Doch Dowell wollte ihn früher, wie er schrieb. Im Mai 1990 setzte er ihn auf die Besetzungsliste von Song of the Earth. Karsten war zu dieser Zeit noch immer Schüler der Royal Ballet School. "Er tanzte seine kleine Rolle wie der Teufel," schrieb Dowell über ihn. Jonathan Cope und Darcy Bussell die in diesen Stück die Titelrollen spielten waren auch angetan von diesen German Guy. Dies veranlasste Dowell dann auch schon im Oktober Karsten mit einer Solistenrolle in Elite Syncopations zu besetzen. Hierzu muß man aber wissen, dass das London Royal Ballet etwa 90 weltklasse Tänzer beschäftigt. Hier aufzufallen bedarf schon einiges Können. Raduenz soll dann aber später ziemlich schwierig gewesen sein. Die Proben waren dann immer "großes Theater" schrieb Dowell. Es soll dann sehr laut zugegangen sein. Raduenz war scheinbar oft anderer Meinung wie die Choreographen was zu ziemlichen Wortwechsel führte. Doch am Ende kam immer ein "Geniales Stück" heraus. Raduenz seine Art war, voll in seine Rolle einzutauchen. Er tanzte nicht nur die Rolle sondern er lebte sie. Das war sein Geheimnis. Sein klassisches Reportaire beinhaltete Schwanensee, Dornröschen, Nussknacker, La Bayadére und verschiedene Rollen in Giselle. Frederick Ashton soll einmal gesagt haben, dass dieser Deutsche ihn 10 Jahre seines Lebens gekostet hat, trotzdem besetzte er ihn in eine Menge seiner Stücke mit einer Titelrolle. Der Wille selbst an der Entwicklung von Rollen beteiligt zu sein machte in für bekannte Choreographen interessant. Er arbeitete mit Mc.Millian, Forsythe, Hart, Tharp usw.

Die englische Presse wußte ihn nicht so recht zu nehmen. Mal verfluchten sie den German Bomber, mal lobten sie Dowells German Son. Wie auch immer 1997/98 war für Karsten schluß. In einer Pressekonferenz wurde verlesen, dass Karsten sich vom Tanz zurückzieht und für die nächste Saison nicht mehr zur Verfügung steht. Keiner wußte warum und wieso und auf Fragen gab es keine Antwort.

Vielleicht war er sauer, dass er nicht Erster Solist wurde, diese Position wurde etwa zeitgleich vergeben. Was auch immer.

Er war aber nicht was oft gesagt wird der typische Partner von Darcy Bussell. Einzig "Winter Dreams" entwickelte er mit ihr. Sonst waren es eher die sporadische Zusammenarbeit, da er zufällig in der selben Kompanie tanzte. Dabei wurde die Beiden natürlich oft in die gleichen Stücke besetzt. Aber das sich Beide blind verstanden da sie Beide auf die Royal Ballet School gingen ist ein Gerücht.

Beide sind zwar etwa gleich alt doch beendete Darcy Bussell die Schule schon 1987. Da war Karsten Raduenz noch in Berlin.

Mehr habe ich nicht rausgefunden. Ich hoffe das hilft Dir weiter.

nach oben
Daniel
Experte


Beiträge: 363
Ort: Hamburg


New PostErstellt: 06.11.06, 22:12  Betreff: Re: Berühmte Tänzerinnen und Tänzer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Du kannst ja auch einen sehr bekannten Tänzer, wie Mikhail Baryshnikov mitreinnehmen. Dann ist der Wiedererkennungswert größer. Das kommt bestimmt gut an, wenn man zumindest den Namen schon mal gehört hat.

bis dann, Daniel

ps.: Der junge mit dem gebrochenen deutsch kommt aus England und ist an der rbs. Er ist der wahrscheinlich beste Tänzer hier im Forum.




Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Maggy
Dauerschreiber


Beiträge: 132



New PostErstellt: 25.01.07, 15:34  Betreff: Re: Berühmte Tänzerinnen und Tänzer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Maria Kowroski, Solotänzerin New York City Ballett, 1944 erhielt sie den Princess Garce Award

Kann dir keine Texte reinkopieren (irgendwie erlaubt das mein PC ned) aber wenn du ihren Namen bei Google eingibst findest du viele Infos.





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Johanna
Gast
New PostErstellt: 11.08.08, 11:01  Betreff: Re: Berühmte Tänzerinnen und Tänzer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Von Darcy Bussell habe ich auch schon viel gehört.Die hat doch jetzt aufgehört und ist mit ihren Mann nach Australien umgezogen.Hab ich in irgendeiner Zeitung gelesen.Ich hätte die gern mal gesehen.Karsten Raduenz ist verheiratet hat zwei Kinder und ist heute Kameramann und lebt irgendwo bei Stuttgart.Hat mir meine Mutter erzählt.Die weiss immer alles über irgendwelche Balletttänzer und das stand auch mal in irgendeiner Zeitung sagt sieMaria Kowroskiir ist schon zu lange her aber Mikhail Baryshnikov ist in Russland geboren und ist heute Amerikaner.Das witzige der ging auch zum Fernsehen aber vor die Kamera. Hab ich auch von meiner Mutter.Die ist echt ein wandelndes Lexikon.

Gruß Johanna

nach oben
primus
Registrierter Benutzer


Beiträge: 2


New PostErstellt: 16.01.09, 08:30  Betreff: Re: Berühmte Tänzerinnen und Tänzer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

ja, über maria kowroski würde ich gerne etwas mehr erfahren!

...ist das möglich, dass du etwas reinkopierst?ich würde mich freuen :)

viele liebe grüße



____________________
www.primus-werbeartikel.de
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sanja
Registrierter Benutzer


Beiträge: 1


New PostErstellt: 11.06.09, 01:47  Betreff: Re: Berühmte Tänzerinnen und Tänzer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo

Ich bin über Google aufs Ballettweb gestossen. Die Ballettwelt ist mir leider fast vollkommen fremd.
Schon seit längerem bin ich auf der Suche nach den Namen und Biographien berühmter Ballettänzerinnen aus dem 16. Jahrhundert. Es soll sogar eine gegeben haben, die sich ins Kloster zurückgezogen hat...
Kann mir jemand weiter helfen? Ich bin dankbar für jeden Hinweis.


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Valei
Gast
New PostErstellt: 01.06.13, 19:42  Betreff: Re: Berühmte Tänzerinnen und Tänzer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

ihr habt vergesen berumteste Balerina Anna Pavlova !!!   

"Schwanensee 

nach oben
Bibi.ballett
Stammgast


Beiträge: 20
Ort: Ebergassing, Österreich


New PostErstellt: 22.07.13, 19:16  Betreff: Re: Berühmte Tänzerinnen und Tänzer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich muss zwar kein Projekt vorbereiten, aber ich hätte eine Frage: Kennt jemand 
Helena Caratzas?
Wenn ja, lebt die noch? Sie war die Lehrerin meiner Lehrerin und die weiß es aber auch nicht?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Lg Bibi




nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3
Seite 2 von 3
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber

Impressum

Julia Georgiew, Ballettshop für Ballettbekleidung, Josef-Jägerhuber-Str. 7, 82319 Starnberg, Tel:08151/666766,
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung bzw. eine Zweitveröffentlichung bedarf der ausdrücklichen
schriftlichen Genehmigung des Autors.

SpitzenschuheBallettzentrum StarnbergTanznetz