Ballettweb
Das Forum des Ballettwebs
Ballettweb
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Aufnahmeprüfung Essen-Werden

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
Rosie111
Gast
New PostErstellt: 21.11.10, 17:53  Betreff: Re: Aufnahmeprüfung Essen-Werden  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo. Ich möchte auch nach Essen wechseln. Meine Freundinnen sind letztes Jahr schon gewechselt. Das problem ist nur, dass ich leider noch nicht ganz so viel Erfahrung mit Ballett habe. Zwar tanze ich jetzt 5 Jahre zeitgenössischen Tanz in einer Casting-Gruppe, aber ich denke, dass ich in Ballett doch noch zu schlecht bin. Ich habe ungefähr seit einem Jahr alle 2 Wochen Ballett, allerdings in der alten Lehrweise. Meine Freundinnen mussten sich erstmal total umgewöhnen. Dazu kommt, dass ich nicht besonders weich bzw. dehnbar bin. Ich weiß, keine guten Vorraussetzungen, aber ich möchte es unbedingt schaffen...Habt ihr irgendwelche Tipps??? Das ist mir sehr wichtig...

danke schon mal; das Forum ist genial, genau was ich gesucht habe (:

p.s.: ich bin 14 Jahre und würde dann in die 10., also Oberstufe kommen...
nach oben
tartaninka
Registrierter Benutzer


Beiträge: 3
Ort: Bochum


New PostErstellt: 20.12.10, 19:14  Betreff: Re: Aufnahmeprüfung Essen-Werden  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Warum nicht?  Liebe Rosie, egal, wie du dich z.Z. als klassische Tänzerin siehst, iprobier es doch einfach mal In Essen. Du hast noch bis Januar/ Februar Zeit; in Essen achten sie generell auch auf Dehnen u. Linien (meine T. tanzt dort); aber dehne dir bloß keine verletzungen herbei !, das ist es nicht wert; rechnen muss man damit , dass man im Gymnasium (hoffentlich bist du schon gy. siastin..) zwar in die oberstufe kommt, jedoch im Tanzhaus ein Jahr weiter unten tanzen wird...

Wir drücken Dir die Daumen: merde merde!  M. aus dem Ruhrgebiet 

P.S. jedes Vortanzen ist eine nützliche Erfahrung!



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
La
Registrierter Benutzer


Beiträge: 2


New PostErstellt: 09.10.11, 15:41  Betreff: Re: Aufnahmeprüfung Essen-Werden  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo!

Ich liebe es zu tanzen und tanze aber erst seit diesem Schuljahr Ballett, mein größter Traum ist es in Essen-Werden zu tanzen aber die werden mich nicht nehmen da ich 14 bin und nie auf Spitze getanzt habe und zu wenig Vorkennise habe oder? Könnt ihr mir helfen oder wisst ihr ein anderes Tanzgymnasium?

Bitte, bitte, bitte!!!

Viele Liebe Grüße von mir 



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sophia
Gast
New PostErstellt: 06.12.16, 21:23  Betreff:  Re: Aufnahmeprüfung Essen-Werden  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo,
ich bin zwar sehr spät aber naja... ich interessiere mich auch für das Gymnasium Essen Werden. Ich bin 14 und müsste dann die aufnahmeprüfung für die mittelstufe machen. ich tanze seit 8 Jahren Ballett(1x die Woche) und seit 2 Jahren Hip-Hop (1x die Woche).
Leider bin ich mir nicht sicher ich deren Forderungen entspreche, da ich nicht auf Spitze tanze und nur 1x die woche training habe. also ist die aufnahmeprüfung sehr schwer?
nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com

Layout © Karl Tauber

Impressum

Julia Georgiew, Ballettshop für Ballettbekleidung, Josef-Jägerhuber-Str. 7, 82319 Starnberg, Tel:08151/666766, [email protected]
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung bzw. eine Zweitveröffentlichung bedarf der ausdrücklichen
schriftlichen Genehmigung des Autors.

SpitzenschuheBallettzentrum StarnbergTanznetz