Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ballettweb
Das Forum des Ballettwebs
Ballettweb
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Ballettlehrer

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Autor Beitrag
Dunja
Experte


Beiträge: 554
Ort: Arnhem



New PostErstellt: 15.05.05, 17:27  Betreff: Ballettlehrer  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo, ich eröffne jetzt mal diesen teil des forums mit einem beitrag über meine ballettlehrer. ich bin an zwei verschiedenen schulen und habe vier verschiedene lehrer (an der einen eine lehrerin und an der anderen zwei lehrerinnen und einen lehrer). die lehrer beider schulen kennen sich und mögen sich überhaupt nicht. und an beiden schulen lerne ich zum teil unterschiedliche sachen. aussserdem ziehen die lehrer immer gegenseitig über sich her... kennt ihr sowas auch? an der ballettschule mit mehreren lehrern bekomme ich im unterricht manchmal zur selben zeit unterschiedliche anweisungen und weiß nicht auf wen ich hören soll...was macht ihr in solchen situationen? würde mich sehr über antworten freuen.

lg, dunja





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
leonie
Gast
New PostErstellt: 16.05.05, 11:55  Betreff:  Re: Ballettlehrer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

hi

also eigentlich ist es nicht von vorteil auf 2 schulen zu lernen.

Auf einer staatlichen ist das auch gar nicht erlaubt.

vielleicht solltest du dich für eine schule entscheiden...

Wenn dir beide schulen von der technick her was anderes sagen dann bringt dich das doch nicht weiter.

kannst du nicht einfach auf einer schule mehrere kurse belegen oder 2 klassen machen???

lg leo

nach oben
Dunja
Experte


Beiträge: 554
Ort: Arnhem



New PostErstellt: 16.05.05, 15:55  Betreff: Re: Ballettlehrer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

eigentlich war es bisher immer ein vorteil, an zwei schulen zu sein. die lehrer sehen mehr fehler und an beiden schulen werden unterschiedliche schwerpunkte gesetzt. ich belege auch schon in beiden schulen jeweils drei klassen. ich mach bis auf die wirklich kleinen praktisch jede klasse mit. naja, wenn ich glück hab, werd ich ab herbst vielleicht auch auf eine staatliche schule gehen, wenn ich eine AP bestehe. hast du denn auf der staatlichen nicht auch unterschiedliche lehrer? machen die den unterricht alle gleich?



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Gast
New PostErstellt: 26.05.05, 11:42  Betreff: Re: Ballettlehrer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

ja natürlich haben die lehrer alle den gleichen schwerpunkt, und sie müssen alle die gleiche technik einen beibringen-natürlich gibt es lehrer die das ein oder andere anderst machen...

es gibt  viele arten  technik und man sollte diese nicht mischen.

auf welche staatlich willst du denn gehen????

lg

nach oben
Dunja
Experte


Beiträge: 554
Ort: Arnhem



New PostErstellt: 26.05.05, 14:49  Betreff: Re: Ballettlehrer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

also ich möchte gern auf die ARTEZ school in arnhem. aber ich habe mich auch noch in köln und in essen beworben. wo bist du?



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Gast
New PostErstellt: 26.05.05, 17:55  Betreff: Re: Ballettlehrer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

ich bin an der universität konservatorium ballett Wien.

lg

nach oben
Dunja
Experte


Beiträge: 554
Ort: Arnhem



New PostErstellt: 27.05.05, 09:50  Betreff: Re: Ballettlehrer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

und gefällt es dir dort? ist sehr klassisch, oder?

lg, dunja





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Phia
Gast
New PostErstellt: 28.05.05, 01:31  Betreff: Re: Ballettlehrer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hi Dunja

Zurück zum Thema: Ich tanze auch in zwei verschiedenen Schulen. In der einen 3xBallett, in der anderen Ballett, Jazz, Modern und gelegentlich HipHop. Vorallem im Ballett an der zweiten Schule haben wir in letzter Zeit extrem viele Lehrerwechsel, da unsere normale Lehrerin für 4 Monate in Brasilien ist, so kriegen wir irgendwen der gerade Zeit hat, Tänzer vom Stadttheater (tanzen super aber pädagogische Nieten) und 2 arbeitslose Tänzerinnen, die bei der zugehörigen Company nen Job wollten und stattdessen uns für ein oder zwei mal unterrichten durften/mussten (bringt ja auch geld). Zum Glück hab ich bisher noch keine total gegensätzlichen Anweisungen bekommen. Man muss sich halt dran gewöhnen, das die Bezeichnungen für die Armhaltungen etwas unterschiedlich sind, und auch ein paar schritte werden anders genannt, aber damit komm ich zurecht.

Ich hab noch ne idee, woran die unterschiedlichen anweisungen liegen können: Mir gings vor einem Jahr so: Die eine Lehrerin sagte ich muss ein bisschen weiter auseinander mit den füßen in der 2ten position, also hab ich in der nächsten stunde extra drauf geachtet und es wohl leicht übertrieben da sagte die Lehrerin (diesmal die andere) "zu weit, machs enger" also nächste stunde wieder drauf geachtet und prompt kams (von der ersten Lehrerin) "mach deine 2te weiter", dann wieder enger usw. Bis es sich auf den richtigen abstand eingependelt hatte. Vielleicht verstehst du die wiedersprüchlichen Korrekturen wenn du's aus diesem Blickwinkel betrachtest???!.

 

nach oben
Phia
Gast
New PostErstellt: 28.05.05, 01:34  Betreff: Re: Ballettlehrer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ach ja, hätt ich beinahe vergessen: Ich finds klasse das die Lehrer unterschiedliche schwerpunkte haben, da hab ich das gefühl viel mehr zu lernen als wenn ich nur zu einer Lehrerin gehe.
nach oben
Dunja
Experte


Beiträge: 554
Ort: Arnhem



New PostErstellt: 28.05.05, 07:38  Betreff: Re: Ballettlehrer  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

hallo phia,

ja du hast recht, es ist schon vorteilhaft, mehrere lehrer zu haben. dein beispiel mit der zweiten position hab ich auch erlebt. allerdings mit tour piqué (keine ahnung, ob man das so schreibt). meine eine lehrerin fand ich stakse wie eine storch und müsse mehr schleifen und die andere sagte, ich dürfe nicht so schlurfen... *g* naja, jetzt hab ich den mittelweg gefunden und beide lehrer sind zufrieden...

meine eine lehrerin achtet mehr darauf, wie bewegungen entstehen, dass sie vom zentrum her kommen und welche muskeln wann angespannt werden müssen und die andere achtet merh auf technische genauigkeit und wann der kopf wo und wie die arme wann und so gehlaten werden müssen. so ergänzt sich das eigentlich gut. jedenfalls mache ich größere fortschritte, seit ich bei zwei schulen tanze... nur was mich nervt ist der konkurrenzdruck zwischen den schulen. jede hat angst, mich an die andere schule zu verlieren und so machen sie sich geegnseitig immer schlecht... eigentlich schade..

kennst du sowas auch?

lg, dunja 





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4
Seite 1 von 4
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber

Impressum

Julia Georgiew, Ballettshop für Ballettbekleidung, Josef-Jägerhuber-Str. 7, 82319 Starnberg, Tel:08151/666766,
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung bzw. eine Zweitveröffentlichung bedarf der ausdrücklichen
schriftlichen Genehmigung des Autors.

SpitzenschuheBallettzentrum StarnbergTanznetz