Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ballettweb
Das Forum des Ballettwebs
Ballettweb
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Spagat o.T.

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Autor Beitrag
Basti
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 11.02.10, 10:27  Betreff: Re: Spagat  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Also ich habe so mit ca. 9 Jahren angefangen die Ballettbewegungen nachzuahmen. Vielleicht auch weil ich die leichten Bewegungen so toll fand.
Irgendwann habe ich dann entdeckt, das ich mit meinen Beinen weit genug auseinander komme, weiter als alle anderen die ich kannte. Habe es immer wieder versucht und nie bis nach ganz unten geschafft. Wusste damals noch nicht, das man es geziehlt trainieren kann, bis ich mal in einer Sportzeitschrift Spagatübungen gesehen hatte. Hatte es nie so richtig hin bekommen, konnte nur einen " Spagat " in längsrichtung auf der Treppe machen. Aber auf dem Boden habe ich es nie geschafft. Also habe ich eine Zeitlang mit dem Spagat Üben aufgehört und erst in meiner Pubertät wieder versucht es zu schaffen. Nach ellen langer Zeit hatte ich es dann endlich geschafft und war richtig Stolz auf mich. Kann nun immer noch einen längs Spagat in Beide Richtungen. Einen Querspagat, wie die Frauen ihn machen schaffe ich trotz intensiever Übung trotzdem nicht. Da ich gerne den längsspagat nicht verlehrnen will und ich ja auch nicht immer jünger werde, habe ich mir es angewöhnt jede 2 Nacht immer im Wechsel im Spagat zu schlafen. Anfangs bin ich vom ziehen wach geworden und musste dann normal weiter schlafen, aber nun kann ich auch durchschlafen.



nach oben
sugarfairy
Experte


Beiträge: 330



New PostErstellt: 11.02.10, 14:03  Betreff: Re: Spagat  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Klingt für mich sehr unvernünftig. Dehnen soll immer kontrolliert geschehen mit vorhergehendem Aufwärmen und hinterher "cooling down", nicht einfach "im Spagat schlafen". Klar kannst du machen was du willst, aber auf Dauer wirst du deinem Körper so Schaden zufügen.

Und der Querspagat ist übrigens nicht "das was Frauen machen", sondern er nennt sich auch "Herrenspagat".



____________________
"Wherever a dancer stands is holy ground."
(Martha Graham)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Basti
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 12.02.10, 00:36  Betreff: Re: Spagat  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: sugarfairy
    Klingt für mich sehr unvernünftig. Dehnen soll immer kontrolliert geschehen mit vorhergehendem Aufwärmen und hinterher "cooling down", nicht einfach "im Spagat schlafen". Klar kannst du machen was du willst, aber auf Dauer wirst du deinem Körper so Schaden zufügen.

    Und der Querspagat ist übrigens nicht "das was Frauen machen", sondern er nennt sich auch "Herrenspagat".



Nein Nein, meinte diesen Spagat. Den mit dem linken Bein vor und den mit dem rechten Bein vor.
Die Beine zur Seite weg, kann ich nicht.



[editiert: 12.02.10, 09:24 von Basti]



Dateianlagen:

Spagat.JPG (548 kByte, 2.048 x 1.536 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

nach oben
sugarfairy
Experte


Beiträge: 330



New PostErstellt: 12.02.10, 10:33  Betreff: Re: Spagat  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Weiß ich schon. Aber du hast den Querspagat als "den Frauen machen" bezeichnet, und das war falsch weil er "Herrenspagat" heißt. 


____________________
"Wherever a dancer stands is holy ground."
(Martha Graham)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Basti
Ehemaliges Mitglied



New PostErstellt: 12.02.10, 11:09  Betreff: Re: Spagat  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ja danke, dann muss ich das wohl verwechselt haben.

nach oben
Nanuq
Experte


Beiträge: 701
Ort: Hamburg



New PostErstellt: 10.03.10, 23:04  Betreff: Re: Spagat  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Grundsätzlich können alle, ob Mann oder Frau, ja jeden Spagat machen, ob Quer- oder Seitenspagat, ob Standspagat, Spagatsprung usw.

Im Detail ist es dann aber abhängig vom Training und von den individuellen körperlichen Voraussetzungen, es gibt sowohl Mädchen als auch Jungs, die mehr oder weniger beweglich sind.




____________________
--
*utsukushii yume wa anata no kokoro ni odorun desu yo*
*ein wunderschöner Traum tanzt in deinem Herzen*

Besucht doch auch meine Seiten:
Allgemein: http://www.nanuq-online.de/
Ballett: http://ballett.nanuq-online.de/
Twirling: http://www.baton-twirling.de/
RSG: http://www.rsg-online.net/
Twirling und RSG-Forum: http://www.rsg-forum.de/
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber

Impressum

Julia Georgiew, Ballettshop für Ballettbekleidung, Josef-Jägerhuber-Str. 7, 82319 Starnberg, Tel:08151/666766,
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung bzw. eine Zweitveröffentlichung bedarf der ausdrücklichen
schriftlichen Genehmigung des Autors.

SpitzenschuheBallettzentrum StarnbergTanznetz