Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ballettweb
Das Forum des Ballettwebs
Ballettweb
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Erste Stunde Spitzentanz!!!

Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Autor Beitrag
Dance_Queen
Registrierter Benutzer


Beiträge: 3


New PostErstellt: 19.06.05, 20:13  Betreff: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Leute!
ich bin total happy....endlich habe ich meine erste stunde auf spitze in zwei wochen (allerdings schon nach 6 monaten training)...bin echt schon total aufgeregt...könnt ihr euch an euere erste stunde erinnern??ßwas habt ihr denn so alles gemacht da??ich denke ich werde releves und einfach sachen nur an der stange machen...achjee....mann bin ich happy...^^

Herzliche Grüße...Derya


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
leonie
Gast
New PostErstellt: 20.06.05, 11:34  Betreff: Re: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ihr macht sicher nur Ristübungen und evt. releves an der stange....

Machst du mit schonern oder ohne??

ich habe ohne schoner begonnen!

lg

nach oben
Dance_Queen
Registrierter Benutzer


Beiträge: 3


New PostErstellt: 22.06.05, 22:02  Betreff: Re: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo=)

Ja, meine lehrerin sagte, ich werde ohne schonern anfangen......findet sie besser, weil man dann mehr spürt in den schuhen, aber werden irgendeine einlage reintun....tempo etc. wie war es bei dir so?=)

lg, dance_queen


nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Oceanwind
Neuling


Beiträge: 7


New PostErstellt: 23.06.05, 11:00  Betreff: Re: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

mh.... meine erste stunde war schon ewig her! Ich weiss nur dass es hoellisch weh tat und ich nicht wusste ob ich nu schoner benutzen soll oder nicht...  haben dann natuerlich relevees gemacht anner stange. soweit kann ich mich erinnern!

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Polina Seminova
Gast
New PostErstellt: 03.08.05, 19:23  Betreff:  Re: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hi

Ich melde mich spät ich weis, hoffentlich macht es dir nicht aus das ich trotzem etwas darüber schreibe, also ich mache Spitze jetzt ungefähr seit einem halbenjahr und trotz das höllisch weh tut macht es spaß.
Ich habe von Anfang an mit den Schonern Spitze gemacht.
Am Anfang tat alles weh, es fühlte sich an als ob man auf Feuer laufen würde, aber nach einer weile tut es nicht mehr weh.
Und wie wie läuft es den bei dir so mit Spitzenschuhe?

Gruß
Polina Seminova
nach oben
Dunja
Experte


Beiträge: 554
Ort: Arnhem



New PostErstellt: 16.08.05, 19:05  Betreff: Re: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

hm, an meine erste stunde spitze erinnere ich mich noch genau: wir haben gelernt die bänder richtig zu binden. zehnmal hintereinander. und als wirs alle konnten, war die stunde vorbei :-( naja, und die zweite stunde dann haben wir auch vorsichtig releves gemacht und unsere lehrerin ist von einem zum anderen gegangen und hat die füße richtighingedreht. ausserdem wurde uns verboten, die schuhe zu hause anzuziehen. naja, wehtun tut spitze manchmal. meistens habe ich aber damit nicht soooo große probleme... aber vielleicht hab ich mich auch nur daran gewöhnt. ich tanze jetzt seit fast zehn jahren auf spitze und hab in der zeit 21 paar spitzenschuhe verschlißen... wenn man sich überlegt was das für geld ist: pro paar bezahl ich etwa 70euro... 21x70= 1470euro!!!!!!! wow!!! aber es ist eine gute investition *g* - ich mag spitze wirklich sehr. wie lange halten eure schuhe so? welche marken tragt ihr und welche modelle?

liebe grüße, dunja





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Polina Seminova
Experte


Beiträge: 238
Ort: Aalen


New PostErstellt: 16.08.05, 21:52  Betreff:  Re: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo Dunja

Meine Marke ist "Petri Galli", und ich Tanze seit einem halben Jahr spitze solange habe ich auch schon meine Spitzenschuhe, und eigentlich sind die noch echt gut aber ein Problem habe ich.
die Sohle drinnen geht immer ab, na ja das ist jetzt erst in den Ferien passiert.
Wir haben es ( Mam und ich) wieder fest geklebt, als ich dann geübt habe ist sie mitten im Tanz wieder abgegangen. Das ist doch voll blöde, auserdem ist es total unangenehm wenn ich darauf Tanze.
Weißt du warum das so ist? Hast du einen Tipp?

Tschau
Polina Seminova



tanzen ist leben und leben ist tanzen
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Dunja
Experte


Beiträge: 554
Ort: Arnhem



New PostErstellt: 19.08.05, 11:36  Betreff: Re: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

also die ganze sohle löst sich oder nur der stoff darauf? den stoff braucht man nicht. den nehm ich meist von anfang an raus. wenn sich die komplette sohle löst, zeig das deiner lehrerin und frag sie um rat. ich hatte auch mal schuhe von merlet/pietragalla und mein modell war glaub ich emprainte oder so. dann hatte ich mal schuhe von freed und von KH Martin aber die mochte ich alle nicht. capezio und porselli gehen bei mir auch nicht. im moment trag ich immer schuhe von repetto und mit denen bin ich eigentlich ganz zufrieden.

welche farbe haben eure schuhe? weiß, rosa oder schwarz oder lachs? satin oder leinen oder leder?

welche schoner bevorzugt ihr?

liebe grüße, dunja





Nur wer noch Chaos in sich trägt kann einen tanzenden Stern gebären.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
Gast
New PostErstellt: 19.08.05, 19:30  Betreff: Re: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hi,

ich mache seit einigen Jahren Spitze, aber erst seit einigen Monaten intensiver. Die letzten Spitzenschuhe, die ich mir gekauft habe waren von Bloch (Typ: Serenade). Mein Spann ist nicht gerade weltbewegend, aber die Schuhe machen echt das beste draus. Vor einigen Monaten habe ich fast täglich für einen Wettbewerb Spitze geübt, was zuerst wirklich ungewohnt war. Ich hatte echt höllische Schmerzen, da ich ca. 6 oder 7 offene Blasen an einem Fuß hatte. Da ich so gut wie keine Pause hatte konnten die aber auch nicht so schnell abheilen. Aber da muss wohl jeder Tänzer mal durch. Liebe Grüße, Julia.

nach oben
Dunja
Experte


Beiträge: 554
Ort: Arnhem



New PostErstellt: 19.08.05, 20:04  Betreff: Re: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

hallo julia,

wie alt bist du denn? auf welche schule gehst du und was war das für ein wettbewerb? was hast du getanzt? warst du erfolgreich? erzähl mal!!!

liebe grüße, dunja





Nur wer noch Chaos in sich trägt kann einen tanzenden Stern gebären.
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden
mae
Gast
New PostErstellt: 20.08.05, 12:10  Betreff: Re: Erste Stunde Spitzentanz!!!  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

hallo, ich wollt mich mal einmischen, weil ich habe auch schuhe von pietragalla.
ich bin eigentlich ziemlich zufrieden. (wenn was nicht klappt, liegts an mir )

polina, dasselbe passiert mir auch. das der stoff abgeht. mich stört es eigentlich
nicht. bei mir kommt es daher, dass mir die schuhe etwas zu groß waren. ich stopf
die dann einfach so lange mit watte aus, bis sie richtig passen.

viele grüße
nach oben
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 1 von 7
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber

Impressum

Julia Georgiew, Ballettshop für Ballettbekleidung, Josef-Jägerhuber-Str. 7, 82319 Starnberg, Tel:08151/666766,
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung bzw. eine Zweitveröffentlichung bedarf der ausdrücklichen
schriftlichen Genehmigung des Autors.

SpitzenschuheBallettzentrum StarnbergTanznetz