Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ballettweb
Das Forum des Ballettwebs
Ballettweb
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Ballett

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
malane
Registrierter Benutzer


Beiträge: 4
Ort: Erstfeld, Uri, Schweiz


New PostErstellt: 08.06.09, 14:33  Betreff: Ballett  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

 



Nach wieviel Jahren auf Spitze?

   Nach 1/2 Jahren
   Nach 1 Jahr
   Nach 2 Jahren
   Nach 3 Jahren
   Nach 4 Jahren
   Gar nie

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
sugarfairy
Experte


Beiträge: 330



New PostErstellt: 09.06.09, 08:45  Betreff: Re: Ballett  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

1. Es kommt auf den Tänzer an
2. Es kommt auf den Körper an
3. Es kommt auf die Schule/den Lehrer an
4. Es kommt auf die Menge des Trainings an
5. Es kommt auf das Alter des Tänzers an.

= keine Pauschalantwort möglich. :)



____________________
"Wherever a dancer stands is holy ground."
(Martha Graham)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Wolkendancerin
Experte


Beiträge: 260
Ort: Niedersachsen



New PostErstellt: 09.06.09, 14:31  Betreff: Re: Ballett  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

    Zitat: sugarfairy
    1. Es kommt auf den Tänzer an
    2. Es kommt auf den Körper an
    3. Es kommt auf die Schule/den Lehrer an
    4. Es kommt auf die Menge des Trainings an
    5. Es kommt auf das Alter des Tänzers an.

    = keine Pauschalantwort möglich. :)

  stimm ich dir zu

..Vielleicht meinte sie ja auch,nach wieviel Jahren die Ballettweb User hier auf spitze waren...und nicht eine allgemein gültige Antwort *   überleg*

Diese Umfrage gab es allerdings schon,noch gar nicht lange her^^ Malane; ich kenn da so eine nette Funktion,die Suche heißt




____________________
Auf der Bühne gibt es keinen Lift, man muss die Treppen steigen!


[editiert: 09.06.09, 14:31 von Wolkendancerin]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
malane
Registrierter Benutzer


Beiträge: 4
Ort: Erstfeld, Uri, Schweiz


New PostErstellt: 11.06.09, 08:15  Betreff: Re: Ballett  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich habe eigentlich gemeint:

Ich tanze seit 3 Jahren Ballett, trainiere aber nur 1x pro Woche, weil unser Ballettlehrer nicht mehr Zeit hat. Er hat mir letzte Woche mal gesagt, ob ich mir nicht Gedanken machen wolle an einer anderen Ballettschule mit Spitzentanz anzufangen, mein Fuss sei stark genug. Jetzt sehe ich mich so ein bisschen um nach guten Ballettschulen in der Nahe von Uri, wo ich wohne.




Wenn du tanzst, dann mit deinem Herzen!
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
sugarfairy
Experte


Beiträge: 330



New PostErstellt: 11.06.09, 10:31  Betreff: Re: Ballett  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Einmal in der Woche ist generell zu wenig, um für Spitze vorbereitet zu sein. Natürlich ist es immer eine individuelle Sache (wie ich oben schon geschrieben habe), aber wenn du einen Tag in der Woche was machst und dann 6 Tage wieder gar nichts, kann weder deine Technik noch dein Körpergefühl (Haltung etc.) gut genug sein, um korrekt auf Spitze arbeiten zu können.

Bei mir war es schon grenzwertig mit zweimal in der Woche, und ich wurde nur deswegen auf Spitze gestellt weil ich jeden Tag zusätzlich zuhause trainiere. Also ich würde dir empfehlen dass du dir 1-2 zusätzliche Stunden pro Woche noch dazunimmst und dann steht auch dem Spitzentraining nichts mehr im Weg.

Oh, und für die Vorbereitung kann ich die Videos von Lisa Howell auf youtube dringend weiterempfehlen, die haben mir tonnenweise geholfen!



____________________
"Wherever a dancer stands is holy ground."
(Martha Graham)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Tina_Ballerina
Junior-Mitglied


Beiträge: 15



New PostErstellt: 27.08.09, 10:17  Betreff: Re: Ballett  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ich bin nach 1 Jahr Balletttraining auf Spitze gekommen, aber auch nur, weil ich jeden Tag auch daheim sehr ehr viel trainiert habe, um meine Füße zu kräftigen.

Und ich stimme euch zu, das kommt wirklich auf den Bau der Knochen und Muskeln d. einzelnen an. Außerdem auch auf das Training- von 1x/Woche Unterricht werden die Muskeln wohl kaum stark genug.

LG

Tina




____________________
"Ich würde nur an einen Gott glauben, der zu tanzen verstünde. "
(Friedrich Nietzsche)

Tanzen ist die Poesie des Fußes.
(John Dryden)

Dance is communication!
(Martha Graham)
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Maja
Gast
New PostErstellt: 26.11.09, 17:27  Betreff: Re: Ballett  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Hallo,
ich bin 15 jahre alt und war grad bei meiner 2 Ballettstunde....
Meine Gruppe fängt im Januar allerdings schon mit Spitze an..
Die Lehrerin meinte das ich einen sehr kräpftigen Fuß habe
und es so problemlos schaffen werde mit den anderen standzuhalten.
Allerdings wird überall davon abgeraten...
Was sagt ihr denn so dazu...?
Lg Maja
nach oben
sugarfairy
Experte


Beiträge: 330



New PostErstellt: 05.12.09, 20:59  Betreff: Re: Ballett  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Absolut unprofessionell und gefährlich. Egal wie stark dein "Fuß" ist, deine Technik und die für das korrekte Arbeiten auf Spitze erforderlichen Muskeln sind es nicht. Es reicht nicht sich irgendwie oben halten zu können, sondern man soll ja auch noch die richtige Körperhaltung beibehalten, was für einen Anfänger schon in Schläppchen eine teilweise unlösbare Aufgabe ist, und die Übungen technisch richtig ausführen. Spitze ist etwas für Fortgeschrittene und hat NICHTS im ersten Ballettjahr zu suchen! So einer Lehrerin würde ich nicht vertrauen!!

Erst wenn du dein Auswärts, deine Körperspannung und die richtige Körperplatzierung eine ganze Übung hindurch beibehalten kannst, bist du bereit diese Übung auf Spitze zu versuchen. Das dauert aber mit Sicherheit länger als einen Monat.



____________________
"Wherever a dancer stands is holy ground."
(Martha Graham)


[editiert: 05.12.09, 21:01 von sugarfairy]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
Nanuq
Experte


Beiträge: 701
Ort: Hamburg



New PostErstellt: 23.12.09, 16:04  Betreff: Re: Ballett  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

Ja, erst einmal die Übungen im Relevé in guter Position durchführen können, und dass auch in längerer Zeit. 1-2 Monate reichen da auf keinen Fall, das hat ja auch nichts mit Talent zu tun. Das ist, wie sugarfairy schon andeutete, eine Sache der körperlichen Entwicklung von Sehnen, Bändern und Muskeln, die man so normalerweise nie oder kaum beansprucht.

Letztens haben wir bei mir in der Ballettstunde über das Thema Spitzentanz gesprochen, ob man sowas nicht bei uns anbieten könnte. Und ich bin in einer Ballettstunde, die jetzt nicht unbedingt mehr ein Basiskurs ist.

Also fleißig weiter trainieren und erstmal den Spitzentanz lieber sein lassen, soweit möglich.



____________________
--
*utsukushii yume wa anata no kokoro ni odorun desu yo*
*ein wunderschöner Traum tanzt in deinem Herzen*

Besucht doch auch meine Seiten:
Allgemein: http://www.nanuq-online.de/
Ballett: http://ballett.nanuq-online.de/
Twirling: http://www.baton-twirling.de/
RSG: http://www.rsg-online.net/
Twirling und RSG-Forum: http://www.rsg-forum.de/
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden ICQ-Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden YIM-Nachricht an dieses Mitglied senden Website dieses Mitglieds aufrufen
dreamdancer
Vielschreiber


Beiträge: 62
Ort: Hannover



New PostErstellt: 15.06.11, 17:29  Betreff: Re: Ballett  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  

ich durfte nahc fast einem halben jahr auf spitze



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden AIM-Nachricht an dieses Mitglied senden
Ballett-Leben
Registrierter Benutzer


Beiträge: 1


New PostErstellt: 07.03.14, 12:40  Betreff: Re: Ballett  drucken  weiterempfehlen Antwort mit Zitat  



[editiert: 07.03.14, 12:41 von Ballett-Leben]

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber

Impressum

Julia Georgiew, Ballettshop für Ballettbekleidung, Josef-Jägerhuber-Str. 7, 82319 Starnberg, Tel:08151/666766,
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung bzw. eine Zweitveröffentlichung bedarf der ausdrücklichen
schriftlichen Genehmigung des Autors.

SpitzenschuheBallettzentrum StarnbergTanznetz