Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Ballettweb
Das Forum des Ballettwebs
Ballettweb
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge MembersMitglieder SucheSuche HilfeHilfe StatStatistik
VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender BookmarksBookmarks
Ballettweb
26 Treffer gefunden
Suchdauer: 0,02 Sekunden
Ballettweb Anfang   zurück   weiter   Ende
   Betreff   Autor   Datum 
No new posts Twirlingsport
Ich bin schon vor einiger Zeit auf den Geschmack gekommen, Twirling auszuprobieren (siehe Avatar mit der japanischen Twirlerin).

Und deswegen möchte ich für diese wunderbare Tanzsportart mal Werbung machen, denn sie kann Elemente des Balletts beinhalten, des Modern Dance, Jazz usw.

Ähnlich wie in der RSG arbeitet man mit einem Handgerät. Allerdings durchgängig nur mit dem Stab, den sogenannten Baton. Den rollt man, wirft man usw. und tanzt dabei.

Anders als in der RSG ist der Schwerpunkt hier noch mehr auf den Tanz gelegt. Und es gibt hier verschiedene Disziplinen.

Es gibt natürlich besonders im Ruhrgebiet die Majoretten oder Strut, das geht mehr in die Abteilung Gardetanz. Aber es gibt auch Freestyle oder Modern Dance, welches halt völlig anders ist.

Es ist absolut genial, gibt nur bei mir einen faden Nachgeschmack, es gibt bei mir im Norden absolut keinen Verein dafür. Kann nur immer zu Hause üben und lernen.

Gegenüber der RSG hat Twirling noch einen Vorteil, es gibt tatsächlich in Europa sehr viele Jungs und Männer die den Sport betreiben. Man(n) ist also kein Exot.

Nanuq 01.03.11, 02:43
No new posts Frohe Weihnachten
Ich weiß nicht, ob ich solch einen Thread aufmachen darf, ich möchte doch sooooo gern allen Mitgliedern des Forums Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen! 
Nanuq 25.12.08, 19:02
No new posts Trainings - sooo unterschiedlich
Ich habe vor kurzem wieder mit Kung Fu angefangen, was ich vor vielen Jahren schon mal gemacht habe, aber dann aufgehört habe.

Und jetzt muss ich immer schmunzeln, wenn bei meinem sonntäglichen Volti-Training die anderen Erwachsenen immer übers Training jammern, dass es so hart sei.
Weder das Ballett-Training, noch das Volti-Training kann von der Härte mit dem Training beim Kung Fu mithalten.

Ist schon fies, wenn man mit einem Partner die Beine dehnt und danach erst mal ewig braucht, um wieder auf die Beine zu kommen (einer muss halt die Beine grätschen und der andere drückt einem die Beine auseinander, und so verharrt man dann 10 Minuten oder so) oder der Trainer nach einem harten Training plötzlich noch mit 50 Liegestütz daherkommt.

Da ist das Dehnen bei meinem Ballett-Training aber sehr harmlos, finde ich. Haben wir nur Bein auf die Stange, und dann einige Bewegungen in dieser Haltung. Und Aufwärmen in der Stunde gar nicht mehr, kommt gleich Technik.

Und beim Voltigieren müssen wir auch selbst für Aufwärmen und Dehnen sorgen, da geht's sonst auch gleich mit Technik los.

Na gut, liegt halt sicherlich auch daran, dass man einfach keine Zeit für andere Dinge außer der Technik hat. Finde ich nur von daher negativ, dass man so natürlich zu wenig Kraft und Beweglichkeit möglicherweise mit in die Technik bringt, wenn man sich nicht selbst drum sorgt.
Nanuq 22.06.07, 01:35
No new posts Wieviele Stunden...
Weiß nicht, ob das Thema hier so reinpasst, aber habe auch keine andere wirklich passende Kategorie gefunden...

Wie oft habt ihr so in der Woche Ballettunterricht (oder anderen Tanzunterricht)?
Ich freue mich gerade darüber, dass ich jetzt zweimal die Woche Ballettunterricht haben kann. Neben meinem Basiskurs mache ich jetzt auch im Anfängerkurs mit. Ist letzte Woche das erste Mal gewesen, dass ich im Anfängerkurs mitgemacht habe, und mir kam es ein wenig so vor wie beim ersten Mal, als ich überhaupt mit Ballett angefangen habe. Die legen da richtig flott los, aber werde ich mich auch noch reinfuchsen.

Wieviele Stunden trainiert ihr so in der Woche?
Nanuq 11.04.07, 00:37
No new posts Frohe Weihnachten!
 Wünsche allen ein Frohes Weihnachtsfest. Vielleicht kriegt der eine oder andere sogar was zum Thema Ballett zu Weihnachten, neue Spitzenschuhe, Trikot oder ähnliches. Und dann passt dieser Beitrag auch wieder zum Thema. 

Genießt also die Feiertage! Merry Christmas to all!
Nanuq 23.12.06, 16:33
No new posts Voltigieren
Hi!

Ich weiß nicht, ob ich jetzt verprügelt werde. Es gibt ja ein paar hier, die wissen, dass ich neben Ballett und RSG auch noch Voltigieren mag bzw. auch selbst betreibe.

Voltigieren, das ist das Turnen auf dem Pferd, Eindrücke gibt es auch auf meiner Homepage http://www.volti.de.tp/ . Und zahlreiche Spitzenvoltigierer machen nebenbei ja sogar Balletttraining, um z.B. ihren Ausdruck auf dem Pferd zu verbessern.

Jetzt habe ich leichtfertig zugesagt, Werbung zu machen für eine Voltigiergruppe, die noch weitere Leute sucht. Wenn also jemand reeeein zufällig aus der Gegend kommt und das liest, vielleicht besteht ja Interesse :D :

---

Wir sind derzeit 6 Mädls und bauen auf Gut Piesing in der Nähe von Freising (München/Oberbayern) eine Voltigiergruppe auf.
Bestehen tun wir aus 3 Voltigieren, die schon in C gestartet sind und aus 3 anderen, die schon bevor sie zu uns kamen etwas voltigiert hatten. Nicht zu vergessen unser Pferd Landino (ca. 1.70 groß). ^.-

Bräuchten halt Leute, die turnerische Erfahrungen haben (Bodenturnen, Geräteturnen, Akrobatik, etc.), sich gerne Bewegen (Tanzen, Ballet, etc.) und Mannschaftssport mögen.

Wenn jemand lust hat mal bei uns vorbei zuschauen,
wir trainieren immer Sonntags 14.40 und Mittwoch
17.30Uhr jeweils zwei Stunden.. ^.-
Meldet euch bei [email protected]/[email protected]
- Also? Interesse? würden uns freuen.. =}

Nanuq 19.12.06, 00:17
No new posts Deutscher Ballettwettbewerb
Nachdem ich eine entsprechende eMail aus München bekommen habe, wollte ich auch gern hier Werbung für den Deutschen Ballettwettbewerb machen :

---

Er findet vom 23. - 25. März 2007 in Fürstenfeldbruck bei München statt. Bestimmungen können unter www.bfkm.de nachgelesen werden. Folgende Stilrichtungen soll es geben: Klassisches Ballett, Nationaltanz, Modern und Contemporary Dance, Jazz und Hip Hop, Steptanz. In diversen Altersklassen.

Der Deutsche Ballettwettbewerb gilt als Qualifikation für den Dance World Cup vom 1. - 3. Juni in der Ukraine (www.hellasdance.de).

Also viel Spaß!
Nanuq 29.11.06, 12:38
No new posts "Nur" Ballett als Profi - noch zeitgemäß?
Vielleicht bin ich zu sehr heute von der gewissen Casting-Show beeinflusst. Dennoch stelle ich mir eine Frage:

Ist es noch zeitgemäß, zu sagen, wenn ich professionelle Tänzerin werden möchte: Ja, ich werde Klassische Tänzerin?
Natürlich wird man seine Vorlieben entwickeln. Bei der Schauspielerei gibt es auch die, die sagen: Oh, ich liebe die Bühne. Das Theater, da gehöre ich hin. Aber auch ein Schauspieler lernt nicht nur die Theaterschauspielerei, sondern kriegt eine umfassendere Ausbildung.

Und genauso lernt doch ein Tänzer auch die anderen Tanzstile, wie Jazz, Hip Hop, muss sich darin auch bewegen können.

Ist es noch modern zu sagen: Ich bin eine professionelle klassische Tänzerin?
Nanuq 25.11.06, 00:06
No new posts You Can Dance auf Sat1
Habt ihr auch schon mal "You Can Dance" auf Sat.1 geschaut? Es sind natürlich diverse Tanzstile vorhanden, man kann sagen, querbeet durch die ganze Welt.

Eben gerade war das ja mal wieder hart, als eine Tanzlehrerin selbst einen Jazztanz zeigen wollte. Ehrlich gesagt war es nichts, was man da sehen konnte, habe selbst ich als Unwissender sehen können. Aber die Jury haut ja auch gleich rein mit ihrer Bewertung: Mit Kindern ist gut, soll sich aber bloß vom professionellen Tanz fern halten. Uiuiui, finde ich schon bitter, sowas...
Nanuq 24.11.06, 20:38
No new posts Warum überhaupt...
Ballett?

Besonders wenn man mit 30+ anfängt, muss es ja eigentlich schwerwiegende Gründe geben. Immerhin fangen da viele bewegungstechnisch langsam mit der Rente an.

Sollte man eigentlich grundsätzlich jedem empfehlen, mit Ballett anzufangen?

Ich würde zum Beispiel auch nicht jedem empfehlen mit Reiten anzufangen, wer das nur des Reitens wegen möchte. Denn dazu gehört genausoviel Liebe zum Pferd und der Spaß am Umgang mit ihnen.

Gibt es sowas ähnliches auch beim Ballett?
Nanuq 19.11.06, 22:47
No new posts Frohe Ostern!
Ich weiß nicht, ob ich jetzt einen Kopf kürzer gemacht werde wegen dieses Offtopic-Grußes!

Aber ich wünsche allen ein frohes Ostern!

Nanuq 15.04.06, 17:21
No new posts Sommernachtstraum
So, wer kennt alles nicht "Ein Sommernachtstraum" von Shakespeare? *keiner meld*
Ist ja schon ein sehr schönes Ballett. *träum*

War heute in der Staatsoper in Hamburg, habe mir die Neumeiersche Version angeschaut, haben sie schon wirklich gut hingekriegt, ist ja halt immer eine schwierige Sache, wenn man so verschiedene Ebenen auf der Bühne darstellen muss, aber gut gelöst. Bin begeistert!

Nur man kann doch nicht an der Karte sparen, irgendwie wird man doch bestraft (was passiert bloß in der linken Ecke, die man nicht sieht?).

Sooo, jetzt fehlt nur noch, dass ihr irgendwann da auf der Bühne steht.

Nanuq 21.03.06, 01:22
No new posts Ballett als Wettkampfsport?
Ich war geradezu entsetzt, als ich über folgendes gestoßen bin:
http://www.bellabina.de/meisterschaften/meisterschaften-2006/ballett/index.htm

1. Deutsche Meisterschaft im Ballett
Kategorien: Kinder, Junioren, Hauptklasse, Senioren, Solo & Gruppen

Ich weiß nicht, ich sehe ja schon die Probleme, dass Eiskunstlauf, RSG "verkommen", dadurch, dass sie Wettkampfsportarten sind. Wo es doch auch so schöne künstlerische Betätigungen sein können.

Aber auch noch Ballett als eine Wettkampfsportart? Neee, diese Kommerzialisierung findet nicht meine Unterstützung.

Ich finde z.B. sowas wie Aikido auch sehr schön (macht meine Schwester), ist noch eine echte Kampfkunst, da es keine Wettkampfform gibt. Und da Japan auch sehr mitmischt, hier auch sehr aufpasst, dass es so bleibt. Manches sollte einfach so bleiben wie es ist.

Nanuq 28.02.06, 23:36
No new posts Tag der offenen Tür in Hamburg
Soooo, bin gerade wieder vom Ballettzentrum zurück und kaputti. Von 14:15 bis 17:30 Uhr war ich jetzt da. War total genial. Man konnte überall reinschauen, diverse Ausbildungsklassen haben ein Training gezeigt, angefangen von den Vorschulklassen bis zu den hohen Klassen. Dann wurden Proben zu "Ein Sommernachtstraum" gezeigt (was ich demnächst mal anschaue), war sehr interessant. Für die Kleinsten gab es auch noch eine Schnupperstunde. Auch interessant zu sehen, dass eine hohe Ausbildungsklasse (IV oder V) genau die gleichen Übungen macht wie wir (allerdings ist es bei denen nur ein kleiner Bestandteil, und sie können es auch noch ein bisschen besser  ).
Habe mir dann noch einen Kalender erstanden. Alles in allem ein schöner Tag!

Aber eins muss ich gestehen, habe ich nicht gemacht, nämlich Fotos. Es war Fotografierverbot. Und außer in der allerletzten Sache, die ich gesehen habe, hat auch kein Mensch fotografiert. Da man hätte mit Blitz fotografieren müssen, wäre ich auch sehr aufgefallen, das wollte ich dann doch nicht.

Es war seeehr voll, deshalb habe ich auch Daniel leider nicht getroffen. Oder vielleicht bin ich ja sogar öfter an ihm vorbeigelaufen, nur habe ich gar nicht gewusst, wie er aussieht, deshalb hätte ich ihn gar nicht treffen können. Naja. Meine Ballettlehrerin meine ich auch mal gesehen zu haben, aber genau da war es auch sehr voll, so dass ich sie nicht begrüßen konnte.

Ne, war echt schön!

Nanuq 25.02.06, 18:52
No new posts TV-Tips
So, Kalender wurde aktualisiert in Sachen TV und RSG besonders. Ballett-Termine gibt es ja so viele, da würde ich mich wohl tot schreiben, also belasse ich es bei den Dingen, wo es leider nicht so viel gibt.

Und hier einige TV-Tips (die ich nur leider alle nicht sehen kann, da ich die Sender nicht empfange ):

3./5./8./15. März: Die kleinen Engel von Korea im ZDF.theaterkanal
Scheint allerdings schon etwas älter zu sein.

14. März: Clown Gottes im rbb ab 23:00
Sendungen über Waslaw Nijinsky



Nanuq 23.02.06, 01:07
No new posts Olympische Eröffnungsfeier
Hat noch jemand von euch die Olympische Eröffnungsfeier in Turin gesehen? Da gab es sogar eine Ballett-"Show". Kann man tatsächlich so nennen, war ja seeehr futuristisch. Für meinen Geschmack ein wenig zu sehr, aber auf jeden Fall recht ausgefallen. Da war der Star-Balletttänzer von der Mailänder Scala Roberto Bolle und diverse Spitzentänzerinnen ebenfalls aus Mailand.
Nanuq 10.02.06, 23:37
No new posts RSG-Forum eingerichtet
So, ich habe jetzt auch meine Seite zur Rhythmischen Sportgymnastik fertig ( www.rsg.de.tp ). Und habe dort auch gleich mal ein Forum zur Rhythmischen Sportgymnastik jetzt eingerichtet. Damit ich hier keine Neu-Mitglieder wegschnappe, soll ja auch kein Ballettforum sein, habe ich auch viel Werbung für Ballettweb gemacht.

Erreichen könnt ihr es auch direkt über www.rsg-forum.de.tp . Ich  hoffe, von hier ein paar Gesichter dort zu sehen bzw. wenigstens Beiträge von ihnen.

Nanuq 09.02.06, 10:18
No new posts Adressen
Wollte euch mitteilen, dass ich bis eben gerade noch eine Adress-Datenbank eingerichtet habe, bei der ihr euch gern beteiligen könnt. Wer was eintragen möchte, der mag hier oder direkt mir einfach was schreiben, denn ich würde mich freuen, wenn ihr helft, die Datenbank zu füllen.
Die ersten Gruppen sind:
Ballett - Online-Shops
Ballett - Shops
Ballett - Schulen
Ballett - VIP (da habe ich bisher nur Dance Line drin, von denen dieses Forum ja stammt und o33, meine Ballettschule)
Ballett - Vereine (ist noch kein Eintrag drin)

Später soll dann hier auch noch RSG mit reinkommen, aber mit Ballett haben wir erst einmal genug zu tun.

Also schaut doch bitte bei http://www.ballett.de.nr rein
(momentan ist leider dieser direkte Weg irgendwie tot, im Notfall geht aber immer http://nanuq.na.ohost.de//ballett/ )

Sooo, jetzt muss ich aber ins Bett. Gute Nacht!

P.S. Och Menno, jetzt sind wahrscheinlich das ganze Wochenende die .de.nr-Adressen bestimmt tot, irgendein Server-Ausfall. Toll!

Nanuq 04.02.06, 01:53
No new posts Kalender - Neue Eintragungen
Ich habe mal den Kalender für Februar etwas gefüllt. Neu hinzugekommen sind alle TV-Ereignisse für Februar, die irgendwie mit Ballett zu tun haben. Meine Quelle ist tvtv.de, alles was fehlerhaft ist, ist deren Schuld. 

Nanuq 02.02.06, 22:21
No new posts Geburtstagsglückwünsche
Habe ich es doch fast vergessen:

Noch einmal nachträglich AAAALLLESS Gute zum Geburtstag, Daniel!

Nanuq 02.02.06, 22:19
No new posts Damit sich noch mehr trauen...
Habe hier mal einen Tip für alle Jungs, die schon immer wollten, aber sich nicht trauten. Gibt ja nächsten Montag einmal in Sat.1, glaube ich, wieder Billy Elliot. Und dann habe ich auch noch folgenden Link gesehen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/inhalt/19/0,4070,2297491-5,00.html


Irgendwie fehlt aber eine allgemeine TV-Ecke hier, für die wenigen Tanzfilme, die es so überhaupt gibt.

Also Jungs und Mädels kommt rein, bringt Glück hinein.

Nanuq 02.02.06, 21:30
No new posts Männer unter sich...
Ich möchte ja ganz dumm fragen, wer hat sich denn eigentlich den Einführungssatz zu diesem Unterforum einfallen lassen. Naja, für mich persönlich käme solch eine Trennung zwischen "männlich" und "weiblich" eh nicht in Frage. Ich verspüre da auch irgendwie keinerlei Scham, auch unter Mädchen über Ballett zu reden, spätestens beim Training muss man es dann ja sowieso.

Aber wenn ein Junge/Mann da noch Probleme hat, für den mag sowas hier sinnvoll sein.

Aber dies "Hier seid ihr unter euch und könnt euch Mut machen" ist ja irgendwie Unsinn, wo doch hier auch genauso weibliche Wesen schreiben und lesen können. (Wie gesagt, wäre es anders, fände ich es auch seeeehr langweilig.)

Ist gerade so eine Feststellung von mir gewesen.

Zusatz: Mist, jetzt sehe ich, dass ich in der Überschrift ein "?" vergessen habe, sieht jetzt so aus, als wollte ich unbedingt unter Männern bleiben. *schnell Distanz von der Überschrift nehmend*


Nanuq 01.02.06, 22:45
No new posts Musikalische Interessen
Was für Musik hört ihr eigentlich so, interessiert euch besonders? Nur klassische Musik? Wenn ja, welche? Auch andere Musik? Wenn ja, welche?
Nanuq 27.01.06, 21:14
No new posts Chat
Gibt es eigentlich irgendwelche festen Chat-Zeiten oder so?

Sonst wollte ich gern alle mal am Donnerstag ab 20.00 Uhr einladen. Bin ja eigentlich niemand, dass ich mir das Recht nehme, irgendjemanden einzuladen. Aber auf jeden Fall bin ich Donnerstag ab 20.00 Uhr im Chat. Vielleicht gibt es dann ja den oder die, die dann auch noch kommt, würde mich freuen.

Nanuq 24.01.06, 20:46
No new posts Unterforum für Rhythmische Sportgymnastik?
Da ich ein riesiger Liebhaber der Rhythmischen Sportgymnastik bin, und diese Sportart eine enge, ganz besondere Beziehung zum klassischen Tanz hat, hatte ich die Idee, dass man doch ein Unterforum für Rhythmische Sportgymnastik einrichten könnte.

Denn das Ballett ist ein wesentlicher Unterrichtsbestandteil der Rhythmischen Sportgymnastik, und besonders die Elemente des klassischen Tanzes finde ich so anziehend in der RSG. Leider konnte ich RSG nie aktiv betreiben, aber über sie bin ich überhaupt aufs Ballett gestoßen. Und vielleicht würden es mir andere gleich tun.

Es gibt natürlich auch andere Sportarten, die von Ballett-Kenntnissen profitieren, besonders Turnsportarten wie Bodenturnen oder Voltigieren, aber ich denke allein in der RSG (früher auch mal unter Künstlerischer Gymnastik bekannt) besteht so eine besondere Beziehung zum Ballett.

Sehr würde ich eure Gedanken zum Thema lesen, was ihr von der Idee eines Unterforums haltet.

Liebe Grüße!
Björn


Nanuq 22.01.06, 23:17
No new posts Zum Forum
Ist etwas Offtopic, aber doch wieder nicht ganz. Ich hoffe, es ist ok, dass ich ein paar Termine der Rhythmischen Sportgymnastik (nur welche in Deutschland) in den Kalender reingenommen hab.
Wenn nicht ok, bin ich auch nicht depressiv, wenn ihr sie wieder löscht.
Dabei sind es ja (leider) auch nicht viele RSG-Termine, die es hier so gibt.

Liebe Grüße!
Björn

Nanuq 21.01.06, 16:19
 
 
20 von 26 Ergebnisse Anfang   zurück   weiter   Ende
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber

Impressum

Julia Georgiew, Ballettshop für Ballettbekleidung, Josef-Jägerhuber-Str. 7, 82319 Starnberg, Tel:08151/666766, [email protected]
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung bzw. eine Zweitveröffentlichung bedarf der ausdrücklichen
schriftlichen Genehmigung des Autors.

SpitzenschuheBallettzentrum StarnbergTanznetz