Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
Elb-Blockade gegen Kohle-Importe. WZ vom 11.05.2013

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

BI Teilnehmernummer: 106

New PostErstellt: 11.05.13, 23:48  Betreff: Elb-Blockade gegen Kohle-Importe. WZ vom 11.05.2013  drucken  weiterempfehlen

Elb-Blockade gegen Kohle-Importe

Hamburg /epd

Mit einer symbolischen Elb-Blockade haben
Umweltverbände gestern im Hamburger Hafen gegen den geplanten Import von
kolumbianischer Kohle für das Kraftwerk Moorburg protestiert. Rund 20
Schiffe und Boote waren an der knapp zweistündigen Aktion während des
Hafengeburtstages beteiligt. Beim Kohleabbau in Kolumbien werden nach
Angaben der Veranstalter Menschenrechte verletzt und die Umwelt massiv
geschädigt. Die Wasserschutzpolizei hatte die Blockade in der Nähe der
Landungsbrücken abgesichert. Veranstalter der Elb-Demo
war das Bündnis „gegenstrom.13“, zu dem unter anderem attac, Robin Wood
und der Hamburger Flüchtlingsrat gehören. Der Protest richtete sich
auch gegen das Kohlekraftwerk Moorburg, das Vattenfall derzeit im Süden
Hamburgs baut. Nach Angaben der Initiative werde das Kraftwerk bei
Volllast pro Jahr neun Millionen Tonnen Kohlendioxid ausstoßen.



nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber