Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender
"Angeblicher CCS-Durchbruch ist ein Reinfall", PM der Grünen Fraktion SH, 16.02.2011

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Arne

Beiträge: 539

BI Teilnehmernummer: 98

New PostErstellt: 16.02.11, 20:31  Betreff: "Angeblicher CCS-Durchbruch ist ein Reinfall", PM der Grünen Fraktion SH, 16.02.2011  drucken  Thema drucken  weiterempfehlen

Pressemitteilung - der Grünen Fraktion SH, 16.02.2011

Angeblicher CCS-Durchbruch ist ein Reinfall

Zum angeblichen Durchbruch beim CCS-Gesetz (Carbon Capture and Storage) sagt der energiepolitische Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Detlef Matthiessen:

Das ist kein Durchbruch, das ist ein Reinfall für den Ministerpräsidenten. Carstensen hatte sich in seiner nordfriesischen Heimat doch vollmundig als CCS-Verhinderer angekündigt.

Über das Raumordnungsverfahren könnten die Länder Ausschlussgebiete für CO2-Lager festlegen, heißt es bei dpa. Das wird Carstensen uns auch noch als Erfolg verkaufen wollen. Was bleibt ihm auch übrig? Dabei weiß jeder: Verhinderungsplanung ist rechtlich fragil und kann - in der Regel erfolgreich - beklagt werden. Ein Raumordnungsverfahren hat den Zweck, Belange des Raumes zueinander zu ordnen, und nicht, Vorhaben wie CO2-Verpressung zu verbieten, obwohl es in Deutschland eigentlich erlaubt ist.

Ein CCS-Erfolg, bundespolitischer Einfluss - das sieht jedenfalls anders aus. CCS ist und bleibt nichts als eine Legitimationsstrategie zum Bau neuer Kohlekraftwerke. Die sollen in Brunsbüttel allerdings nur ganz bescheiden "capture ready" gebaut werden, wie Energieminister de Jager im Landtag nochmals klarstellte. Wir sprechen uns klar gegen den Bau von CO2-Lagern aus. Saubere Kohle mit CCS, das ist eine dreckige Ausrede.

Quelle: http://www.sh.gruene-fraktion.de/cms/presse/dok/371/





nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Reimer

Beiträge: 852


New PostErstellt: 17.02.11, 11:04  Betreff: Re: "Angeblicher CCS-Durchbruch ist ein Reinfall", PM der Grünen Fraktion SH, 16.02.2011  drucken  weiterempfehlen

Dazu die sh:z vom 17.02.2011 (online)



Dateianlagen:

top-thema.html (64 kByte)
anzeigen - speichern
Datei wurde schon 435-mal heruntergeladen.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Reimer

Beiträge: 852


New PostErstellt: 19.02.11, 10:48  Betreff: Re: "Angeblicher CCS-Durchbruch ist ein Reinfall", PM der Grünen Fraktion SH, 16.02.2011  drucken  weiterempfehlen

Zustimmung Niedersachsens gekauft?

sh:z vom 19.02.2011 ("Schleswig-Holstein / Hamburg")



[editiert: 19.02.11, 10:59 von Reimer]



Dateianlagen:

CCS-Gesetz Zustimmung Nieders. gekauft.JPG (514 kByte, 1.428 x 1.560 Pixel)
Anzeige optimiert für beste Darstellung.
Großansicht - speichern

CCS-Gesetz Zustimmung Niedersachsens gekauft.mht (837 kByte)
anzeigen - speichern
Datei wurde schon 50-mal heruntergeladen.

nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ndern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 1 von 1
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber