Schreib, was dich bewegt: Dein kostenloses Blog auf Üblog.de.
  Forum der BiGKU
Bürgerinitiative Gesundheit u. Klimaschutz Unterelbe/Brunsbüttel
 
Sie sind nicht eingeloggt.
LoginLogin Kostenlos anmeldenKostenlos anmelden
BeiträgeBeiträge SucheSuche HilfeHilfe
ChatChat VotesUmfragen FilesDateien CalendarKalender

Anfang   zurück   weiter   Ende
Autor Beitrag
Claudia

Beiträge: 4532

New PostErstellt: 10.03.12, 19:33     Betreff: Re: 11.03.2012: Anti-AKW-Demo

BARF - Biologisch Artgerechtes Rohes...
WZ vom 07.03.2012:


Mit „Brokdorf-Bus“ zum Fukushima-Jahrestag

Anreise auch mit Bahn, Pkw möglich/ Mitfahrbörse im Internet / In Kellinghusen startet Radtour

Kreis Steinburg

Aus Anlass des Fukushima-Jahrestages am Sonntag, 11. März findet eine symbolischen Umzingelung des Kernkraftwerks Brokdorf statt.


Der BUND Steinburg und die Grünen haben für die Teilnehmer einen Shuttle eingerichtet. Dieser „Brokdorf-Bus“
fährt um 11 Uhr ab dem Itzehoer Bahnhof, Draisine 4 (hinter dem
Taxistand) und um 11.15 Uhr ab dem Wilsteraner Colosseum. Den Rückweg
tritt der Bus um 15.30 Uhr in Brokdorf an.


Bei der Ankunft halten die Busse am Kreisel in Ortsnähe und an der
Bushaltestelle B431/Haupttor. Während der Veranstaltung werden die Busse
auf dem großen Parkplatz am Störsperrwerk abgestellt. Nach der
Umzingelung fahren sie über die K41 (Dammducht/ Hollerwettern) zum
Tschernobyl-Gedenkstein, wo sie die Versammlungsteilnehmer aufnehmen, um dann über die K41 (Osterende) wieder auf die B431 gelangen.


Teilnehmern, die mit der Bahn anreisen, wird empfohlen bis Glückstadt
zu fahren; von dort hat der Landesverband der Linken einen Bus-Shuttleverkehr zum Atomkraftwerk Brokdorf organisiert.


Stellplätze für PKW gibt es auf dem Parkplatz an der Sporthalle im
Ort sowie an der Dorfstraße Brokdorfs. Die Straßen
Dammducht/Hollerwettern sind im zeitlichen Umfeld der Veranstaltung
ansonsten gesperrt. Die Polizei bittet die Anwohner, sich durch
Personalausweis auszuweisen, wenn sie den Bereich befahren wollen.


Eine Bus- und Mitfahrbörse wird über die Homepage www.ausgestrahlt.de unter dem Punkt „Mitmachen“ betreut.


Zusätzlich zu seinem regulären Tourenprogramm startet der ADFC-Kellinghusen
an diesem Sonntag um 9 Uhr vor dem Bürgerhaus, unterer Marktplatz, eine
Fahrradtour zur Teilnahme an der Demonstration. Die Streckenlänge für
Hin- und Rückweg beträgt etwa 100 Kilometer. Gegen 17.30 Uhr wollen die
Sportler wieder in Kellinghusen eintreffen. Zwischenstationen mit der
Möglichkeit zum Einstieg in die Radlergruppe sind das Umweltzentrum am
Itzehoer Bahnhof um 10.15 Uhr und der Wilsteraner Marktplatz, um 11 Uhr.
Die Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt auf eigene Gefahr.
Tourenleiter ist Heinz-Jürgen Heidemann, Tel: 04822-6829.
nr

Die Fahrpreise für Hin- und Rückfahrt mit dem Bus betragen 6 Euro (ermäßigt 4 Euro). Reservierungen sind per e-Mail unter [email protected]-steinburg.de oder per Telefon bei Gisela Wieneke (BUND) 04821-84540 oder Hartmut Ralf (BUND) 04877-763 möglich.



[editiert: 12.03.12, 19:54 von Claudia]
nach oben
Benutzerprofil anzeigen Private Nachricht an dieses Mitglied senden
Sortierung ändern:  
Anfang   zurück   weiter   Ende
Seite 462 von 1.625
Gehe zu:   
Search

powered by carookee.com - eigenes profi-forum kostenlos

Layout © Karl Tauber